SDBB / CSFO

SDBB: Fragen Sie die Berufsberatung online

    Bern (ots) - Das Schweizer Portal für Berufsberatung bietet einen neuen Internet-Informationsdienst an. Ratsuchende können auf berufsberatung.ch mit Fachleuten in Kontakt treten und ihre Fragen online stellen.

    Das neue Online-Forum erweitert das Informationsangebot auf berufsberatung.ch. Ratsuchende finden nicht mehr nur Informationen zu Berufen, Aus- und Weiterbildungen. Ab sofort können sie ihre persönliche Frage direkt über das Internet-Portal an ein Team von Berufsberaterinnen und Berufsberatern stellen. Innert vier Arbeitstagen erhalten sie eine Antwort per Mail. Interessante Anliegen werden in der neuen Rubrik «Fragen-Antworten» publiziert und stehen so einem breiten Publikum zur Verfügung.

    Führung durch den Info-Dschungel

    Das enorme Informationsangebot auf dem Portal hat auch seine Nachteile. «Viele verlieren sich im Informationsdschungel des Internets und benötigen Orientierung. Genau da setzt das neue Online-Forum ein», meint Ruth Seiler, Studienberaterin des Kt. Luzern und Mitglied des Experten-Teams. Das Angebot richtet sich an Jugendliche vor der ersten Berufswahl genauso wie an Gymnasiasten, die studieren wollen, oder Erwachsene mit Laufbahnfragen. Sie werden unterstützt mit Zusatzinformationen und Interpretationshilfen. «Mit ihren Fragen verlangen die Ratsuchenden oft nach Erklärungen und suchen eine Bestätigung, ob sie auf dem richtigen Weg sind. Ihnen dabei zu helfen, ist eines der Hauptziele des Online-Forums», ergänzt Ruth Seiler. Das neue Online-Forum kann die persönliche Beratung nicht ersetzen. Bei Fragen, die eingehender erörtert werden müssen oder bei denen es um das Abwägen zwischen mehreren Laufbahnmöglichkeiten geht, werden die Ratsuchenden auf die Angebote der Berufsberatungsstellen in den Kantonen aufmerksam gemacht.

    Interkantonale Zusammenarbeit

    Das Online-Forum wird in interkantonaler Zusammenarbeit geführt. So wirken im Experten-Team Fachleute der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung verschiedener Kantone mit. Ein gesamtschweizerisches Netz von Beratenden in den Kantonen ermöglicht zudem die Weiterleitung von regionenspezifischen Anfragen. Koordiniert wird das neue Online-Angebot vom Schweizerischen Dienstleistungszentrum Berufsbildung, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB.

    Umfassende Informationen

    Das Online-Forum entspricht einem grossen Bedürfnis und ergänzt die umfassende Information auf berufsberatung.ch. Rund eine halbe Million Besucher/innen nutzen das Portal jeden Monat. Schüler/innen können sich über alle Berufe und offene Lehrstellen informieren. Studieninteressierte finden einen Überblick über das gesamte Angebot der Schweizer Hochschulen, Berufsleute mehr als 30'000 Weiterbildungen. Mit dem Online-Forum geht die Schweizer Berufsberatung neue Wege Richtung Web 2.0. Ratsuchende wirken mit ihren Anfragen direkt mit am Ausbau des Portals berufsberatung.ch.

    Links:

    Deutschschweiz: www.berufsberatung.ch/forum

    Französische Schweiz: www.orientation.ch/faq

    Medienmitteilung online: www.sdbb.ch/dyn/2024.asp

ots Originaltext: SDBB / CSFO
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ruben Meier
Leitung Abt. Online-Medien SDBB  
Tel.: +41/31/320'29'26

David Touvet
Projektleiter Abt. Online-Medien SDBB
Tel.: +41/31/320'29'45



Weitere Meldungen: SDBB / CSFO

Das könnte Sie auch interessieren: