Österreichs Wanderdörfer

Zünftig bis wild-romantisch: Das sind Österreichs „liabste Hütt'n 2015“ - BILD

Die Stabanthütte - Siegerin in der Kategorie "liabste erwanderbare Hütte"

Österreichs Wanderdörfer lud wieder zur Hüttenwahl und 12.500 (!) „Hüttenexperten“ stimmten eifrig ab.

Villach (ots) - Wer die Berge liebt, der sehnt sich auch nach der Einkehr und Rast in einer gastlichen Hütte - wo sonst fühlt man sich nach langer Wanderung und Gipfelsieg so herzlich aufgenommen? Aber welche ist "die liabste Hütt'n" von allen? Österreichs Wanderdörfer haben aus diesem Grund auch dieses Jahr wieder bei Bergfexen, Wanderern und einfach allen, die es sehnsüchtig in die Berge zieht, nachgefragt. Jetzt, zum Finale der Sommer-Wandersaison, stehen endlich die Sieger fest.

Zwtl.: Die liabsten Ausflugshütten

Eine kurze Auszeit vom Alltag nehmen, unkompliziert rauf in die Berge, die Natur genießen - Österreichs Ausflugshütten erfreuen sich vor allem bei Familien mit kleinen Kindern besonderer Beliebtheit. Die schönste und einfach die "liabste" von allen findet sich 2015 in der Region Kitzbüheler Alpen - Brixental: Die Gamskogelhütte. Von ihren Bewunderern wird sie liebevoll "die Gams" genannt, in ihrem idyllischen Gastgarten lassen sich groß und klein vor traumhafter Kulisse Ripperl-, Wild- oder Fischspezialitäten schmecken. Platz 2 bei den Ausflugshütten geht an die Siegerin im Vorjahr, das Berghaus Außergschlöß in Osttirol, vor der Nebelsteinhütte im Waldviertel.

Zwtl.: Die liabsten erwanderbaren Hütten

Herzlichkeit ohne Wenn und Aber und sympathische Wirtsleute, die für Ihre Gastlichkeit, weit über regionale Grenzen bekannt sind, haben in dieser Kategorie die Wahl entschieden: Die Siegerin 2015 ist die allseits beliebte Stabanthütte im Virgental in Osttirol! Der zweite Platz geht an das Naturfreundehaus Knofeleben in den Wiener Alpen, das auch als die "hellste" Schutzhütte Österreichs gilt: die Gäste sind vor allem von der Gaststube begeistert, die mit ihrer großzügigen Panoramaverglasung einen atemberaubenden Ausblick in die umgebende Natur bietet. "Bronze" und damit Platz 3 bei der Wahl zur "liabsten Hütt'n" erreichte die Möseralm in der Region Kitzbüheler Alpen - Pillerseetal.

Zwtl.: Gut gerüstet:

Nicht nur die Wirtsleute freuten sich über das Endergebnis, sondern auch jene Hüttenexperten, die bei der Hüttenwahl drei verlängerte Wanderwochenenden für zwei Personen in Österreichs Wanderdörfern, Wanderschuhe von LOWA, trachtige Funktionsshirts der Firma WildZeit oder einen Gurktaler-Geschenkkorb gewonnen haben.

(Factbox:) Mei liabste Hütt'n 2015

Zwtl.: Kategorie "Ausflugshütten":

1. Platz: Gamskogelhütte im Brixental: 2.494 Stimmen
2. Platz: Berghaus Außergschlöß in Osttirol: 2.225 Stimmen
3. Platz Nebelsteinhütte in den Wiener Alpen: 397 Stimmen 

Kategorie "Erwanderbare Hütten": 1. Platz: Stabanthütte in Osttirol: 1.780 Stimmen 2. Platz Naturfreundehaus Knofeleben in den Wiener Alpen: 373 Stimmen 3. Platz Möseralm im Pillerseetal: 135 Stimmen

Gesamtstimmen: 12.418

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Weitere Infos und Rückfragen:
   Österreichs Wanderdörfer e.V.
   Unterwollaniger Straße 53
   9500 Villach, Österreich
office@wanderdoerfer.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4890/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2015-09-09/09:34



Das könnte Sie auch interessieren: