Innsbruck Tourismus

In Innsbruck trifft sich die Boulder-Weltelite: MAMMUT Blocmaster Kletterfestival 15. bis 17. Mai 2014 - BILD

In Innsbruck trifft sich die Boulder-Weltelite: MAMMUT Blocmaster Kletterfestival 15. bis 17. Mai 2014 - BILD
Spitzensport und Partyfeeling bei Europasältestem Incity-Kletterfestival, dem MAMMUT Blocmaster in Innsbruck.Im Bild: Österreichs Spitzenathlet Kilian Fischhuber, der auch 2014wieder mit dabei sein wird.

Wien (ots) - Anlässlich des 10-Jahres-Juiläums des MAMMUT Blocmaster verwandelt sich Innsbrucks Innenstadt in ein brodelndes, faszinierendes Klettermekka voller Spannung und Partylaune. Rund 9.000 Fans feierten etwa im Vorjahr eine frenetische Boulder-Party, die auch den internationalen Stars der Szene Gänsehautfeeling beschert. Am Fuß der Nordkette, am Marktplatz in Innsbruck, lädt Europas erstes und ältestes Incity-Kletterfestival zum hochkarätigen Event, bei dem sich Spitzensport und Breitensport zu purer Faszination vereinen.

Kein Wunder, dass die Boulder-Größen der Welt diesen Wettkampf fix einplanen. So wird die Lokalmatadorin und Boulder-Queen Anna Stöhr auf ihre stärkste Konkurrentin Akyio Noguchi aus Japan, auf den britischen Jungstar Shauna Coxsey oder die Vize-Europameisterin 2011, die Deutsche Juliane Wurm, treffen. Bei den Herren stehen die Zeichen auf ein österreichisch-sowjetisches Duell, wenn sich der fünffache Boulder-Gesamtweltcupsieger Kilian Fischhuber sowie Jakob Schubert mit Weltmeister Dimitrii Sharafudtinov oder dem Weltcupsieger 2012 Rustam Gelmanov messen.

Als Teil des IFSC Boulderweltcups ist der Tourstopp bei dieser Erfolgsveranstaltung des OeAV in Innsbruck auf gutem Weg, sich als Klassiker im internationalen Wettkampfkalender zu etablieren. Neben den Wettkämpfen gehört der Boulder Jam, bei dem große und kleine Amateure ihrem Hobby inmitten dieser Wettkampfatmosphäre frönen können, ebenso zum MAMMUT Blocmaster wie chilliger Sound, großartige Atmosphäre und natürlich die einzigartige Kulisse zwischen Innsbrucks Altstadt und der beeindruckenden Bergkulisse der Nordkette.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Lisa Reinthaler
   Tel. +43 650 5607666
office@boulderworldcup-innsbruck.com
www.boulderworldcup-innsbruck.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4855/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005 2014-05-06/10:00



Weitere Meldungen: Innsbruck Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: