Eurojet Turbo GmbH

EUROJET liefert das 100. EJ200-Triebwerk der Tranche 2 aus

Hallbergmoos (ots) - Die EUROJET Turbo GmbH hat heute das 100. EJ200-Triebwerk der Tranche 2 an den Kunden ausgeliefert. Das Triebwerk wurde bei Rolls-Royce in Bristol, Großbritannien, gefertigt. Die Fertigung aller EJ200-Triebwerke erfolgt jeweils bei den vier führenden europäischen Triebwerksherstellern Avio (Italien), ITP (Spanien), MTU Aero Engines (Deutschland) und Rolls-Royce (Großbritannien). Die Produktion der EJ200-Triebwerke des zweiten Bauloses erfolgt im Zeitplan des Eurofighter Typhoon Programmes. Die Tranche 2 stellt eine fortlaufende Triebwerksproduktion bis 2012 sicher. Die EUROJET Turbo GmbH steht unter Vetrag, mehr als 1.500 EJ200-Triebwerke als Antrieb für insgesamt 707 Eurofighter Typhoon zu produzieren. HINWEIS AN DIE REDAKTEURE: Die EUROJET Turbo GmbH ist das führende europäische Konsortium für Triebwerke von Militärflugzeugen. Die Konsortialpartner sind Avio (Italien), ITP (Spanien), MTU Aero Engines (Deutschland) und Rolls-Royce (Großbritannien). Die EUROJET Turbo GmbH ist verantwortlich für das Management von Entwicklung, Produktion, Instandhaltung und Vertrieb des Triebwerks EJ200, welches die führenden Technologien der vier europäischen Partnerfirmen verbindet. Das EJ200 wurde mit seiner herausragenden Leistungsfähigkeit, einfacher Instandhaltungs-/ Wartungsmöglichkeit und geringen Lebenszyklus-Kosten als das optimale Triebwerk für Trainer- und Kampfflugzeuge der nächsten Generation entwickelt. ots Originaltext: EUROJET Turbo GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Jessica Schulte Executive PR and Political Affairs EUROJET Turbo GmbH Lilienthalstr. 2b 85399 Hallbergmoos Deutschland Tel: +49 (0)811 55 05 165 Fax: +49 (0)811 55 05 150 E-Mail: j.schulte@eurojet.de www.eurojet.eu

Das könnte Sie auch interessieren: