Wirecard AG

Wirecard und awinta arbeiten im Bereich Payment-Lösungen am POS für Apotheken zusammen
Wirecard stellt Kreditkartenakzeptanz und Zahlungsabwicklung am POS zur Verfügung

Aschheim (München) (ots) - Der führende Zahlungsdienstleister Wirecard und der Marktführer für Apothekensoftware im deutschen Gesundheitsmarkt, awinta, kooperieren im Bereich Payment-Lösungen am POS (Point of Sale): Wirecard stellt für awinta Hardware, Processing und die Kreditkartenakzeptanz zur Verfügung und übernimmt als Acquirer die Zahlungsabwicklung. Nachfolgend möchte awinta das ganze Portfolio des Technologieunternehmens am POS anbieten.

awinta ist einer der führenden Anbieter für Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Daten und körperlichen Belegen im Bereich Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäuser und Pflegedienste. Mit Schwerpunkt auf Kassensysteme für Apotheken betreut das Unternehmen in Deutschland derzeit rund 7.000 Kunden mit einem Umsatzvolumen von 50 bis 100 Mio. Euro und bietet ihnen Warenwirtschaftssysteme, die den täglichen Arbeitsablauf sowie die gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen optimal abbilden. Wirecard stellt für awinta im ersten Schritt die Kreditkartenakzeptanzen für Visa, MasterCard, maestro und VPAY sowie NFC am POS zur Verfügung.

"Wirecard bietet durchdachte End-to-End Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr an: Bezahlsysteme, Risikomanagement und Banking Services. Für unsere weitere Expansion ist dies ein wesentlicher Faktor. Deshalb ist der Payment-Experte für uns der perfekter Partner", sagt Jürgen Liesabeths, Projektmanager bei awinta.

"Wir freuen uns, dass wir awinta bei der technischen Implementierung von anerkannten Zahlungsmethoden unterstützen können", sagt Anne Signorino Gelo, Managing Director Wirecard Retail Services GmbH. "Wir sind flexibel auf die Anforderungen von awinta eingegangen. Nun können wir gemeinsam neue Entwicklungen anstoßen, die wegweisend sind." Auf der Fachmesse expopharm in München konnten die Besucher sich Anfang des Monats bereits von dem Showcase mit einem kontaktlosen Zahlungsterminal, das auch Mobile Payment akzeptiert, überzeugen.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über awinta:

Mit rund 7.000 zu betreuenden Kunden ist awinta Marktführer für Apothekensoftware im deutschen Gesundheitsmarkt. Das awinta Produkt- und Dienstleistungsspektrum bietet für jede Apotheke oder Apothekenkooperation die passende Lösung. Die vielfältigen Produkte und Dienstleistungen von awinta stehen für Innovation, Service und Sicherheit. Im Fokus der Entwicklung sind dabei stets die Bedürfnisse des Marktes. Die awinta ist ein Unternehmen der NOVENTI Group. www.awinta.de

Kontakt:

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

awinta Medienkontakt:

Eisenblätter Kommunikation
Nikolaus Eisenblätter
Marienplatz 15 a
82362 Weilheim
Tel: 0881 / 130801-30
E-Mail: presse@awinta.de


Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: