Wirecard AG

Mit Wirecard überall bezahlen... Zwei Welten, eine Karte: Ab März 2007 bietet Wirecard zusätzlich zur "virtuellen" MasterCard eine physische Karte

    Berlin, München/ Grasbrunn (ots) - Die Wirecard AG ergänzt im März 2007 ihren neuen Internet-Bezahldienst "Wirecard" um die Herausgabe einer physischen MasterCard.

    "Wirecard", ein Produkt der Wirecard Bank AG, erlaubt Konsumenten einfaches und sicheres Bezahlen bei weltweit mehreren Millionen Händlern im Internet.

    Mit seiner Registrierung unter www.wirecard.com eröffnet der Konsument ein Konto bei der Wirecard Bank, welches er beispielsweise mittels Lastschrift oder Überweisung aufladen kann. Sobald sein Konto ein Guthaben aufweist, erhält er eine "virtuelle" MasterCard und kann ab März 2007 optional die physische MasterCard beantragen.

    Die physische MasterCard eröffnet dem Konsumenten zusätzlich den Zugang zu mehr als 20 Millionen MasterCard-Akzeptanzstellen im stationären Handel. Karteninhaber können weltweit ihr bestehendes Guthaben an Geldautomaten abheben.

    Dr. Markus Braun, CEO der Wirecard AG: "Die Einführung der physischen Karte ermöglicht Konsumenten jederzeit und weltweit mit Wirecard in zwei Welten zu bezahlen - sowohl im Internet als auch im stationären Handel."

    Alternativ zur Bezahlung über die mit dem Konto verbundene MasterCard können registrierte Nutzer in Echtzeit Geld an andere Inhaber eines Wirecard-Kontos versenden.

    Auch Händler profitieren von Wirecard: Über ihre bestehende MasterCard Akzeptanz lassen sich einfach und kostengünstig Zahlungen über Vorauskasse oder lokale Lastschriftverfahren annehmen. So unterstützt Wirecard Händler bei der Erschließung neuer geographischer Märkte sowie neuer Zielgruppen.

    Händler können durch Einbindung des Wirecard-Logos auf ihrer Bezahlseite Konsumenten auf www.wirecard.com verweisen. Es besteht weder die Notwendigkeit einer zusätzlichen Vertragsbeziehung noch einer technischen Integration mit der Wirecard Bank AG.


ots Originaltext: Wirecard AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Wirecard PR&IR Office
Iris Stöckl
Bretonischer Ring 4
D-85630 Grasbrunn
Tel. : +49 (0) 89 4424 0424
Fax:    +49 (0) 89 4424 0524
E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
Internet: www.wirecard.de

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der führenden internationalen Anbieter für
elektronische Zahlungssysteme und Risikomanagement. Das Unternehmen
bietet seinen Kunden eine Vielzahl nationaler und globaler
Zahlungsoptionen sowie Branchen- und Länderspezifisches
Risikomanagement zur Minimierung von Forderungsausfällen. Die
Wirecard Bank AG ist Principal Member von VISA, MasterCard Europe,
JCB International und ergänzt das Leistungsportfolio. Die Wirecard
Software-Plattform wird weltweit von über 6.000 Unternehmen, darunter
dba, Gulf Air, HSE24 und QVC genutzt. Die Wirecard AG ist an der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).
www.wirecardbank.de  - www.wirecard.de



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: