IIR Deutschland GmbH

Investitionspotenziale am Schweizer Immobilienmarkt: 8. IIR Jahreskongress Immobilienmarkt Schweiz in Zürich

Sulzbach am Taunus (ots) - Bereits zum achten Mal treffen sich Immobilienexperten am 30. und 31. Oktober 2007 in Zürich zum 8. IIR-Jahreskongress "Immobilienmarkt Schweiz". Neben den aktuellen Zahlen und Daten der einzelnen Marktsegmente stehen Strategien für erfolgreiche Investments am Immobilienmarkt Schweiz im Mittelpunkt der Fachbeiträge und Diskussionen. Internationale Anleger investieren verstärkt in Schweizer Immobilien: So werden etwa 90 Prozent der großen Immobilientransaktionen von ausländischen Investoren abgeschlossen. Für Schweizer Investoren wird es unterdessen immer schwieriger, ihre Investitionsziele zu erreichen. Sie sind gezwungen, ihre Finanzierungsmodelle zu überdenken und innovative Investmentlösungen zu entwickeln. Der IIR-Kongress will zeigen, wie sich Unternehmen des Schweizer Immobilienmarktes durch effiziente Strategien und Methoden erfolgreich am Markt und vor allem gegenüber dem internationalen Wettbewerb positionieren können. Zum Einstieg gibt Dr. Patrik Schellenbauer von der Zürcher Kantonalbank einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen am gesamten Schweizer Immobilienmarkt. Dabei beleuchtet er unter anderem, welche Auswirkungen die aktuellen Zinsentwicklungen auf den Immobilienmarkt haben werden. In den nachfolgenden Beiträgen erläutern Experten von Wüest & Partner, Colliers (Schweiz) AG und Credit Suisse, welche Faktoren und Trends die einzelnen Marktsegmente bestimmen. Der Retailmarkt Schweiz und seine Potenziale werden in weiteren Schwerpunktbeiträgen besonders ananlysiert. Den Abschluss des ersten Kongresstages bildet ein Vergleich der Standorte Genf und Zürich. Dabei soll speziell die Attraktivität der Städte für Investoren diskutiert werden. Erfolgreiche Strategien, Methoden und Instrumente für Schweizer Investoren stehen im Mittelpunkt des zweiten Kongresstages. Investitions-Experten von UBS Fund Management (Switzerland), Rossberg Capital, Zürcher Kantonalbank und PricewaterhouesCoopers widmen sich folgenden Fragen: Mit welcher Motivation investieren ausländische Investoren in der Schweiz? Welche Investmentstrategien sind angesichts zunehmender ausländischer Investitionen zu verfolgen? Existiert bereits ein erfolgreiches Anlagemodell auf dem Schweizer Markt? Veranstalter des Jahreskongresses "Immobilienmarkt Schweiz 2007/2008" ist die IIR Deutschland GmbH mit Sitz in Sulzbach/Ts., Deutschland. Weitere Informationen: www.iir.de/schweiz ots Originaltext: IIR Deutschland GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Jane Petzold Marketing Managerin IIR Deutschland GmbH Telefon: 06196-585-324 E-Mail: Romy.Koenig@iir.de

Das könnte Sie auch interessieren: