Accel Energy AG

Accel Energy AG schliesst wichtige Lieferverträge über 9 Mio. US$ mit chinesischen Frachtschifffslinien ab

Accel Energy gibt den Abschluss wichtiger Lieferverträge mit chinesischen Frachtschifffahrtslinien in Höhe von 9 Mio. US$ bekannt. Das Unternehmen erschliesst unerwartet einen neuen lukrativen Absatzmarkt.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Technologie/Energie

Zug, 2. Mai 2007 (euro adhoc) - Neben den bis dato hauptsächlichen Geschäftsfeldern, Schieferasphaltbinder und Vertrieb von Rohöl und petrochemischen Produkten, hat Accel Energy jetzt ein neues lukratives Geschäftssegment erschlossen, nämlich die Belieferung grosser chinesischer Schiffscargolinien mit Schmiermitteln.

Die Betreiber einiger der grössten chinesischen Frachtschifffahrtslinien setzen eine neue Maschinengeneration ein. Während in der Vergangenheit die Drehzahlen der als "Mittelschnellläufer" bezeichneten Hauptmotoren im Bereich zwischen 800-1200 Umdrehungen pro Minute lagen, ist heute ein Trend zu höheren Drehzahlen zwischen 1500-1800 Umdrehungen, in Einzelfällen sogar bis etwa 2500 Umdrehungen festzustellen. Höher drehende Motoren sind kompakter und damit deutlich leichter als Mittelschnellläufer, so dass sich deutlichere Gewichtseinsparungen und eine höhere Geschwindigkeit ergeben. In wochenlangen Praxistests der Cargolinien hat sich herausgestellt, dass Schmiermittel aus Schieferrohöl am besten für diese neue Maschinengeneration geeignet sind.

Um sich langfristig die Versorgung mit effizienten Schmiermitteln aus Schieferrohöl zu sichern, ist ein Einkaufskonsortium mehrerer grosser chinesischer Schifffahrtslogistiker an Accel Energy herangetreten. Als Ergebis der Vertragsverhandlungen kann das Unternehmen einen Vertrag über 9 Mio. US$ für den Zeitraum Sommer 2007 bis Sommer 2008 bekanntgeben. In dem hochgradig wettbewerbsintensiven Logistikgeschäft der chinesischen Cargolinien auf den grossen chinesischen Strömen und der Küstenschifffahrt entlang des pazifischen Beckens, sind die Parameter von Zeit und Umschlagsgeschwindigkeit entscheidend.

Noch immer wird ein enorm grosses Trans-portvolumen von Investitions- und Konsumgütern für den Binnenhandel in China über die Wasserwege abgewickelt. China verfügt über eine Küstenlänge von mehr als 18 000 km und über zahlreiche Flüsse mit einer Gesamtlänge von 220 000 km ? günstige Vorraussetzungen für die Binnen- und Küstenschifffahrt. Der Anteil der Schiffahrt am Güterumschlag und am Personentransport betrug 2004 2126,3 Milliarden Tonnenkilometer bzw. 10,73 Milliarden Personenkilometer. Es mehr als 70 wichtige Häfen mit über 5000 Ankerplätzen. Seit Beginn der Wirtschaftsreform und Öffnungspolitik betrug der Umschlag der neu gebauten Häfen einschließlich der neuen Binnenhäfen 497,26 Millionen t.

Über Accel Energy AG: Die Accel Energy AG ist ein Rohölunternehmen, das Raffineriedienstleistungen und rohölbasierte Mehrwertprodukte anbietet. Das Unternehmen ist seit 1985 erfolgreich in China tätig und gilt als eines der führenden Unternehmen in der Geschäftsentwicklung. Accel Energy operiert in ganz China mit einem Distributionsnetzwerk, das eigene Partnerschaften und Joint Ventures umfasst. Accel Energy AG erzielte 2006 mit dem Verkauf von Rohölprodukten einen Umsatz von US$ 61'457'867 sowie einen   Reingewinn von US$ 6,595,469. Accel Energy verfügt durch sein erfahrenes Management-Team und insbesondere durch seinen CEO Anthony Chirico über exzellente politische und wirtschaftliche Kontakte in China, den USA sowie im Mittleren und Nahen Osten. Accel Energy operiert und expandiert dabei erfolgreich in einer wachsenden Peer-Group, in der u.a. auch Unternehmen wie Petroleos de Venezuela, Royal Dutch/Shell, BP, Marathon Oil, Valero Energy, Exxon Mobil, Colas, CRH, APAC, GAF, Saint-Gobain, Owens Corning, CITGO Petroleum, Chevron, Oldcastle, Vulcan Materials, SemMaterials, CertainTeed, ElkCorp, TAMKO, Johns Manville und die IKO Group tätig sind.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 02.05.2007 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Accel Energy AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Accel Energy AG
Untermüli 6
CH-6300 Zug
Schweiz

Tel. +41 41 560 71 03
Fax +41 41 560 71 04
E-Mail investors@accelenergy.com
Internet www.accelenergy.com

Branche: Energie
ISIN:      CH0026238243
WKN:        A0LFLF
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Accel Energy AG

Das könnte Sie auch interessieren: