Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

HELP-Lebensrettungspreis für 15-jährige Lebensretterin

Bern (ots) - Die Schweizerische Herzstiftung hat einer jungen Frau aus dem Kanton Basel-Landschaft am 11. Mai den HELP-Preis 2012 überreicht. Die Schülerin hat ihrer Grossmutter mit Herzdruckmassage das Leben gerettet.

Die damals 15-jährige Anna Huwyler aus Arlesheim (BL) leistete ihrer Grossmutter am 2. Juni 2011 Hilfe, als diese zusammenbrach und einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitt. Anna Huwyler erkannte die Symptome des Herznotfalls schnell, alarmierte sofort den Rettungsdienst und liess sich von diesem telefonisch zur Herzdruckmassage anleiten, die sie während 8 Minuten bis zum Eintreffen der Ambulanz ausführte. Die reanimierte Patientin erfreut sich dank der mutigen Retterin einer guten Gesundheit. Am 11. Mai durfte die junge Lebensretterin anlässlich des Swissheart-Benefizkonzerts der Schweizerischen Herzstiftung in Bern den HELP-Preis der Stiftung entgegen nehmen.

Die vollständige Medienmitteilung sowie Fotos der Preisträgerin sind abrufbar unter www.swissheart.ch/medien

Kontakt:

Vanessa Eugster
Projektleiterin Aufklärung, Prävention
Schweizerische Herzstiftung
3000 Bern 14
Tel.: +41/31/388'80'99
E-Mail: eugster@swissheart.ch



Weitere Meldungen: Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Das könnte Sie auch interessieren: