Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Erfolgreiche Tour de Coeur der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie
220'000 Franken für die Schweizerische Herzstiftung gesammelt

Paris/Bern (ots) - Die Benefizaktion Tour de Coeur war ein voller Erfolg: Prof. Hans Rickli hat am letzten Freitag als Initiant der Tour im Namen der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie Prof. Andreas Hoffmann, Mitglied des Ausschusses des Stiftungsrats der Schweizerischen Herzstiftung, einen Scheck über 220'000 Franken übergeben. Der Betrag kommt der von der Schweizerischen Herzstiftung unterstützten Herz-Kreislauf-Forschung zugute. Die Scheckübergabe fand als Schlusspunkt der Tour de Coeur in Paris statt.

Vom 21. bis 26. August radelten 30 Schweizer Herzspezialisten unter dem Motto "Herzspezialisten radeln fürs Herz mit Herz" von Bern nach Paris. Mit der Tour de Coeur haben sie die Bevölkerung für die Bedeutung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ihre Prävention und Behandlung sensibilisiert und über den aktuellen Stand des Wissens in einigen Bereichen dieses umfangreichen Gebietes informiert. Jeden Tag wurde ein interessantes "Herzthema" auf www.tourdecoeur.ch aufgeschaltet. Die Beiträge sind dort nach wie vor abrufbar.

Die vollständige Medienmitteilung mit Bildern ist abrufbar unter www.swissheart.ch/medien

Kontakt:

Prof. Dr. med. Hans Rickli 
Präsident der Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie
Tel.: +41/71/494'12'48
E-Mail: hans.rickli@kssg.ch

Schweizerische Herzstiftung
Peter Ferloni, Leiter Kommunikation
Tel. +41/31/388'80'85
E-Mail: ferloni@swissheart.ch


Weitere Meldungen: Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Das könnte Sie auch interessieren: