Schär

Schär erweitert glutenfreies Produktsortiment durch Akquisition

Burgstall (ots) - Die Dr. Schär GmbH übernimmt zum Jahresende Glutafin von Numico, europäischer und asiatischer Marktführer im Bereich Babynahrung. Die Vertragsunterzeichnung fand am 30.11.2006 in Amsterdam statt. Mit der Akquisition geht Schär den eingeschlagenen Weg konsequent weiter, stärkt die Unternehmensposition vor allem in Großbritannien und sichert langfristig Absatzkanäle. Die Übernahme wird bedeutende positive Auswirkungen auf bisherige deutsche Standorte Dreihausen und Apolda des Unternehmens haben. "Mit der Akquisition stärken wir unsere Marktführerschaft in Europa und erweitern gleichzeitig unser Produktsortiment auf hohem Niveau. Wir können nun Betroffenen ein noch größeres Spektrum an glutenfreien Lebensmittel bieten", erklärt Ulrich Ladurner den Zusammenschluss. Schär wird mit der Abteilung Forschung und Entwicklung in Triest weiterhin die Innovationsführung in Europa haben. Dort können einerseits bestehende Produkte immer weiter verbessert, andererseits neue Produkte entwickelt werden. Mit der Entscheidung verbunden sind beträchtliche Investitionen, die 2007 im Dreihausener Werk getätigt werden, um das von Pauly Biskuit im Januar 2006 übernommene Werk auf den höchsten Qualitätsstandard zu heben. Das Werk in Apoldawird zukünftig die Brotproduktion mit sicherstellen. Seit August wurde das Thema Zöliakie und glutenfreie Lebensmittel bei Numico durch eine separate Unit vorangetrieben und sollte weiter ausgebaut werden. Schnell wurde klar, dass weitere Investitionen und Verstärkung der Außendienstaktivitäten erforderlich gewesen wären, um die Erfolgslinie weiterzuverfolgen. Numico ist nun den Schritt gegangen, die Marke und damit den gesamten Bereich an Schär zu verkaufen. Mit der Übernahme werden die Mitarbeiter der Zöliakie-Unit von Numico übernommen und der Umsatz zu 60 Prozent in anderen EU-Ländern erzielt. Der geschätzte Umsatz 2007 liegt bei 100 Mio. Euro. Win-win-Situation für beide Vertragspartner: Numico steuert Erfahrung auf dem englischen Markt bei, Schär kann als europäischer Marktführer für glutenfreie Lebensmittel die Produkte. ots Originaltext: Schär Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: zweiblick kommunikation sandra strobel morassistraße 26 80469 münchen fon 089.21668112 kommunikation@zweiblick.com

Das könnte Sie auch interessieren: