Swissgrid AG

Steigerung des Eigenkapitals durch Bewertungsanpassung

Laufenburg (ots) - Die erste Bewertungsanpassung der per 3. Januar 2013 an die Swissgrid AG überführten Übertragungsnetzanlagen hat zu einer positiven Wertveränderung geführt. Entsprechend wurde am 6. Januar 2014 zusätzliches Aktienkapital in Höhe von CHF 6.2 Mio. im Handelsregister eingetragen. Die zweite Bewertungsanpassung erfolgt, nachdem der Wert der Übertragungsnetze durch die Gerichte sowie ElCom rechtskräftig geklärt sein wird.

Gemäss den Sacheinlageverträgen zwischen Swissgrid AG und den Sacheinlegerinnen erfolgen nach einer Netzübernahme grundsätzlich zwei Bewertungsanpassungen. Am 6. Januar 2014 wurde die erste Bewertungsanpassung der per 3. Januar 2013 auf Swissgrid überführten Netze mit Handelsregistereintrag wirksam. Mit dieser Bewertungsanpassung wurde der provisorische Überführungswert auf den Überführungsstichtag aktualisiert und sowohl die neueste Tarifverfügung als auch die Ergebnisse der Post-Closing Due Diligence berücksichtigt.

Die Sacheinlegerinnen werden für die Wertsteigerung von CHF 129.0 Mio. mit 30% Swissgrid-Aktien und 70% Darlehen entschädigt. Mit dieser Bewertungsanpassung ist der Wert des Eigenkapitals der Swissgrid von CHF 591.8 Mio. auf CHF 622.0 Mio. gestiegen. Die wandelbaren Aktionärsdarlehen wuchsen auf CHF 724.4 Mio. an.

Die zweite und letzte Bewertungsanpassung dient der Gleichbehandlung aller Parteien. Sie wird vorgenommen, nachdem Wert und Umfang des gesamten Übertragungsnetzes rechtskräftig verfügt wurden.

Weitere Informationen: media@swissgrid.ch oder unter der Telefonnummer +41 58 580 24 00. Mit Energie in die Zukunft - Swissgrid ist die Nationale Netzgesellschaft und verantwortet als Eigentümerin den sicheren und diskriminierungsfreien Betrieb sowie den umweltverträglichen und effizienten Unterhalt, die Erneuerung und den Ausbau des Schweizer Höchstspannungsnetzes. An den Standorten in Frick, Laufenburg und Vevey beschäftigt Swissgrid über 400 qualifizierte Mitarbeitende aus sechzehn Nationen. Als Mitglied des europäischen Verbands der Übertragungsnetzbetreiber ENTSO-E nimmt sie zudem Aufgaben im Bereich der Netzplanung, der Systemführung und der Marktgestaltung im europäischen Stromaustausch wahr. 17 Schweizer Elektrizitätsunternehmen halten gemeinsam das gesamte Aktienkapital von Swissgrid.

Kontakt:

Andreas Schwander, andreas.schwander@swissgrid.ch 079 563 49 56



Weitere Meldungen: Swissgrid AG

Das könnte Sie auch interessieren: