ipg ag

ipg geht an den deutschen Markt

Die im IT Security Umfeld tätige ipg AG Winterthur (Schweiz) geht an den deutschen Markt.

    Winterthur (ots) - Mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft in Hamburg, der "ipg GmbH Deutschland" ist der erste Meilenstein getan. Die Hauptaufgabe der deutschen GmbH besteht in dem "roll out" des eigenen Produktes Rolmine™ (Rollen-Modellierung) und den entsprechenden Dienstleistungen in den Sektoren Security-Architektur und Rollenstrukturen, wobei vom Aufbau, über die Ergänzung, Administration, bis hin zum Controlling und Auditing alles abgedeckt werden kann.

    Als Wiederverkäufer des Produktes "AuditBasics" und der entsprechenden Fachkompetenz, wurde der Focus auf Datensicherheit und Revision weiter ausgebaut. Eine Zusammenarbeit mit der BSI bzw. deren zertifizierten Auditoren ist vorgesehen und bereits eingeleitet.

  Die ipg arbeitet im Heterogenen- und Grossrechnerumfeld mit allen gängigen IAM- und Security-Produkten zusammen und ermöglicht ihrem Produkt Rolmine™ eine um bis zu 30% effizientere Umsetzung von Rollenmodellierungen.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webpage http://www.ipg-ag.com oder rufen Sie uns einfach unverbindlich an +41/52/245'04'74 oder +49/40/79'012'470 .

ots Originaltext: ipg ag
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hans-Jürgen Kohlscheen
Tel.:    +49/40/79'012'470
E-Mail: hans-juergen.kohlscheen@ipg-ag.com



Weitere Meldungen: ipg ag

Das könnte Sie auch interessieren: