Amitelo AG

AMITELO AG überträgt Osterprozession live im Zentrum Málagas

Der Telekommunikationsanbieter AMITELO ermöglicht in Zusammenarbeit mit Vertretern der Stadt Málaga eine Live-Übertragung der historischen Osterprozessionen durch die Innenstadt der andalusischen Metropole. Anders als in den Jahren zuvor kann nunmehr eine grosse Anzahl von Anwohnern und Touristen dieses einzigartige Schauspiel verfolgen. AMITELO installiert zu diesem Zweck Kameras in der Innenstadt und verbreitet die Aufnahmen über die eigenen Internet Hotspots. Das Projekt ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sich AMITELO über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus für kulturelle und soziale Anliegen engagiert. -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Telekommunikation/Malaga Zürich, 2. April 2007 (euro adhoc) - In der Semana Santa, der Karwoche, finden in ganz Spanien die traditionellen Osterprozessionen statt - die schönsten im andalusischen Málaga. Das Schauspiel zieht jedes Jahr Tausende von Einheimischen und Touristen in die Innenstadt, wo 35 Gilden massive Monumentalfiguren durch die Prunkstrasse Calle Larios tragen. Der Andrang ist jeweils so gross, dass längst nicht alle einen guten Blick auf den Umzug erhalten. Das wird sich dieses Jahr ändern. Die in Málaga ansässige AMITELO Tochtergesellschaft AMITELO Wireless S.L. überträgt die Osterprozessionen in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Historisches Zentrum Málaga live im Internet. AMITELO Wireless hat zu diesem Zweck auf der Calle Larios Kameras installiert, der resultierende Stream kann zeitgleich und exklusiv über die AMITELO Internet Hotspots in der Innenstadt Málagas verfolgt werden. So muss niemand mehr auf den Anblick dieses einzigartigen Schauspiels verzichten. Dieses gemeinsame Projekt mit Vertretern der Stadt Málaga ist Ausdruck der lokalen Verankerung von AMITELO Wireless. Das Unternehmen betreibt in Südspanien an der Costa del Sol ein Breitbandfunknetzwerk, bietet darauf basierend Privat- und Geschäftskunden Telefonie- und Internetdienstleistungen an und betreibt zahlreiche Hotspots. Ganz dem Leitsatz «global denken, lokal handeln» verpflichtet, engagiert sich die AMITELO Gruppe durch ihre Tochtergesellschaften an den jeweiligen Standorten neben ihrer eigentlichen Geschäftstätigkeit für kulturelle und soziale Projekte und nimmt so ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr. Über AMITELO AG: Die AMITELO AG (www.amitelo.ag) mit Sitz in Zürich ist ein international tätiges, innovatives Technologie-Unternehmen, das in den wachstumsstärksten Bereichen der Telekommunikation wie VoIP, Internet via Satellit, ADSL, Billing und Call-Center tätig ist. Der Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit liegt auf der Internet-Telefonie (VoIP) und anderen Telekommunikationstechnologien für den Einsatz in verschiedensten Regionen Europas, Afrikas und Südamerikas, wobei in der näheren Zukunft auch neue globale Märkte erschlossen werden sollen. Hierzu verfolgt die AMITELO AG eine offensive Wachstumsstrategie, in der organisches und anorganisches Wachstum eng miteinander verbunden sind und zur Erreichung der gesetzten Umsatz- und Ertragsziele beitragen. Ende der Mitteilung euro adhoc 02.04.2007 20:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Amitelo AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Capital Communication AG Herr Andreas Duffé Herr Kian Ramezani Poststrasse 3 CH-8001 Zürich Tel. +41 43 888 70 00 Fax +41 43 888 70 09 E-Mail investors@capital-communication.ag Branche: Telekommunikation ISIN: CH0003307706 WKN: A0F5YA Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard

Das könnte Sie auch interessieren: