Mattel GmbH

Barbie® goes Wiesn! (Mit Bild)
Münchner Trachtendesignerin Lola Paltinger erweitert Barbies® Garderobe um ein weiteres Unikat

    Dreieich (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Zu ihrem 50. Jubiläum fühlt sich Barbie auf den glamourösen Events dieser Welt zu Hause. Daher lässt sie sich eine der bedeutendsten Veranstaltungen in Deutschland nicht entgehen: das Münchner Oktoberfest. Zu diesem gesellschaftlichen Anlass wurde niemand geringerer als Lola Paltinger beauftragt, ein glamouröses Dirndl für Barbie zu entwerfen. Denn Lola Paltinger ist bekannt dafür, die Stars und Sternchen dieser Welt für Ihren Oktoberfest-Besuch mit exklusiver Tracht auszustatten - und das ist so ganz nach Barbies Geschmack.

    Neues Dirndl für Barbie

    Barbie liebt den großen, glamourösen Auftritt. Mit ihrem neuen Dirndl ist Barbie sich diesem auf dem Oktoberfest sicher. "Verspielte Details, hochwertige Stoffe und glamouröse Kombinationen von Farben und Accessoires machen Barbies Dirndl zu einem ganz besonderen Unikat: Die Bluse ist aus handbemaltem Glitzertüll gefertigt - dem gleichen Material wie das der bezaubernden Schürze. Das Oberteil des Kleides zieren Schnürungen in Pink. Die schwarze Seide der Tracht veredeln springende Hirsche. Zusammen mit dem handgefertigten Hut ist es ein faszinierendes Wiesn-Outfit für Barbie" so Lola Paltinger. Die Designerin hat neben dem Dirndl für Barbie ein weiteres in "Life-Size" geschneidert.

    "Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Trachtendesignerin Lola Paltinger für diese Jubiläumskooperation gewinnen zu können", freut sich Dr. Stephanie Wegener, Leitung Öffentlichkeitsarbeit Mattel. "Barbie liebt den glamourösen Stil, den Lola Paltinger verkörpert. Mit diesem Dirndl erweitert sich Barbies handverlesene Garderobe um ein neues, exklusives Sammlerstück!"

    Designer-Kooperationen haben bei Barbie Tradition

    Als Fashionikone begeistert Barbie seit nunmehr 50 Jahren die Modewelt. Allein in ihrem Jubiläumsjahr 2009 hat sie bereits mit über 50 Designern zusammen gearbeitet und sich mit handgearbeiteten Unikaten ausstatten lassen - darunter Outfits von Philipp Plein, Patricia Field und Calvin Klein. In fünf Dekaden haben sich eine Vielzahl von Designern die Ehre gegeben und Barbie mit stilvollen Outfits eingekleidet. Unter ihnen keine geringeren als Gucci, Versace oder Vera Wang. Weitere Kooperationen sind bereits geplant - Modefans und Barbie-Begeisterte dürfen gespannt bleiben.

    Weiteres Bildmaterial kann bei Ketchum angefragt werden. Kontakt: Sarah Unseld, Telefon: 089 12 44 51 85, sarah.unseld@ketchum.com

    Über Mattel

    Mattel, Inc., (NYSE: MAT, http://www.mattel.com ) ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Spielzeugen und Familienprodukten. Die Mattel Familie von Spielzeugen und Spielen umfasst solche Bestsellermarken wie Barbie®, die beliebteste Fashion-Puppe, die jemals eingeführt worden ist, Hot Wheels®, Matchbox®, American Girl®, Radica® und Tyco® R/C sowie die Fisher-Price® Marken, einschließlich Little People®, Power Wheels® und einer großen Palette von Spielzeugen aus dem Unterhaltungsbereich. Im Jahr 2009 wird Mattel zu den "100 gesellschaftlich engagiertesten Unternehmen" und der "100 weltweit ethischsten Unternehmen" gelistet und wurde zudem zu einer der "100 besten Unternehmen für Arbeitnehmer" vom FORTUNE Magazin gewählt. Mattel, mit Hauptsitz in El Segundo, Kalifornien, beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter in 43 Ländern und Gebieten und verkauft in über 150 Nationen Produkte. Die Vision von Mattel ist es, heute und in Zukunft die weltweit führende Spielzeugmarke zu sein.


ots Originaltext: Mattel GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Mattel GmbH
Dr. Stephanie Wegener
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
An der Trift 75
63303 Dreieich
Telefon: 06103 89 12 36
Telefax: 06103 89 13 00
E-Mail: Stephanie.Wegener@Mattel.com
Sitz der Gesellschaft: Dreieich, Amtsgericht Offenbach HRB 33552,
Geschäftsführer: Peter Broegger

Ketchum GmbH
Sarah Unseld
Account Supervisor
Nymphenburger Str. 86
80636 München
Telefon: 089 12 44 51 85
Telefax: 089 12 44 51 14
E-Mail: sarah.unseld@ketchum.com



Weitere Meldungen: Mattel GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: