Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Bregenzerwald Tourismus

Bregenzerwald: Handwerk+Form 2012 - BILD

Bregenzerwald: Handwerk+Form 2012 - BILD

Egg (ots) - Für Liebhaber von gutem, modernem Handwerk und einfallsreichem Design ist Handwerk+Form geradezu ein Pflichttermin. Die Ausstellung findet nur alle drei Jahre statt, in diesem Jahr am 13. und 14. Oktober sowie vom 19. bis 21. Oktober. Schauplätze sind verschiedene Gebäude in Andelsbuch, darunter der Rohbau des neuen Werkraum-Hauses, das nach Plänen von Peter Zumthor entsteht. Packages mit exklusiver Führung bietet Bregenzerwald Tourismus an.

Wie die Architektur vereint auch das Handwerk im Bregenzerwald traditionelle Techniken und Materialien mit überraschend modernen Akzenten. Als besonders innovativ gelten jene rund 100 Handwerker, die sich im "Werkraum Bregenzerwald" zusammengeschlossen haben. Alle drei Jahre organisiert der Werkraum die große Werk- und Designausstellung Handwerk+Form, die in diesem Jahr am 13. und 14. sowie vom 19. bis 21. Oktober stattfindet.

Zwtl.: Spazieren und staunen

Die Ausstellung ist in mehrerlei Hinsicht etwas Besonderes: Handwerk+Form veranlasst Besucher, durch Andelsbuch zu spazieren, denn Schauplätze der Ausstellung sind Werkstätten, Scheunen und der Rohbau des neuen Werkraum-Hauses. Dieser hallenartige Bau entsteht im Ortszentrum von Andelsbuch nach Plänen des bekannten Schweizer Architekten Peter Zumthor und wird im Frühsommer 2013 fertig sein. Zu bestaunen gibt es Stücke, die Bregenzerwälder Handwerker mit in- und ausländischen Designern und Architekten entworfen haben. Darunter Holzmöbel, Einrichtungsgegenstände, Textilien und Schmuckstücke. Aus 114 Einreichungen wählt eine international besetzte Jury die besten Stücke aus.

Zwtl.: Wohnen und wandeln

Für Besucher hat Bregenzerwald Tourismus ein exquisites Arrangement geschnürt. Inkludiert sind zwei Übernachtungen mit Halbpension in einem Hotel nach Wahl, die Eintrittskarte für die Ausstellung mit einer persönlichen Führung sowie ein Besuch im Werkraum-Depot in Schwarzenberg. Das Angebot ist vom 12. bis 14. und vom 19. bis 21. Oktober buchbar und kostet ab 142,- Euro pro Person.

http://www.werkraum.at und http://www.bregenzerwald.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Bregenzerwald Tourismus
   A-6863 Egg
   Tel.: +43 (0)5512 2365
info@bregenzerwald.at
http://www.bregenzerwald.at
   Medien-Anfragen:
   Bregenzerwald Tourismus
   MMag. Anja Zwischenbrugger 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4128/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0007 2012-09-25/10:18



Weitere Meldungen: Bregenzerwald Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: