dotMobi

dotMobi treibt mit dem Instant Mobilizer die massive Nutzung des mobilen Internets voran

    Dublin, Irland und Washington, November 12 (ots/PRNewswire) -

    - Neues Produkt bietet Kleinunternehmen weltweite Präsenz über das mobile Internet

    dotMobi, das Unternehmen hinter der .mobi-Internet-Domain, mit dessen Hilfe der Verbraucher sehr leicht Internet-Inhalte findet, die auf Mobiltelefonen funktionieren, gab heute die Vertriebsfreigabe des Instant Mobilizer(TM) bekannt. Dabei handelt es sich um einen zum Patent angemeldeten Dienst, der kleine und mittlere Unternehmen überall auf der Welt dabei unterstützt, ihre Kunden schnell und kostengünstig über das mobile Internet zu erreichen.

    Dem Institute of Business Value von IBM zufolge sind 50 Prozent der Verbraucher weltweit bereit, die Nutzung des Internets über den PC durch die Nutzung über ein Mobilgerät zu ersetzen, wobei 70 Prozent davon ausgehen, dass das mobile Internet ihren Alltag mässig bis erheblich bereichern wird. Mit dem Instant Mobilizer und einem .mobi-Domain können viele Millionen kleiner und mittlerer Unternehmen mühelos mit den 1,3 Milliarden potenziellen Kunden Kontakt aufnehmen, die über ihr Mobiltelefon mit dem Internet verbunden sind.

    Der Instant Mobilizer wandelt die existierende PC-Website eines Kleinunternehmens automatisch um und sorgt ganz unabhängig vom benutzten Mobiltelefon- bzw. Mobilgeräte-Modell dafür, dass der Kunde diese optimal nutzen kann. Man braucht also kein technisches Wissen oder Programmierkenntnisse. Im Gegensatz zu anderen Lösungen bietet der Instant Mobilizer dem Anwender eine mit Warenzeichen versehene, Mobilgeräte-freundliche Website für unterwegs, statt die Website durch unbekannte Betreiber bzw. Geräte auf beliebige Weise umzukodieren.

    Und alle Kunden können dotMobis preisgekrönte Geräte-Datenbank DeviceAtlas(TM) nutzen, um die Instant-Mobilizer-Website mithilfe bewährter Verfahren von dotMobi so zu optimieren, dass sie auf allen Telefonen mit grösstmöglicher Wirkung ins Auge springt.

    Trey Harvin, CEO von dotMobi, erläuterte: "Der Instant Mobilizer verschafft Kleinunternehmen die Möglichkeit, sich rund um die Uhr, ohne technisches Know-how und ohne Hosting-Konto, im wahrsten Sinne des Wortes in die Hände seiner Kunden zu begeben. Angesichts einer kürzlich erschienenen Untersuchung von Nielsen, die ergab, dass mobile Internetsites die Reichweite vieler führender PC-basierter Websites um 13 Prozent vergrössern können, stellt der Instant Mobilizer eine äusserst kostengünstige Art dar, sich mit seiner Website von den Mitbewerbern abzuheben."

    Harvin fügte hinzu: "Der Instant Mobilizer integriert nahtlos zahlreiche dotMobi-Technologien mit der .mobi-Domain und bietet Website-Besitzern und auch -Nutzern einen hohen Gegenwert."

    Berücksichtigung der Anforderungen von Kleinunternehmen

    Im Bewusstsein der Tatsache, dass es in den USA über 27 Millionen Kleinunternehmen gibt und dass in Europa zwei Drittel aller Arbeitnehmer in Kleinunternehmen arbeiten, hat dotMobi den Instant Mobilizer darauf ausgelegt, die Anforderungen von Kleinunternehmern weltweit, u. a. mit folgenden Funktionen zu befriedigen:

@@start.t1@@      - unmittelbarer, einfacher Zugriff auf wichtige Website-Informationen wie
         Telefonnummer und Adresse
      - automatische Links zu Google(TM) Maps
      - Kurzwahl, die Kunden über einen einzigen Klick mit ihrem Unternehmen
         verbindet
      - einzigartiger Zugriff auf wichtige Funktionen des Mobiltelefons ihres
         Kunden@@end@@

    Amy Mischler, Vice Präsident Identitäts- und Markendienste, sagte: "Im Mai dieses Jahres führte dotMobi gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut AKQA eine Untersuchung durch, die feststellte, dass Kunden vom mobilen Internet in erster Linie nützliche Funktionen wie Karten, Restaurant-Reservierungsmöglichkeiten, Fahrpläne usw. - und nicht etwa Unterhaltung - erwarten. Der Instant Mobilizer ist genau auf diese Erwartungen ausgelegt."

    "Eines der wichtigsten Themen im mobilen Internet ist Auffindbarkeit durch die Suchmaschinen. Da die mit dem Instant Mobilizer erstellten Websites die .mobi-Domain benutzen, können sie durch mobile Suchmaschinen und somit auch vom Kunden, der ein Unternehmen sucht, sehr leicht gefunden werden", fügte Mischler hinzu.

    Der Instant Mobilizer von dotMobi wird seit Anfang November 2008 über den Registratorenstamm in ganz Europa und Nordamerika ausgeliefert, wobei andere Märkte anschliessend folgen werden. Domain-Registratoren und Wiederverkäufer, die Fragen zur Inbetriebnahme des Instant Mobilizers haben, können sich unter pbrand@dotmobi.mobi an Pinky Brand, Leiter weltweiter Domain-Verkauf bei dotMobi, wenden.

    Informationen zu dotMobi

    dotMobi (die formlose Bezeichnung für die Firma mTLD Top Level Domain Ltd.), ein in Dublin (Irland) ansässiges Unternehmen, hat zum Ziel, mithilfe des Domain-Namens .mobi die Internetnutzung über Mobiltelefone voranzutreiben. Als einziger Anbieter von Domain-Namen, stellt dotMobi sicher, dass Dienste und Websites, die für .mobi entwickelt wurden, für den Einsatz auf Mobilgeräten optimiert sind, sodass der Kunde sich darauf verlassen kann, dass Websites auf seinem Mobilgerät funktionieren, wenn er auf .mobi-Adressen zugreift.

    Führende Mobilnetzbetreiber, Netzwerk- und Gerätehersteller sowie Anbieter von Internet-Inhalten, u. a. Ericsson, GSM Association, Hutchison 3, Microsoft, Nokia, Orascom Telecom, Samsung Electronics, Syniverse, T-Mobile, Telefonica Moviles, TIM, Visa und Vodafone unterstützen dotMobi.

    Weitergehende Informationen zu den dotMobi-Domains sowie Anmeldeinformationen stehen unter http://dotmobi.mobi zur Verfügung. Besuchen Sie auch den dotMobi-Blog unter http://blog.mobi.

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Vance Hedderel
      dotMobi
      Tel.: +1-703-485-5563
      E-Mail: vhedderel@dotmobi.mobi
      Danielle Siemon
      Edelman im Auftrag von dotMobi (USA)
      Tel.: +1-650-762-2947
      E-Mail: danielle.siemon@edelman.com
      Gareth Davies
      Edelman im Auftrag von dotMobi (Europa)
      Tel.: +44-20-7344-1216
      E-Mail: gareth.davies@edelman.com

ots Originaltext: dotMobi
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Vance Hedderel, dotMobi, Tel.: +1-703-485-5563, E-Mail:
vhedderel@dotmobi.mobi, Danielle Siemon, Edelman im Auftrag von
dotMobi (USA), Tel.: +1-650-762-2947, E-Mail:
danielle.siemon@edelman.com, Gareth Davies von Edelman im Auftrag von
dotMobi (Europa), Tel.: +44-20-7344-1216, E-Mail:
gareth.davies@edelman.com



Weitere Meldungen: dotMobi

Das könnte Sie auch interessieren: