living-e AG

living-e AG plant Börsengang
Mittelständisches Software-Unternehmen will neue Wachstumsmärkte erschließen

Karlsruhe (ots) - 3. Juli 2006 - Die living-e AG, Anbieter des Web Content Management Systems webEdition mit Sitz in Karlsruhe, geht an die Börse. Das Unternehmen plant die Einbeziehung seiner Aktien in den Entry Standard des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse am 12. Juli 2006. Die Zeichnungsfrist läuft vom 4. Juli 2006 bis zum 10. Juli 2006. Die Preisspanne liegt zwischen 9,80 Euro und 10,20 Euro je Aktie. Das Angebot der living-e AG richtet sich in erster Linie an institutionelle Investoren. Im Rahmen des öffentlichen Angebots werden 320.000 Aktien angeboten, mit der Option auf eine eventuelle Mehrzuteilung von 48.000 Aktien. Die Emission wird von der Frankfurter Investmentbank equinet Securities AG begleitet, die zugleich als Designated Sponsor auftritt. Das Unternehmen wurde im Juni 2006 von der webEdition Software GmbH in die living-e AG umgewandelt. Das unter anderem mit Venture Capital finanzierte Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeiter und wurde im April 2003 gegründet. Mit webEdition bietet living-e eines der führenden Web-Content-Management-Systeme auf dem deutschsprachigen Markt an. Die living-e AG beabsichtigt, mit dem Emissionserlös Investitionen in neue Software-Produkte zu tätigen und die Expansion des Unternehmens in internationale Märkte voranzutreiben. Über eine eigene Niederlassung in Kanada und Partner in europäischen Ländern ist das Unternehmen bereits auf internationalen Märkten aktiv. Interessierte Anleger können den Emissionsprospekt unter www.living-e.com einsehen. Disclaimer Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf der Basis des veröffentlichten und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hinterlegten Wertpapierprospekts. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf der Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt vom 3. Juli 2006 ist bei der Emittentin, der equinet Securities AG und im Internet unter www.living-e.com kostenfrei erhältlich. Diese Information ist nicht für die Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt. Diese Veröffentlichung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die hierin genannten Wertpapiere sind nicht und werden nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung registriert und dürfen nur nach Registrierung oder aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Ein öffentliches Angebot von Aktien in den USA wird nicht durchgeführt. Diese Information ist nicht für die Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt. Über living-e AG: Die living-e AG wurde im April 2003 unter dem Namen webEdition Software GmbH gegründet. Im Juni 2006 firmierte das Unternehmen zur living-e AG um. Ihren Hauptsitz hat die living-e AG mit 25 Mitarbeitern in Karlsruhe. Die living-e AG entwickelt Software für Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit dem Fokus auf zwei Produktlinien: Productivity und Publishing. Die Programme dienen der Steigerung der Produktivität durch einen effizienteren Informationsaustausch und der Veröffentlichung von Informationen jeder Art. Die CMS-Software webEdition hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden Web Content Management Systeme auf dem deutschsprachigen Markt entwickelt. Weltweit hat die living-e AG mittlerweile mehr als 25.000 Lizenzen des webEdition CMS verkauft. www.living-e.com ots Originaltext: living-e AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: living-e AG Christoph Schlierkamp Director Marketing/PR christoph.schlierkamp@living-e.com Telefon 0721-20188-10 www.living-e.com Fink & Fuchs Public Relations AG Thorsten Hecking thorsten.hecking@ffpr.de Telefon 0611 - 74131-(0) 58 www.ffpress.net

Das könnte Sie auch interessieren: