Tamilen Forum Schweiz

Korrektur: Tamilen Forum Schweiz - Proteste gegen die Menschenrechtslage in Sri Lanka

In der ots-Meldung vom 24.07.06 um 08.00 Uhr wurde ein falsches Datum angegeben. Die Serie von Kundegebungen beginnt am 25. Juli 2006 vor dem UNO Gebäude in Genf und nicht am 24.07.06 wie irrtümlich angegeben. Bern (ots) - In den nächsten Tagen demonstrieren die Tamilen in vielen Schweizerstädten zur Menschenrechtslage in Sri Lanka, ihrer Heimat. Diese Serie von Kundgebungen beginnt am 25. Juli 2006 vor dem UNO Gebäude in Genf. In den darauffolgenden Tagen wird in anderen Städten der Schweiz Kundgebungen zu diesem Thema veranstaltet. Weitere Informationen und Daten siehe unter www.infotamil.ch In den letzten Tagen und Wochen wird die tamilische Bevölkerung in Sri Lanka Tag für Tag Opfer der militärischen Gewalttaten. Jeden Tag werden Tamilen auf unterschiedliche Art und Weise vom srilankischen Militär getötet. In der Schweiz wird das Tamilen Forum und andere Tamilenvereine von den betroffenen Verwandten, Freunden und bekannten kontaktiert. Die Betroffenheit ist gross. Die Gewaltanwendung gegen die Tamilen geschieht hinter verschlossenen Türen der Weltöffentlichkeit. Da die tamilischen Gebiete zum grössten Teil als Sperrgebiete gelten, gibt es kaum einen ausländischen Reporter vor Ort, der die Umstände in die Aussenwelt tragen könnte. Um auf diese prekäre Menschenrechtslage der Tamilen in Sri Lanka aufmerksam zu machen gehen zahlreiche Tamilen auf die Strasse und demonstrieren. ots Originaltext: Tamilen Forum Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Ampalavanar Krishna Mobile +41/79/472'55'61 Tamilen Forum Schweiz Postfach 6707 3001 Bern E-Mail:forum@infotamil.ch Internet: http://www.infotamil.ch

Das könnte Sie auch interessieren: