Bio Marché AG

Geniesserparadies "Bio Marché" öffnet seine Tore

Zofingen (ots) - Am Wochenende vom 17.-19. Juni zeigen am Bio Marché, dem grössten Schweizer Bio-Festival, wiederum mehr als 150 Produzenten, Händler und Dienstleister eine schier unermessliche Auswahl an Bio-Produkten. Für die erwarteten 35'000 Besucher gibt es nebst traditionellen Produkten auch viel Neues zu entdecken, denn rund 20% der Aussteller sind zum ersten Mal in Zofingen.

An der grössten Schweizer Bio-Messe kommen vor allem die Fans von lukullischen Genüssen auf ihre Kosten, die Palette reicht aber bis zu Naturkosmetik, Textilien, Möbeln und Baustoffen, und mitten in der historischen Altstadt wird extra zur Messe ein Bio-Garten aufgebaut. Natürlich wieder dabei ist Hauptsponsorin Migros mit ihren Bio-Lieferanten. Ein Highlight ist sicher der Migros-Verkaufsbus, in dem man "wie früher" einkaufen kann - an diesem Wochenende natürlich ausschliesslich Bio-Produkte. Ebenfalls wieder am Bio Marché anzutreffen sind die Produzentenorganisation "alpinavera" mit Bio-Spezialitäten aus dem Berggebiet und die zahlreichen Aussteller aus Italien mit ihren mediterranen Verführungen.

Im Rahmen des Bio Marché findet zudem zum fünften Mal die von Bio Suisse und Demeter organisierte Qualitätsprämierung statt. Die Vergabe der Gourmet-Knospe erfolgt am Freitag, 17. Juni 2011 um 16 Uhr direkt neben dem Stand von Bio Suisse und Demeter. Natürlich können die prämierten Produkte auch gleich vor Ort degustiert werden.

Ob landwirtschaftlicher Kleinstbetrieb oder Grossproduzent, ob Lebensmittelhändler oder Nonfood-Anbieter: Allen Ausstellern gleich ist die Freude am direkten Kontakt zum Konsumenten - und so kommt es, dass die meisten persönlich hinter dem Marktstand stehen und gerne Informationen aus erster Hand geben.

Ein Fest der Sinne!

Den Bio Marché hungrig oder durstig zu verlassen, ist ein Ding der Unmöglichkeit! Denn an allen Ecken gibt es Gelegenheit zum Probieren, und wer vom Bummeln durch den riesigen Verkaufsmarkt müde Füsse hat, lässt sich von den leckeren Angeboten einer der verschiedenen Bio-Festwirtschaften verführen.

Der Bio Marché bietet alles an Abwechslung, was zu einem richtigen Festival gehört. Zahlreiche Konzerte lassen Ferienstimmung aufkommen, und Gaukler verleihen dem Bio Marché eine poetische Note. Der Streichelzoo ist ein Platz zum Entspannen, und natürlich sind auch spezielle Angebote für die kleinsten Marktbesucher dabei.

Unglaublich vieles gibt's also zu geniessen und entdecken - bei freiem Eintritt notabene!

Bio Marché vom 17.-19.06.2011
Altstadt Zofingen AG 
Freitag, 17.06.2011: 14-21 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 24 Uhr)
Samstag, 18.06.2011: 10-21 Uhr (Kultur/Gastronomie bis 24 Uhr)
Sonntag, 19.06.2011: 10-18 Uhr 

Weitere Informationen: www.biomarche.ch

Bildauswahl: http://www.biomarche.ch/?rub=24

Kontakt:

Informationen für Medienschaffende:
Bio Marché AG
Tel.: +41/62/745'00'03
E-Mail:info@biomarche.ch
Internet: www.biomarche.ch



Weitere Meldungen: Bio Marché AG

Das könnte Sie auch interessieren: