Continental AG

Continental wird Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2012[TM] in Polen und der Ukraine sowie 2016 in Frankreich

Continental wird Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2012[TM] in Polen und der Ukraine sowie 2016 in Frankreich

Hannover/Nyon (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Engagement für Kommunikationsplattform Fußball wird weiter intensiviert - Ausbau der Marktposition in Europas Schlüsselmärkten wird angestrebt - Exklusivität ermöglicht klare Abgrenzung vom Wettbewerb im Reifengeschäft

Die Continental AG hat heute bekannt gegeben, dass sie sich bei der UEFA EURO 2012[TM] in Polen und der Ukraine sowie der UEFA EURO 2016[TM] in Frankreich als exklusiver Reifenpartner und Offizieller Sponsor engagieren wird. Damit setzt Europas Marktführer für Pkw-Reifen den bereits 1995 begonnenen und seitdem sehr erfolgreichen strategischen Fokus auf Fußball als Kommunikationsplattform konsequent weiter fort. Continental bleibt somit weiter ein aktiver Teil an Europas bedeutsamsten Sportereignissen und stellt gleichzeitig die Weichen für die nächsten Jahre. "Nach der durchweg positiven Erfahrung mit der UEFA EURO 2008[TM] in Österreich und der Schweiz wollen wir mit diesen beiden exklusiven Sponsorings unsere führende Marktposition in Europa festigen. Unsere Ziele bleiben dabei unverändert die Steigerung des internationalen Bekanntheitsgrades der Premium-Marke Continental, die weitere Emotionalisierung und Schärfung des Marken-Images hinsichtlich Sicherheit und Bremsperformance sowie die langfristige Steigerung des Reifenabsatzes der Premium-Marke Continental. Die Imageattribute Passion, Präzision und Teamgeist, die besonders während der besten Fußballturniere der Welt zum Ausdruck kommen, passen einfach perfekt zu unserer Premium-Marke und dem Unternehmen Continental insgesamt", erklärte Reifen-Vorstand Nikolai Setzer.

"Es ist schön, Continental wieder in der Sponsorenfamilie für die UEFA EURO begrüßen zu können. Das Unternehmen unterstützt bereits seit vielen Jahren aktiv den Fußballsport. Ein weltweit agierendes, breit aufgestelltes und hoch angesehenes Unternehmen wie Continental als Sponsor für die UEFA EURO 2012[TM] und 2016[TM] dabei zu haben, ist für die UEFA ein großer Trumpf. Es ist uns eine Ehre, Continental erneut an Bord begrüßen zu können", sagte UEFA-Marketingdirektor Guy-Laurent Epstein. "Wir freuen uns darauf, bei der Umsetzung unseres gemeinsamen Ziels, die Europameisterschaften 2012 und 2016 zu einem aufregenden und unvergesslichen Ereignis zu machen, eng mit Continental zusammen zu arbeiten."

Continental hat sich in den vergangenen 15 Jahren durch die Exklusivität als Sponsor im internationalen Profi-Fußball erfolgreich vom Wettbewerb abgegrenzt, für das Markenimage eine unverwechselbare Position aufgebaut und die internationalen Sponsoring-Aktivitäten konsequent in die Beziehungen zu den Geschäftskunden integriert. Das hat sich ausgezahlt: Seit 2003 erreichte die Premium-Reifenmarke Continental in den wichtigsten europäischen Märkten kontinuierlich signifikante Zuwachsraten bei der Markenbekanntheit. "Unsere Sponsoring-Strategie soll natürlich nicht nur in den Ausrichterländern helfen, die Markenbekanntheit weiter zu steigern. Auch in den unmittelbaren Nachbarländern, in den strategisch wichtigen Wachstumsmärkten in Osteuropa sowie in Asien und Südamerika ist die Aufmerksamkeit für das weltweit zweitgrößte Fußball-Turnier sehr hoch", so Setzer weiter. Continental investiert im Rahmen eines Sonder-Investitionsprogramms mit einem Volumen von über einer Milliarde Euro derzeit massiv in neue Reifen-Produktions-Kapazitäten in Russland, China, Brasilien, Indien und den USA. Damit ergänzt der führende europäische Reifenhersteller die etablierten Standorte in Deutschland, Frankreich, Portugal, Slowakei, Rumänien und Tschechien und legt die Grundlage für das geplante künftige Wachstum.

Alle Aktivierungsmaßnahmen für das internationale Fußball-Sponsoring sind bei Continental konsequent in eine Gesamtstrategie eingebettet, welche die Verbesserung der Verkehrssicherheit durch die besonders gute Bremsleistung der Produkte in den Mittelpunkt stellt. Die Sponsoring-Erfahrungen der vergangenen Jahre nutzt Continental, um für das nächste Großereignis ein für die lokalen Bedingungen passendes Aktivierungs-Konzept zu entwickeln. Dabei bildet die werbliche Kommunikation mit Winter- und Sommer-Kampagnen in TV, Print und online zusammen mit der Präsenz durch Bandenwerbung bei allen Spielen der UEFA EURO die bewährte Basis. Der exklusive Einsatz von Match-Tickets für Geschäftspartner und Endverbraucher bietet daneben attraktive Möglichkeiten für Ticket-Promotion-Aktionen, die von Continental in den verschiedenen Märkten auf individuelle Weise umgesetzt werden. Auf der Internet-Seite www.ContiSoccerWorld.de begleitet Continental die Sponsoring-Engagements seit 2005 mit exklusiven Informationen und Hintergrundberichten zu den Stars, Teams, Trainern und Ausrichterländern.

Kontakt:

Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen

Continental AG
Reifen-Division
Büttnerstraße 25
30165 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 938 2615
Fax: +49 (0) 511 938 2455
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.continental-reifen.de
www.contisoccerworld.de



Weitere Meldungen: Continental AG

Das könnte Sie auch interessieren: