Continental AG

Positives Zwischenfazit für Testimonial-Werbung: Gute Zusammenarbeit zwischen Continental und Nationaltorwart Timo Hildebrand vom Meister und Pokalfinalist VfB Stuttgart

Nationaltorwart Timo Hildebrand (28) vom Deutschen Meister VfB Stuttgart im Continental-TV-Spot "Goalkeeper". Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs//Continental AG", Sport, Marketing, Automobil

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100007848 und wird      
        zusätzlich über EQ-Images verbreitet -
                      
    Hannover (ots) - Für Timo Hildebrand (28) vom VfB Stuttgart, die
aktuelle Nummer zwei im Tor der deutschen
Fussball-Nationalmannschaft, folgten die zwei sportlichen Höhepunkte
während der Zusammenarbeit mit Continental am Ende einer sehr
spannenden Bundesliga-Saison 2006/2007 innerhalb einer Woche. Nach
dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft unterlag sein Team am
vergangenen Wochenende im DFB-Pokalfinale nur knapp - zwei Erfolge,
an denen Sympathieträger Hildebrand mit zahlreichen Paraden und einer
insgesamt sehr guten Saison massgeblich beteiligt war. Die
Continental AG hatte 2004 als erster persönlicher Werbepartner auf
Timo Hildebrand gesetzt und ihn als Markenbotschafter für Pkw-Reifen
unter anderem für die Produktion des international geschalteten
TV-Spots "Goalkeeper" eingesetzt. Die werbliche Zusammenarbeit wurde
kurz nach der FIFA WM 2006 bis Ende 2008 verlängert, um auch das
Sponsoring der UEFA EURO 2008TM gezielt zu aktivieren. Der TV-Spot
wird voraussichtlich bis Herbst 2008 international geschaltet.

    Sportlich hat sich Hildebrand in Stuttgart Schritt für Schritt konsequent weiter entwickelt und zählte vergangene Saison zu einem der wichtigsten Führungsspieler im Team. Seit 2005 ist er im Kader der A-Nationalmannschaft, für die er bisher fünf Länderspiele absolviert hat. Für das U21-Team waren es 15 Einsätze. Nach der erfolgreichen WM-Teilnahme und dem ersten Titel stellt sich Hildebrand nach zwölf Jahren Stuttgart in der kommenden Saison einer neuen Herausforderung bei einem europäischen Top-Klub. "Wir freuen uns über diese Erfolge sehr und wünschen Timo viel Erfolg bei seinem neuen Team. Darüber hinaus drücken wir natürlich auch die Daumen dafür, dass er sowohl in den verbleibenden Qualifikationsspielen als auch während der UEFA EURO 2008 aktiv zum Einsatz kommen wird", so Michael Kohl, Leiter Marketing Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft Deutschland, Österreich und Schweiz bei der Continental AG, der gleichzeitig auch Projektleiter für das Sponsoring der UEFA EURO 2008TM ist.

    Hildebrand war bereits als 16jähriger zum VfB Stuttgart gewechselt und hatte in der Folge sämtliche Jugend-Nationalmannschaften durchlaufen. Continental hatte sich für ihn als Werbepartner entschieden, da er - wie die Reifen von Continental für die damit ausgerüsteten Fahrzeuge - nicht nur als Torwart der Zukunft in besonderer Weise für die Sicherheit seines Teams verantwortlich ist, sondern aufgrund seiner professionellen Einstellung, seines positiven Images und seiner kontinuierlichen Entwicklung hervorragend zur Continental AG passt.

    Die Reifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008, die im Juni 2008 in Österreich und der Schweiz stattfindet, sowie der UEFA-U21-Europameisterschaft, die im Juni 2007 in Holland stattfindet.

    Weitere Informationen finden Sie unter     www.ContiSoccerWorld.de, www.ContiFanWorld.com und     www.conti-online.com.

ots Originaltext: Continental AG Deutschland
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen
Continental AG
Büttnerstr. 9
30165 Hannover
Telefon:  +49/511/938-2615
Fax:         +49/511/938-2455
E-Mail:    alexander.luehrs@conti.de
Internet: www.ContiSoccerWorld.de



Weitere Meldungen: Continental AG

Das könnte Sie auch interessieren: