Allianz Group

Allianz erweitert globale Sponsoring-Strategie

    Valencia, Spanien (ots/PRNewswire) - Die Allianz Gruppe, einer der weltweit führenden Versicherer und Finanzdienstleister begann heute offiziell seine Partnerschaft mit dem "Challenger of Record", dem Herausforderer des 32. America's Cup. Als Hauptsponsor des Teams BMW ORACLE beabsichtigt die Allianz, ihre Marke auf allen Märkten der Welt weiter zu festigen, indem sie ihre Sponsoring-Strategie auf den Segelsport ausweitet.

    Der America's Cup bildet den Höhepunkt des internationalen Profi-Segelsports und versammelt die erfahrensten Skipper und die besten Crews bei einem Wettkampf mit beträchtlichem Druck, anhaltender Dramatik und enormer Spannung. Der Wettkampf um den America's Cup wird alle paar Jahre traditionell in der Heimat des Titelverteidigers abgehalten. 2007 findet der Wettkampf zum ersten Mal seit 1851 wieder in Europa statt. Die schweizerischen Titelverteidiger haben sich für das spanische Valencia als Austragungsort für den 32. America's Cup entschieden. Der Wettkampf hat sich im Laufe der Jahre zu einem wahrhaft internationalen Sportereignis entwickelt, das von Millionen von Fans in aller Welt verfolgt wird. Die internationale Reichweite des Segelsports und insbesondere der America's Cup bieten der Allianz Gruppe eine starke Plattform, über die sie die Bekanntheit ihrer Dienstleistungsangebote steigern können. Insbesondere zielt sie dabei auf Mitglieder des Finanzdienstleistungssektors ab, die an ihren Vermögens- und Risikomanagement-Angeboten interessiert sein könnten.

    Joachim Faber, Vorstandsmitglied der Allianz AG, verantwortlich für die weltweite Vermögensverwaltung und Geschäftsführer des Bereichs Allianz Global Investors, sagte: "Das Sponsoring des Teams BMW ORACLE, das derzeit die Rangliste von Louis Vuitton anführt, hat für den Bereich Vermögensverwaltung der Allianz (Allianz Global Investors) besondere Bedeutung. Allianz Global Investors ist eines der führenden Vermögensverwaltungsunternehmen der Welt, der die Kompetenzen anerkannter Vermögensmanagement-Firmen wie PIMCO, RCM, Nicholas Applegate, dit/dbi, Oppenheimer Capital und NFJ in sich vereint.

    Der Erfolg beim Segeln hängt von der Leistung ab, sowohl der individuellen als auch der gemeinschaftlichen Leistung. Letztendlich ist es die Leistung der Crew, die den entscheidenden, zum Erfolg führenden Unterschied macht. Auch bei unserer Vermögensverwaltung ist die Leistung der Hauptantrieb. Es geht jedoch um mehr, als nur den Ausschluss von Risiken. Es handelt sich um ein umfassendes Angebot, das unseren Kunden erlaubt, ihr Leben nach ihren Wünschen zu gestalten und ihre Träume zu erfüllen. Dies gilt nicht nur für Privat-, sondern auch für Geschäftskunden, die Investitionen im Namen individueller Begünstigter verwalten. Leistung ist die Folge einer klaren Strategie, die von einem Team professioneller Talente ausgeführt wird".

    Der diesjährige Austragungsort des America's Cup bietet einen passenden Rahmen für die Enthüllung der europäischen Geschäftsstrategie des Geschäftsbereichs Allianz Global Investors nach einem erfolgreichen Jahr 2005. Die Strategie für das kommende Steuerjahr wird darin bestehen, Geschäftszweige zu entwickeln, die von folgenden Umständen profitieren können:

    - Europa bietet das insgesamt schnellste Wachstum auf dem Markt für Vermögensverwaltung

    - Weiterhin starkes Wachstum der grenzüberschreitenden Geschäfte

    - Der Trend hin zu einem gemeinsamen/einzigen europäischen Markt für Vermögensverwaltung

    - Starkes Wachstum des europäischen Rentenmarkts

    - Eine strukturelle Verschiebung hin zu Pauschalangeboten

    - Die Öffnung der Verkaufskanäle und die Rolle der offenen Architektur zwischen Anbietern und Kunden

    Elizabeth Corley, Vorstandsvorsitzende des Geschäftsbereichs Allianz Global Investors Europe, sagte: "Trotz unseres Erfolgs bei der Entwicklung von Schwellenmärkten und unseres Wachstums in diesen Märkten bleibt Europa eine wichtige unangezapfte Quelle für den Bereich Allianz Global Investors. Da es unsere Heimatregion ist, gibt es in Europa die Möglichkeit, von existierenden firmeneigenen Distributionskanälen sowie von Trends wie der "Guided Architecture" zu profitieren, während wir auch unsere starke Präsenz in den USA weiter ausbauen. Der America's Cup ist über 152 Jahre alt, und die Geschichte der Allianz begann vor 116 Jahren, nämlich 1890, als das Unternehmen Transport- und Unfallversicherungen anbot. Beide teilen ein europäisches Erbe mit starken internationalen Verbindungen, und dieses Sponsoring bietet uns die perfekte Plattform für die Kommunikation mit beiden Märkten".

    Anmerkung an die Redaktion:

    Allianz

    Die Allianz Gruppe ist einer der grössten und renommiertesten Finanzdienstleister der Welt. Wir sind ein internationales Netzwerk mit starken Marken und erstklassigen Produkten. Darin bündeln wir die Kompetenzen unserer Spezialisten in den Bereichen Schaden- und Unfallversicherung, Lebens- und Krankenversicherung, Vermögensverwaltung und Bankdienstleistungen. Vor allem streben wir nach Exzellenz in der täglichen Arbeit - in unseren Beziehungen zu Kunden, Aktionären, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit.

    Im Jahre 1890 in Berlin gegründet, ist die Allianz heute in mehr als 70 Ländern mit etwa 177.000 Mitarbeitern präsent. An der Spitze der internationalen Gruppe steht die Allianz AG mit Sitz in München als Holdinggesellschaft. Die Allianz Gruppe bietet ihren rund 60 Millionen Kunden weltweit umfassenden Service in den Bereichen

    - Schaden- und Unfallversicherung

    Die Allianz bietet ein umfassendes Angebot an privaten Versicherungen, die Privatkunden Ruhe und Sicherheit bieten. Die Allianz bietet Schaden- und Unfallversicherungen für alle Unternehmensarten und Industriezweige - von kleinen und mittelständischen Betrieben bis zu Grosskonzernen und von der Landwirtschaft bis zur Industrieversicherung. Als Antwort auf den heutigen sich schnell verändernden Markt arbeiten Fachleute der Allianz daran, die besten Lösungen für das Versicherungs- und Risikomanagement zu entwickeln.

    - Lebens- und Krankenversicherung

    Die Allianz investiert mit ihren flexiblen Lebensversicherungen, Altersvorsorgeplänen und langfristigen Pflegeangeboten in die Zukunft ihrer Privatkunden. Bei der Krankenversicherung bietet die Allianz eine Reihe von Lösungen. Alle Angebote von der kompletten privaten Krankenversicherung bis zur Zusatzkrankenversicherung sind darauf ausgerichtet, den individuellen Bedürfnissen jeder einzelnen Lebenssituation zu entsprechen. Die Allianz bietet auch attraktive Produkte für Geschäftskunden, von der allgemeinen Altersvorsorge bis zu speziellen Angeboten für Führungspersonal. Das Angebot der Allianz umfasst alles von der Hilfe mit komplizierten Fragen der betrieblichen Altersvorsorge bis hin zu Krankenversicherungsangeboten für das Unternehmen und seine Mitarbeiter.

    - Vermögensverwaltung und Bankdienstleistungen

    Der Geschäftsbereich Allianz Global Investors umfasst ein globales Netz von Investmentexperten und bietet ein breites Angebot an leistungsstarken Mutual Funds und Investmentlösungen, die von einem Team erstklassiger Investmentspezialisten entwickelt wurden. Die Verbindung der Allianz mit der Dresdner Bank schafft erheblichen Mehrwert durch ein umfassenderes Angebot an Finanzprodukten für Kunden in Deutschland, weiter reichende Verkaufskanäle und grössere Beraterkapazitäten und Fachkompetenzen. Sie erlaubt ausserdem einen leichteren Zugang zu Produkten der Altersvorsorge für Privat- und Geschäftskunden. Für multinationale Kunden bietet Dresdner Kleinwort Wasserstein - die international tätige Investmentbank der Dresdner Bank - ein umfassendes Angebot an Kapitalmarkts- und Beratungsdienstleistungen.

    Für weitere Informationen über die Allianz besuchen Sie uns bitte unter http://www.allianz.com.

    BMW ORACLE Racing

    BMW ORACLE Racing will als Herausforderer, oder "Challenger of Record", beim 32. America's Cup diese prestigereiche und älteste Trophäe des internationalen Sports als einziger Vertreter der USA und Repräsentant des Golden Gate Yacht Club of San Francisco in die USA zurückholen. Das Team wird von Larry Ellison angeführt, dem Vorstandsvorsitzenden der Oracle Corporation. Der deutsche Automobilhersteller BMW fungiert als Partner des Teams. Zu den Sponsoren gehören Girard-Perregaux, der schweizerische Hersteller erstklassiger mechanischer Uhren und Henri Lloyd, Technologie-Partner und Bekleidungsausstatter des Teams. BMW ORACLE Racing ist derzeit die Nummer 1 unter den Herausforderern beim Louis Vuitton Cup 2007, der Vorrunde der Herausforderer beim 32. America's Cup. Elf Teams aus neun Nationen stellen sich der Herausforderung und der Gewinner wird beim 32. America's Cup Match im Juni 2007 in Valencia gegen den schweizerischen Titelverteidiger, das Alinghi-Team, antreten.

    Bild- und Filmmaterial erhalten Sie bei BMW ORACLE Racing unter

    www.bmor-photo.com und www.bmor-video.com.

    America's Cup

    Der America's Cup ist die älteste Trophäe des internationalen Sports. Er reicht bis ins Jahr 1851 zurück und ist der wichtigste Preis des Segelsports. Mit 24 aufeinander folgenden Siegen dominierten die Amerikaner mit den New York Yacht Club für 132 Jahre den Wettkampf, bis die Glücksstrecke 1983 von den Australiern beendet wurde. Der Amerikaner Dennis Conner holte die Trophäe 1987 in die USA zurück und die Amerikaner konnten den Titel noch zweimal in San Diego verteidigen, bis das neuseeländische Team die Trophäe 1995 eroberte.

    Die Neuseeländer verteidigten die Trophäe noch einmal im Jahr 2000 und wurden 2003 vom schweizerischen Herausforderer Alinghi abgelöst, der die Trophäe zum ersten Mal seit 1851 nach Europa zurückholte. Die Schweizer haben das spanische Valencia zum Austragungsort für den 32. America's Cup 2007 bestimmt.

ots Originaltext: Allianz Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Team Allianz
Sailing Press Office, Sophie Bentham-Wood, Tel: +44-(0)-207-413-3225;
Sophie.bentham-wood@hillandknowlton.com; Ben Barker, Tel:
+44-(0)-207-413-5984, Ben.barker@hillandknowlton.com



Das könnte Sie auch interessieren: