Max Havelaar-Stiftung (Schweiz)

Neues Max Havelaar-Logo tritt in Aktion

Neues Max Havelaar-Logo tritt in Aktion
Neues Max Havelaar-Logo ab 1. März 2008 Weiterer Text über http://www.presseportal.ch/de/pm/100010102. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Max Havelaar-Stiftung (Schweiz)" Nouveau logo Max Havelaar à partir du 1er mars 2008 Texte complémentaire par ots et sur ...
Basel (ots) - Ab 1. März hat die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) ein neues Erscheinungsbild. Alle Produkte der rund 100 Handelspartner werden neu beschriftet oder ganz neu verpackt. Den Anfang machen Bananen und Blumen. Das neue Signet entspricht dem international einheitlichen Auftritt aller Fairtrade-Organisationen im Verbund FLO (Fairtrade Labelling Organizations International), zu dem auch die Max Havelaar-Stiftung gehört. Das neue Logo in den Farben grün, blau und schwarz zeigt einen glücklichen Menschen - einen Produzenten oder Konsumenten -, der im fairen Handel im Mittelpunkt steht. Es wurde 2002 von Interbrand entwickelt und ist im europäischen Raum bereits gut etabliert. Der Name Max Havelaar ist im Logo wie im Stiftungsnamen weiterhin wichtiger Bestandteil. Organisationsstruktur und Fairtrade-Standards bleiben unverändert. Vorteile des neuen Logos Mit dem modernisierten Auftritt will die Max Havelaar-Stiftung neue Geschäftsfelder erschliessen und zusätzliche Konsumentengruppen ansprechen. Im Vordergrund stehen ein Ausbau des Gastronomiekanals, eine Sortimentserweiterung bei Markenartikeln und im Qualitätsbereich sowie die Weiterentwicklung im Detailhandel. Der Relaunch wird ab KW 13 von einer ästhetisch hochwertigen Werbekampagne begleitet. Ein international einheitliches Logo erleichtert den Import und Export von Fairtrade-Produkten und ist eine wichtige Voraussetzung für ein nationales und internationales Wachstum von Fairtrade. Die Umstellung auf das internationale Logo ist ein logischer Schritt in der 15-jährigen Geschichte von Max Havelaar, in der die Zusammenarbeit mit den europäischen Partnerorganisationen und dem internationalen Verband FLO strategisch immer wichtiger wurde. Die Handelspartner der Max Havelaar-Stiftung begrüssen den Logowechsel. Die Umstellungsfrist beträgt 18 Monate. Rosenaktion mit neuem Logo An der Rosenaktion von Brot für alle und Fastenopfer vom 1. März 2008 sind sämtliche Rosen mit dem neuen Label ausgezeichnet. Logo und Fotos zum freien Download: http://www.maxhavelaar.ch/de/medien_info/pressebilder.php ots Originaltext: Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Medienstelle Regula Weber, Vesna Stimac Tel.: +41/44/278'99'05 E-Mail: r.weber@maxhavelaar.ch

Das könnte Sie auch interessieren: