Unternehmens Invest AG

Letter of Intent (LOI) zwischen CROSS Industries AG und BEKO Holding AG unterzeichnet

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Beteiligungen/Unternehmen Wien (euro adhoc) - Wels/Wien: CROSS Industries AG und BEKO Holding AG haben gestern in einem Letter of Intent (LOI) das Verfahren für die Einbringung des Geschäftsanteils der CROSS Gruppe an der BF Informationstechnologie-Beteiligungsgesellschaft m.b.H. (BFIG) in die BEKO Holding AG festgelegt. Dies soll in Form einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage erfolgen. Nach Maßgabe des zu erstellenden Prüfungsgutachtens des Sacheinlageprüfers würde BEKO Holding AG (mittelbar) zum Mehrheitsaktionär an der börsenotierten BRAIN FORCE HOLDING AG und die CROSS Industries AG zum größten Anteilseigner der BEKO Holding AG werden. Diese Transaktion wäre ein wesentlicher Schritt im Rahmen der Unternehmensstrategie zum Auf- und Ausbau der BEKO Holding AG als börsenotierte IT- und Engineering Holding. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Unternehmens Invest AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mag. Friedrich Roithner Unternehmens Invest AG Tel.: +43 (1) 405 97 71-0 mailto:office@uiag.at Dipl.-Ing. Stefan Pierer CROSS Industries AG Tel +43-1-533 14 33-0 E-Mail: office@amhof4.at Am Hof 4 A-1010 Wien Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: AT0000816301 WKN: 882788 Index: WBI, ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: