GEA Group AG

Vorstandsmandat von Dr. Helmut Schmale bis 2015 verlängert

Düsseldorf (ots) - Der Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung die am 31. März 2012 auslaufende Bestellung von Dr. Helmut Schmale (54) zum Finanzvorstand um weitere drei Jahre bis zum 31. März 2015 verlängert.

"Wir freuen uns sehr, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dr. Helmut Schmale weiter fortsetzen können", erklärte Dr. Jürgen Heraeus, Vorsitzender des Aufsichtsrats der GEA Group Aktiengesellschaft.

Am 22. April 2009 hat Dr. Helmut Schmale das Finanzressort im Vorstand der GEA Group Aktiengesellschaft übernommen, dem er seit dem 1. April 2009 angehört. Zuvor war er bereits seit rund 16 Jahren in verschiedenen Führungspositionen für die GEA Group tätig. Darunter rund 6 Jahre als CFO in der Divisionsleitung des Bereichs Energietechnik sowie danach 5 Jahre als Bereichsvorstand und CEO der ehemaligen Division Prozesskühlung.

Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von über 4,4 Milliarden Euro in 2010. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert ca. 70 Prozent seines Umsatzes aus den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 31. Dezember 2010 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfelder zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA Group Aktiengesellschaft erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@geagroup.com oder rufen Sie uns an (Tel.: +49-(0)211-9136-1492).

Kontakt:

GEA Group Aktiengesellschaft
Konzernkommunikation
Tel. +49-(0)211-9136-1492
Fax +49-(0)211-9136-31087
www.geagroup.com


Das könnte Sie auch interessieren: