Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Migros-Kulturprozent: Tanz-Wettbewerb 2011 Hervorragende Nachwuchstänzer

Migros-Kulturprozent, Tanz-Wettbewerb 2011: Vier Preisträger beim zeitgenössischen Training (v.l.n.r.: Xenia Füger, Sara Leuenberger, Benoît Favre, Flavien Mingot) Fotografin: Miriam Elias

Zürich (ots) - Am 2. und 3. Juli 2011 fand im Tanzhaus Zürich der Tanz-Wettbewerb 2011 des Migros-Kulturprozent statt. Insgesamt waren 24 Bewerberinnen und Bewerber zugelassen. Acht Erfolg versprechende Talente erhielten von einer Fachjury unter dem Vorsitz von Sabrina Sadowska, Ballettmeisterin am Theater Vorpommern, Greifswald, einen mit 14'400 Franken dotierten Studienpreis. Erstmals wurde das klassische Training von der Tänzerin Kathryn Bradney der Compagnie Igokat in Lausanne geleitet.

Mit einem Studienpreis in der Höhe von 14'400 Franken ausgezeichnet wurden: - Till Brechbühl, in Luzern, Tanz Akademie Zürich - Benoît Favre, aus Bévilard, Tanz Akademie Zürich - Xenia Füger, aus Mönchaltorf ZH, Ballettschule Hamburg Ballett / Palucca Dresden (ab Aug. 2011) - Sara Leuenberger, in Hofstetten SO, Ballettschule Theater Basel - Flavien Mingot, aus Zürich, John Cranko Schule Stuttgart - Mohana Rapin, in St-Saphorin-sur-Morges, Rudra Béjart Lausanne - Sidney Turtschi, in Magden, Ballettschule Theater Basel - Fabienne Wäger, in Jona, Tanz Akademie Zürich

Infobox Talentwettbewerbe Seit 1969 fördert das Migros-Kulturprozent Schweizer Nachwuchskünstler und vergibt im Rahmen von Talentwettbewerben Studien- und Förderpreise an begabte Künstler. Damit begleitet das Migros-Kulturprozent Talente auf ihrem Weg von der Ausbildung in den Beruf und unterstützt sie umfassend und nachhaltig. Die Wettbewerbe finden jährlich in den folgenden Sparten statt: Bewegungstheater, Gesang, Instrumentalmusik, Kammermusik (biennal), Schauspielwettbewerb und Tanz.

Weitere Informationen unter: www.migros-kulturprozent.ch/talentwettbewerbe

* * * * *

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79,
barbara.salm@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: