Klubschule Migros

Gold für zwei junge Zürcher Oberländer beim "Let's play Golf"-Final 2009

Zürich (ots) - Die 80 talentiertesten GolfnewcomerInnen der Schweiz spielten am Sonntag, 20. September 2009 um den Turniersieg bei "Let's play Golf" - dem Jugendförderungsprojekt der Migros. Gold holten sich bei idealsten Bedingungen auf dem Golfpark Waldkirch (SG) die Zürcher Oberländer Odin Peter und Janick Fink vor dem Team Kevin Ficicchia / Joel Caminada. Die jungen Golftalente triumphierten dank einer überzeugenden Leistung im Play-off. "Im Play-off lagen wir zwar schnell vorne, aber dann hat uns beim Putten die Nervosität eingeholt, so dass wir einen Extraschlag machen mussten. Da wurde es dann doch noch knapp ...", resümierten die beiden glücklichen Gewinner nach ihrem Sieg. Die beiden Zürcher Oberländer konnten ihre frühe Führung vor allem dank ihrer Teamstärke bis zum Schluss verteidigen. Auch der Kampf um die Silber- und Bronzemedaille war dramatisch. Unter den Augen von zahlreichen mitgereisten Eltern und Fans gaben alle drei Teams ihr Bestes und lieferten sich ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen: Das Team Kevin Ficicchia / Joel Caminada aus Zürich gewann schliesslich die Silbermedaille. Stefan Schneider und Yannick Brot aus dem luzernerischen Honau freuten sich über die erspielte Bronzemedaille. Alle 40 Teams, die sich unter 1'800 Jugendlichen für diesen Final qualifiziert hatten, konnten sich auf den sieben Migros Golfparks mit Gratistrainings auf der Driving Range und kostenlosem Golfunterricht auf den Finaltag vorbereiten. Für die ersten drei Teams hat sich das Trainieren gelohnt, neben einer Menge Spass wurden sie zusätzlich mit Preisen im Wert von Fr. 1'800.- für ihre Topplatzierungen belohnt. Der nationale Finaltag in Waldkirch war der Abschluss der fünften Ausgabe von "Let´s play Golf". "Lass uns Golf spielen" heisst es auch nächstes Jahr wieder, anmelden können sich die Jahrgänge 1997 - 2001 ab Oktober 2009. Golf für alle: Seit 1995 macht die Migros ernst mit diesem Motto. In dieser Zeit ist es ihr gelungen, aus der einst elitären Sportart einen Breitensport zu machen. Die Migros betreibt sechs Golfparks und einen Golfcampus in verschiedenen Regionen der Schweiz. Wie ernst die Migros ihr Motto nimmt, zeigt sich am Jugendförderungsprojekt "Let´s play Golf", denn Golf für alle meint natürlich auch Golf für Jugendliche. Bilder: http://letsplaygolf.golfparks.ch/home/sehenswertes/uebersicht/?L=0 Kontakt: Lucile Hermann, Projektleiterin Golfparks, Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: