Minicom Advanced Systems

Direktronik vertreibt Minicom auf dem schwedischen Markt

    Schweiz, Zürich (ots/PRNewswire) - Minicom Advanced Systems, ein weltweiter Hersteller von KVM-Server-Verwaltungslösungen und Übertragungssystemen für digitale Anzeigetafeln, ist stolz bekannt geben zu können, dass Direktronik die Produkte des Unternehmens auf dem schwedischen Markt vertreiben wird.

    Ronni Guggenheim, Präsident von Minicom Europe, sagte dazu: "Direktronik ist in Schweden ein Wegbereiter auf dem Gebiet der KVM-Lösungen. Wir sind hocherfreut, einen verlässlichen, langfristigen Partner gefunden zu haben, der dazu beitragen wird, dass unsere Produkte den schwedischen Markt erobern werden. Direktroniks Ansatz und Strategie liegt ganz auf Minicoms Linie; Konzentration auf das KVM-Kerngeschäft und gleichzeitige Expansion auf neue Märkte wie z.B. den Markt digitaler Anzeigetafeln. Wir sind überzeugt, dass hiermit der Grundstein für eine erfolgreiche Beziehung gelegt wurde."

    Direktronik ist ein Importeur und Wiederverkäufer von Hardware für die Daten- und Netzwerk-Kommunikation. Das Unternehmen bietet auch hausintern entwickelte Breitband-Zugangsprodukte. Das Abkommen sieht vor, dass das in der Nähe von Stockholm ansässige Unternehmen die gesamte Produktreihe von Minicom, u.a. KVM.net, das global zentralisierte Verwaltungssystem, sowie DS Vision 3000 verkaufen wird.

    Mats Backlund, Präsident von Direktronik, ist über die weiteren Aussichten dieser Partnerschaft sehr erfreut, "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Minicom. Minicom ist für hochentwickelte Technologie bekannt und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Wir sind ganz begeistert, dass wir ihre umfassende Produktreihe nun auf dem schwedischen Markt werden einführen können."

    Informationen zu Minicom Advanced Systems

    Minicom Advanced Systems ist ein führender Hersteller von KVM-Server-Verwaltungslösungen, die den Zugang und die Überwachung betrieblicher und unternehmensweiter EDV-Umgebungen ermöglichen. Minicom entwickelt darüber hinaus auch moderne Multimedia-Übertragungssysteme für digitale Anzeigennetzwerke (Digital Signage). Über 150.000 Bildschirmtafeln werden weltweit über die Minicom-Technologie mit Multimedia-Inhalten versorgt. Das Unternehmen wurde im Jahre 1988 gegründet, ist in über 100 Ländern present und verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa. Minicom wurde im Jahre 2006 zum "Deloitte Technology Fast 50"-Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen und Unternehmenswachstum.

    Weitergehende Informationen zu Minicoms Produktreihe stehen unter www.minicom.com zur Verfügung.

    Informationen zu Direktronik

    Direktronik wurde im Jahre 1986 gegründet und ist in Nynäshamn, ca.  60 km südlich von Stockholm ansässig. Das Unternehmen ist ein führender skandinavischer Anbieter von EDV-Produkten, KVM-Lösungen und anderen Mehrwertdienstleistungen. Als wertschöpfender Distributor von Computer-Konnektivitäts-Produkten und Lösungen hat Direktronik ein umfassendes Netz von Wiederverkäufern und Onlinegeschäften entwickelt. www.direktronik.se

      Ansprechpartner:
      Daniela Santos
      Marketing Manager
      E-Mail: daniela.santos@minicom.ch
      Tel.: +41-44-823-8006
      Mats Backlund
      E-Mail: mats.backlund@direktronik.se
      Tel.: +46-85-240-0700

ots Originaltext: Minicom Advanced Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Daniela Santos, Marketing Manager, E-Mail:
daniela.santos@minicom.ch, Tel.: +41-44-823-8006; Mats Backlund,
E-Mail: mats.backlund@direktronik.se, Tel.: +46-85-240-0700



Weitere Meldungen: Minicom Advanced Systems

Das könnte Sie auch interessieren: