Minicom Advanced Systems

Minicom stellt auf der Interop Las Vegas 2007 neue Einsatzmöglichkeiten für KVM.Net vor, die ein komplettes zentralisiertes Management gewährleisten

    Jerusalem (ots/PRNewswire) - Minicom Advanced Systems wird auf der diesjährigen Interop, die vom 20. bis 25. Mai im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas stattfinden wird, die neuesten Zugänge zu seiner Produktreihe von globalen zentralisierten Managementlösungen vorstellen. Minicom wird auf dem Stand 456 des Kongresszentrums zu finden sein.

    Unter dem Dach des globalen zentralisierten Managementsystems KVM.net wird das Smart IP Access System nun durch die neuen Komponentenoptionen Smart 116IP und PX USB ergänzt. Smart IP Access und KVM.net bieten ein äusserst sicheres Out-of-Band-System, das mit einem beliebigen KVM-Switch verbunden werden kann. Damit können Rechenzentren mit begrenztem IT-Budget ihre existierenden KVM-Investitionen nutzen, um zentralisiertes Management und zukünftiges Wachstum zu ermöglichen.

    Mit dem neuen digitalen Smart 116IP KVM-Switch erhält ein lokaler oder dezentraler Benutzer nun Zugang zu oder die Kontrolle über bis zu 16 Server unter dem Dach des KVM.net Managements. Die dabei auf mehreren Ebenen verfügbaren Sicherheitsfunktionen verschafft Systemadministratoren volle Gewissheit.

    Das PX USB System ermöglicht währenddessen einer beliebigen Anzahl von Benutzern Non-blocking-Zugang zu einer beliebigen Anzahl von Servern. Das PX USB System bietet Funktionen für virtuelle Medien, die es IT-Administratoren in Verbindung mit KVM-Zugang und Energiemanagement erstmalig ermöglichen, eine komplette dezentrale Präsenz von den Zielservern zu erreichen.

    Benny Hayumi, Product Manager von Minicom, sagte: "Mit den neuesten Systemoptionen ist KVM.net nun die anpassungsfähigste, intuitivste und kosteneffektivste zentralisierte Managementlösung, die heute auf dem Markt verfügbar ist. Die Lösung erfüllt nicht nur die Anforderungen von Unternehmen, die Switches unterschiedlicher Versionen betreiben und ihren Geschäftsbetrieb erweitern möchten, sondern ist auch hinsichtlich der spezifischen Wachstumsrichtung anpassungsfähig: beispielsweise über das PX USB System für Umgebungen mit hohem Benutzer/Server-Verhältnis oder über das Smart 116 IP System für Umgebungen mit niedrigem Benutzer/Server-Verhältnis."

    Informationen zu Minicom Advanced Systems

    Minicom ist ein führender Hersteller von Lösungen für das KVM-Server-Management, die den Zugang und die Überwachung betrieblicher und unternehmensweiter EDV-Umgebungen ermöglichen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1988 gegründet, ist in über 50 Ländern präsent und verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa. Im Jahr 2006 wurde Minicom zum "Deloitte Technology Fast 50"-Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen und Unternehmenswachstum.

    Weitere Informationen über die KVM-Lösungen von Minicom finden Sie im Internet unter http://www.minicom.com/kvm.htm oder klicken Sie hier, um unsere Fallstudien zu lesen.

      Kontakt:
      Sam Green
      Marketing Communications Manager
      sam.green@minicom.com
      +972-2-5359-635
      Dana Wigdor
      Sales & Marketing Coordinator
      dana.wigdor@minicom.com
      +1-888-486-2154 - App. 13 im Büro

ots Originaltext: Minicom Advanced Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Sam Green, Marketing Communications Manager,
sam.green@minicom.com, Tel: +972-2-5359-635; Dana Wigdor, Sales &
Marketing Coordinator, dana.wigdor@minicom.com, Tel: +1-888-486-2154
- App. 13 im Büro



Weitere Meldungen: Minicom Advanced Systems

Das könnte Sie auch interessieren: