Andritz AG

Andritz ab 2007 mit neuem Vorstandsteam im Geschäftsbereich Zellstoff und Papier

•Karl Hornhofer und Humbert Köfler folgen Markku Hänninen und Bernhard Rebernik •Fokussierung auf die Bereiche Neuanlagen und Service

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots-CorporateNews übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Graz, 9. Oktober 2006. Der Aufsichtsrat der Andritz AG hat personelle Änderungen im Vorstand der Andritz AG beschlossen. Mit Ende März 2007 wird Bernhard Rebernik - mit Erreichen seines 65. Lebensjahres und nach 15 Jahren Vorstandstätigkeit - sein Mandat niederlegen und in den Ruhestand treten. Markku Hänninen, seit 2002 im Vorstand der Andritz AG, wird mit dem Auslaufen seines Vertrags per Ende 2006 und im Einklang mit seiner privaten Lebensplanung aus dem Vorstand der Andritz AG ausscheiden und in den Aufsichtsrat der finnischen Tochtergesellschaft Andritz Oy wechseln. Bernhard Rebernik und Markku Hänninen zeichnen für die sehr erfolgreiche Entwicklung des größten Geschäftsbereichs der Andritz-Gruppe, Zellstoff und Papier, maßgeblich verantwortlich.

Als Nachfolger wurden die beiden langjährigen Andritz-Divisionsleiter Karl Hornhofer und Humbert Köfler als neue Vorstandsmitglieder der Andritz AG ab Jänner bzw. April 2007 bestellt.

Fokussierung auf die Bereiche Neuanlagen und Service Im Hinblick auf eine noch stärker auf die Kunden- und Marktbedürfnisse ausgerichtete Organisation wird der Geschäftsbereich Zellstoff und Papier in die Bereiche Neuanlagen (Verantwortungsbereich Karl Hornhofer) und Service (Verantwortungsbereich Humbert Köfler) eingeteilt werden. Das Ziel ist es, den Kunden noch klarere Produktzuständigkeiten zu vermitteln und den weiteren Ausbau von lokalem Kundenservice zu forcieren.

                                                            - Ende -

Appendix: Berufliche Werdegänge Karl Hornhofer und Humbert Köfler:

Dipl.-Ing. Karl Hornhofer zählt schon seit vielen Jahren zum Erfolgsteam der Andritz-Gruppe und leitete zuletzt die zum Geschäftsbereich Zellstoff und Papier gehörende Division Zellstoff- und Papiermaschinen (Zellstofftrocknung, Tissuemaschinen). Nach seinem Eintritt in die Abteilung Fasertechnik im Jahr 1996 war er maßgeblich am Aufbau und an der erfolgreichen Entwicklung des Produktbereichs Bahntrocknung beteiligt. Zahlreiche Produktentwicklungen gingen auf sein Konto. Im Jahr 2006 erweiterte sich sein Verantwortungsbereich auch auf den Bereich Tissuemaschinen.

Mag. Humbert Köfler ist seit 1987 Mitarbeiter der Andritz-Gruppe und ist seit 2005 für den Bereich Service-Papierindustrie verantwortlich. Davor leitete er sehr erfolgreich die Division Refinersysteme, die ihre Position als einer der weltweit führenden Anbieter von Systemen zur Herstellung von Holzstoff für die Papier- und Zellstoffindustrie sowie von Faserstoff zur Produktion von MDF-Platten - insbesondere in China - kontinuierlich ausbauen konnte.

Für Rückfragen: Andritz, Konzernkommunikation Dr. Michael Buchbauer Tel.: +43 316 6902-2979 michael.buchbauer@andritz.com

Die Andritz-Gruppe Die börsennotierte Andritz-Gruppe ist einer der Weltmarktführer im Bereich hoch entwickelter Produktionssysteme für die Zellstoff- und Papierindustrie, die Stahlindustrie und andere spezialisierte Industriezweige. Andritz beschäftigt weltweit rund 9.500 Mitarbeiter und entwickelt und erzeugt in 35 Produktionsstätten in Österreich, Deutschland, Finnland, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, USA, Kanada und China seine Hightech-Produktionssysteme.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 09.10.2006 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

* Bitte Sperrfrist beachten *

ots Originaltext: Andritz AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Dr. Michael Buchbauer
Head of Investor Relations
Tel.: +43 316 6902 2979
Fax: +43 316 6902 465
mailto:michael.buchbauer@andritz.com

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT0000730007
WKN:        632305
Index:    WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Andritz AG

Das könnte Sie auch interessieren: