Handelszeitung

Media Service: Edelweiss Air expandiert: Mehr Flugzeuge und Personal für Ferienflieger

Zürich (ots) - Die Fluggesellschaft Edelweiss Air will ihr Angebot stark ausbauen. Die Airline erhält dafür weitere Flugzeuge und will bis zu 400 neue Mitarbeiter einstellen. Dies berichtet die "Handelszeitung". Von der Schwestergesellschaft Swiss übernimmt Edelweiss ab dem Jahr 2017 drei Flugzeuge vom Typ A340. «Wir werden die Langstreckenflotte deutlich ausbauen», sagt Edelweiss-Chef Bernd Bauer. Bisher verfügt die Airline über sieben Flugzeuge, zwei davon für die Langstrecke. Für welche konkreten Destinationen die neuen Flieger eingesetzt werden, will Bauer nicht sagen, «aber unser Fokus liegt auf Nordamerika und Asien». Für den Ausbau plant Edelweiss mit 350 bis 400 neuen Arbeitsplätzen, die das Unternehmen in der Schweiz schaffen will: «Das sind rund 100 neue Piloten und 250 für das Kabinenpersonal.» Bisher hat Edelweiss 560 Mitarbeiter und fliegt 41 Destinationen an.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: