Handelszeitung

Media Service: Pfister-Präsident Rudolf Obrecht: Keine Angst vor Home24

Zürich (ots) - Mit dem Online-Händler Home24 drängt in wenigen Monaten ein potenter Konkurrent in den übersättigten Schweizer Möbelmarkt. Erklärtes Ziel von Home24 ist die Marktführerschaft in der Schweiz. Das Unternehmen sieht sich als das «Zalando der Möbelbranche». Rudolf Obrecht, Präsident des grössten Schweizer Möbelhändlers, bleibt dennoch gelassen: «Wir sind letztes Jahr um 4 Prozent schneller gewachsen als der Markt und haben 10 Prozent mehr Kunden bedient», sagt Obrecht. Er äussert sich gegenüber der «Handelszeitung» erstmals öffentlich zu seinem Unternehmen. Für Obrecht ist klar, dass es Anbieter ganz ohne stationäre Filialen wie Home24 in der Schweiz schwer haben werden. «Ein reines Online-Geschäft ist im Bereich Möbel ein ganz schwieriges Thema.» Die Kunden würden ihre Möbelstücke anschauen, anfassen, erleben und ersitzen wollen. Deshalb würden auch immer mehr Online-Händler Ausstellungsräume und Läden eröffnen.

Kontakt:

Mehr Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 5 777.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: