Biella-Neher Holding AG

Biella strafft Kosten- und Organisationsstrukturen in Konzerngesellschaften

Brügg/Biel (ots) -

   - Werk in Hyde, Grossbritannien, wird geschlossen
   - Lokale Vertriebsorganisation in Österreich wird aufgelöst
   - Funktionen werden überwiegend auf grössten Biella-Standort in 
     Peitz (D) übertragen - Realisierung von Kostensynergien
   - Darüber hinaus: Biella SimplyFind gestartet 

Vor dem Hintergrund des allgemein rückläufigen Marktes für klassische Büroartikel strafft Biella - wie bereits im Halbjahresbericht 2015 angekündigt - ihre europäischen Organisationstrukturen. In diesem Zuge werden das Produktionswerk im englischen Hyde und die Vertriebsorganisation in Österreich geschlossen. Die Funktionen werden auf den grössten Biella-Standort in Peitz, Deutschland, übertragen, wodurch bedeutende Kostensynergien realisiert werden.

Angesichts der allgemeinen Marktrückgänge bei klassischen Büroartikeln ist es unabdingbar, die Kostenstrukturen fortlaufend und konsequent zu optimieren. Biella hatte daher bereits im Halbjahresbericht 2015 bevorstehende Restrukturierungen in den Konzerngesellschaften angekündigt. Dementsprechend wird Biella im ersten Quartal des laufenden Jahres ihre lokale Fertigung in Grossbritannien aufgeben und diese auf das Hauptwerk in Peitz (D) übertragen. Des Weiteren wird die Bearbeitung des österreichischen Marktes gestrafft, indem die lokale Vertriebsorganisation aufgelöst und der Vertrieb von Private Label-Erzeugnissen künftig direkt über den EU-Vertrieb (Biella-Falken GmbH, Deutschland) und der von Individualprodukten über die Schweiz erfolgen wird. Insgesamt sind von den Restrukturierungen rund 40 Stellen betroffen.

Biella SimplyFind

Erfolgreich gestartet ist im Januar die neue Geschäftseinheit Biella SimplyFind, mit der Biella ihr Angebotsportfolio in die digitale Welt hinein erweitert (Biella berichtete hierüber bereits ausführlich in einer Medienmitteilung vom 19. Januar 2016).

Link: www.biellagroup.com/presse

Über Biella

Die Biella Group unterstützt Organisationen jeder Grösse und Privatpersonen darin, Dokumente jeglicher Art effizient zu verwalten und einfach zu finden. Als eine der bedeutendsten und leistungsstärksten europäischen Anbieterinnen von Büroartikeln und Erfinderin des Bundesordners ist Biella Expertin in der Ablage von physischen Dokumenten. Innovative Lösungen schaffen Ordnung im digitalen Informations- und Dokumentenuniversum. Hybride Produkte verbinden den physischen mit dem digitalen Dokumentenkreislauf. Die Lösungen von Biella machen das Verwalten und Finden von Dokumenten einfach, schnell und effizient. Gruppenweit beschäftigt Biella rund 780 Mitarbeitende.

www.biellagroup.com

Kontakt:

Biella Group
Biella-Neher Holding AG
Marco Arrigoni, CEO
Erlenstrasse 44, Postfach
CH-2555 Brügg bei Biel
Tel. +41 32 366 34 04
presse@biellagroup.com


Weitere Meldungen: Biella-Neher Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: