ArtBanky CORP.

Erstes Internet-Kunstauktionshaus der Schweiz eröffnet Laden in Zürich - www.ArtBanky.com bei eBay

Zum Start für guten Zweck: Online-Versteigerung eines Tinguely- Fasnachtskleides zu Gunsten SRK bei eBay Schweiz Zürich (ots) - Das erfolgreiche Internet-Auktionshaus ArtBanky (www.ArtBanky.com) eröffnet am Donnerstag, 27. Oktober 2005, an der Zürcher Brandschenkestrasse 130 ein Ladengeschäft und verfolgt damit in der Schweiz ein völlig neues Konzept. ArtBanky verkauft hochwertige Kunstgegenstände über den weltweiten Online-Marktplatz eBay Schweiz. Aus Anlass der Ladeneröffnung versteigert ArtBanky über eBay Schweiz ein von Jean Tinguely gestaltetes und gefertigtes Fasnachtskostüm. Der Erlös geht vollumfänglich an das Schweizerische Rote Kreuz. Das Internet-Auktionshaus ArtBanky (www.ArtBanky.com) verkauft über den weltweiten Online- Marktplatz eBay Schweiz (www.ebay.ch) seit Jahren hochwertige Kunstwerke jeder Art, antiken und neuwertigen Schmuck, Uhren, Münzen, Medaillen wie auch ganze Nachlässe und Sammlungen rund um die Welt und im Gegensatz zu herkömmlichen Auktionen innert weniger Tage. Seit Anfang 2003 führen André Frey, Kunstwissenschaftler, Rainer Bisle, früherer Direktor der Deutschen Bank, und der IT-Spezialist Ronald Pfändler das Auktionshaus ArtBanky. "Langjährige Erfahrungen im Kunsthandel, Zuverlässigkeit sowie umfassende Transparenz bei der Geschäftsabwicklung sind die Voraussetzungen, um in diesem Gebiet erfolgreich tätig sein zu können", unterstreicht André Frey. "Dank eBay Schweiz konnten wir weltweit äusserst erfolgreich Beziehungen zu Sammlern, Galerien und Museen aufbauen". Das neue Ladengeschäft an der Zürcher Brandschenkestrasse 130 im Areal der früheren Brauerei Hürlimann soll vor allem Verkäufern die Möglichkeit bieten, Gegenstände direkt vorbeizubringen, um sie dann gleich versteigern zu lassen. Aus Anlass der Ladeneröffnung versteigert ArtBanky bei eBay Schweiz ein von Jean Tinguely gestaltetes Basler Fasnachtskostüm. Es stammt aus dem Nachlass von Hans Kohlbrenner, Tambourmajor der "Kuttlebutzer", einer der prominentesten Fasnachtscliquen, der auch Jean Tinguely angehörte. Das Kostüm mit Larve mit dem Sujet "Stadtindianer" aus dem Jahre 1976 ist reichhaltig geschmückt mit farbigen Federn, einem Stilelement Tinguelys. Das Kostüm ist im Nachschlagewerk "Kuttlebutzer Basel" aus dem Jahre 1999 reichhaltig dokumentiert. Der Erlös dieser Auktion kommt vollumfänglich dem Schweizerischen Roten Kreuz zu Gute. Sie sind herzlich eingeladen zur Eröffnung des Ladengeschäftes ArtBanky an der Brandschenkestrasse 130 in Zürich vom 27. Oktober 2005 ab 16.00 Uhr. Das von Jean Tinguely gestaltete Basler Fasnachtskostüm und zahlreiche weitere Kunstgegenstände werden ausgestellt sein. ots Originaltext: ArtBanky Internet: www.presseportal.ch Kontakt: André Frey Gesellschafter ArtBanky Mobile +41/79/818'10'10 Joachim M. Guentert Leiter Unternehmenskommunikation eBay Schweiz Tel. +41/31/359'06'66 ARTBANKY CORP. Brandschenkstrasse 130 CH - 8002 Zürich Tel.: ++ 41 44 775 75 75 Fax: ++ 41 44 775 75 76 contact@artbanky.com

Das könnte Sie auch interessieren: