ProLogis

ProLogis gibt Endergebnisse des Kaufangebots von Stammaktien der ProLogis European Properties bekannt

Denver (ots/PRNewswire) - ProLogis , der weltweit führende Anbieter von Vertriebsanlagen, gab heute die Ergebnisse seines verpflichtenden Kaufangebots bekannt, welches das Unternehmen dem geschlossenen luxemburgischen Investmentfonds ProLogis European Properties unterbreitet hat. Seit dem Inkrafttreten des Angebots am 22. April 2011 hat ProLogis insgesamt 96.547.538 PEPR-Stammaktien einschliesslich dazugehöriger Stimmrechte sowie 2.728.161 unbefristete vorrangige Wandelanleihen ("Vorzugsaktien") auf dem freien Markt gekauft bzw. diesbezügliche Kaufangebote erhalten. Insgesamt werden sich somit 170.661.111 Stammaktien und 9.744.017 unbefristete vorrangige Wandelanleihen ("Vorzugsaktien") von PEPR in direktem oder indirektem Besitz von ProLogis befinden, sobald die Kaufangebote angenommen und die diesbezüglichen Verkaufsvorgänge erfolgreich abgewickelt worden sind. Auf Grundlage der Informationen, die PEPR bezüglich der Anzahl der sich im Umlauf befindlichen Stamm- und Vorzugsaktien von PEPR veröffentlicht hat, wird sich der direkte und indirekte Anteilsbesitz somit auf 89,58 Prozent aller PEPR-Stammaktien einschliesslich 89,58 Prozent aller mit PEPR-Stammaktien verbundenen Stimmrechte sowie auf 94,62 Prozent aller Vorzugsaktien von PEPR belaufen.

Die Annahmefrist lief am 18 Mai. 2011 um 18:00 Uhr (MEZ) ab. ProLogis unterliegt keinerlei Verpflichtung, zusätzliche Kaufangebote zu unterbreiten, sobald die Angebotsfrist abgelaufen ist. Der Abschluss des Angebots wird voraussichtlich am 25. Mai 2011 erfolgen.

Informationen zu ProLogis

ProLogis ist der führende weltweite Anbieter von Vertriebsanlagen und verfügt auf den Märkten in Nordamerika, Europa und Asien über mehr als 435 Mio. Quadratfuss (40 Mio. Quadratmeter) Industriefläche. Das Unternehmen vermietet seine Industrieanlagen an über 3.800 Kunden, darunter Hersteller, Einzelhändler, Transportunternehmen, Drittanbieter im Bereich Logistik sowie an sonstige Unternehmen, die grossflächige Vertriebseinrichtungen benötigen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf http://www.prologis.com.

Informationen zu PEPR

ProLogis European Properties bzw. PEPR ist einer der grössten paneuropäischen Eigentümer von hochwertigen Vertriebs- und Logistikanlagen. PEPR wurde 1999 als geschlossener Immobilieninvestmentfonds gegründet, der extern von einer Tochtergesellschaft von ProLogis, einem weltweit führenden Anbieter von industriellen Vertriebsanlagen, verwaltet wird. Seit September 2006 werden PEPR-Stammaktien an der Börse Luxemburg und der Euronext Amsterdam gehandelt. Zum 31. März 2011 verfügte PEPR über ein Portfolio, das 232 Gebäude in 11 europäischen Ländern umfasst und sich insgesamt auf 4,9 Mio. Quadratmeter beläuft. Der Marktwert wird dabei auf 2,8 Mrd. Euro beziffert. Das Portfolio zeichnet sich durch eine Auslastung von 93,2 % aus. Der durchschnittliche Zeitraum bis zur nächsten Mietunterbrechung beläuft sich dabei auf 3,4 Jahre und der durchschnittliche Zeitraum bis zum Auslaufen von Mietvereinbarungen auf 5,3 Jahre.

Kontakt:

Medien: Krista Shepard, +1-303-567-5907, kshepard@prologis.com,oder
Investoren: Melissa Marsden, +1-303-567-5622,
mmarsden@prologis.com,beide von ProLogis; oder George Hudson von The
Maitland Consultancy,+44-(0)-207-379-5151, Mobilfunk,
+44-(0)-759-527-0877,Ghudson@maitland.co.uk, oder Wim Moerkerk von
Smink, Van der Ploeg &Jongsma Financiele Communicatie,
+31-20-647-81-81, Mobilfunk,+31-613-80-76-57, wmoerkerk@spj.nl, oder
Suzanne Dawson von LindenAlschuler & Kaplan, Inc., +1-212-329-1420,
Mobilfunk, +1-908-242-7162,sdawson@lakpr.com, alle im Auftrag von
ProLogis



Weitere Meldungen: ProLogis

Das könnte Sie auch interessieren: