European Capital

European Capital zieht sich aus Investment in Groupe Sud Robinetterie zurück

St. Peter Port, Guernsey (ots/PRNewswire) - European Capital Limited und seine konsolidierten Tochtergesellschaften ("European Capital") haben heute bekanntgegeben, dass sie sich aus dem Investment in die Groupe Sud Robinetterie (oder das "Unternehmen") zurückgezogen haben, indem der Anteil von 21 Partners am Unternehmen durch Naxicap Partners übernommen wurde. Im April 2007 investierte European Capital in Senior- und Junior-Mezzanine-Schuldverschreibungen, um den ursprünglichen Aufkauf des Unternehmens durch 21 Partners zu unterstützen. European Capital hat auf sein Gesamtinvestment einen Money-Multiple-Wert von 2,1x erzielt, was einem IRR (internen Ertragssatz) von 12,3 % über die Investitionsdauer entspricht.

"Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis dieser Transaktion", sagte Tristan Parisot, Managing Director von European Capital Financial Services Limited ("ECFS"). "Dieses Investment demonstriert unsere Kompetenz, flexible Finanzierung an führende mittelgroße Unternehmen bereitzustellen, die für eine geografische Expansion gut aufgestellt sind. Derzeit suchen wir aktiv nach Investmentmöglichkeiten in ähnliche mittelgroße Unternehmen mit Investitionssummen von bis zu 100 Millionen Euro, insbesondere im Bereich private Schuldverschreibungen, da diese Anlageklasse in Europa ein attraktives Risiko-/Ertragsprofil aufweist."

"Während unseres siebenjährigen Investments in die Groupe Sud Robinetterie hat die Geschäftsleitung erfolgreich ein günstiges Klima für Wachstumsmöglichkeiten geschaffen, die auf internationaler Expansion beruhen", sagte Etienne Haubold, Managing Director bei ECFS. "21 Partners war ein fördernder Anteilseigner, der mit der Geschäftsleitung eine vertrauensvolle und effiziente Beziehung aufgebaut hat."

Die Groupe Sud Robinetterie ist ein Fertigungs- und Vertriebsunternehmen von hochwertigen Ventilen für die Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Energieerzeugung und Chemie. Das Unternehmen produziert hauptsächlich Ventile in der anspruchsvollen Marktnische für zapfengelagerte Kugelventile, die primär im Upstream-Segment der Öl- und Gasindustrie verwendet werden, und stellt konventionelle Ventile für ein größeres Spektrum von Anwendungen und Branchen sowie für den Großhandel her.

"Wir waren sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit European Capital, die großes Interesse an der strategischen Ausrichtung der Groupe Sud Robinetterie zeigten und schnell ein tiefgreifendes Verständnis für die geschäftlichen Aktivitäten des Unternehmens entwickelten. Wir haben es sehr zu schätzen gewusst, sie als wertvollen Finanzierungspartner zur Seite zu haben", erklärte Stephane Perriquet, Managing Partner bei 21 Partners.

"European Capital war ein starker und unterstützender Finanzierungspartner für die Groupe Sud Robinetterie, der in den sieben Jahren unserer Zusammenarbeit Flexibilität und Pragmatismus bewiesen hat", sagte Jean-Francois Deprat, CEO der Groupe Sud Robinetterie.

Weitere Informationen zum ursprünglichen Investment von European Capital in die Groupe Sud Robinetterie finden Sie unter diesem Link: http://www.europeancapital.com/en/our-portfolio/groupe-sud-robinetterie [http://www.europeancapital.com/en/our-portfolio/groupe-sud-robinetterie]

ÜBER EUROPEAN CAPITAL European Capital ist eine Investmentgesellschaft, die europaweit in Eigenkapital, Mezzanine-Finanzierungen und vorrangige Schuldverschreibungen investiert und Vermögenswerte in Höhe von 0,9 Milliarden Euro verwaltet. European Capital ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von American Capital, Ltd ("American Capital"). Das Unternehmen wird von European Capital Asset Management Limited ("ECAM" oder der "Investmentmanager") gemanagt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von American Capital. Der Investmentmanager verfügt über Niederlassungen in London und Paris. Mit Stichtag vom 30. Juni 2014 beschäftigte der Investment Manager 24 Investmentexperten und 31 unterstützende Mitarbeiter. European Capital und seine Muttergesellschaft American Capital befassen sich mit Investitionschancen bei vorrangiger, Mezzanine- und Unitranche-Finanzierung von 10 Millionen bis 40 Millionen - entweder in Euro oder Pfund Sterling - sowie mit One Stop Buyouts® bis zu 400 Millionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.EuropeanCapital.com [http://www.europeancapital.com/].

ÜBER AMERICAN CAPITAL American Capital, Ltd. ist eine börsennotierte Private-Equity-Gesellschaft und ein globaler Vermögensverwalter. American Capital initiiert, zeichnet und verwaltet Investitionen in mittelständisches Eigenkapital, Fremdfinanzierungen, Immobilien, Energie und Infrastruktur sowie in strukturierte Produkte, sowohl direkt als auch über den Geschäftsbereich Vermögensverwaltung des Unternehmens. American Capital verwaltet ein Vermögen von 19 Milliarden USD, darunter in seiner Bilanz ausgewiesenes Vermögen sowie Gebühren erwirtschaftendes Vermögen, das von angeschlossenen Managern mit einem verwalteten Gesamtvermögen von 83 Milliarden USD (einschließlich fremdfinanzierten Vermögens) verwaltet wird. Über ein angeschlossenes Unternehmen managt American Capital die börsennotierte American Capital Agency Corp. , die American Capital Mortgage Investment Corp. und American Capital Senior Floating, Ltd. mit einem Nettobuchwert von ca. 11 Milliarden USD. American Capital und seine Tochtergesellschaft European Capital verfügt über acht Niederlassungen in den USA und Europa, die Investitionsmöglichkeiten von 10 Millionen USD bis zu 750 Millionen USD in Betracht ziehen. Weitere Informationen finden Sie auf www.AmericanCapital.com [http://www.americancapital.com/].

ÜBER 21 PARTNERS 21 Partners ist eine europäische Private-Equity-Gruppe, die 1,3 Milliarden Euro im Auftrag von internationalen institutionellen Investoren verwaltet. Als aktiver Teilhaber neben den Geschäftsführungen investiert 21 Partners unter der Leitung von Alessandro Benetton und Gerard Pluvinet in Unternehmen mit Sitz in Frankreich, Italien, der Schweiz und Polen und unterstützt sie dabei, die nächste Entwicklungsstufe durch Ankurbelung des Wachstums und Verbesserung der Effizienz zu erreichen. In den letzten 21 Jahren hat 21 Partners ca. 100 Investments abgeschlossen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.21partners.com [http://www.21partners.com/].

Kontakt: + 33 1 40 68 06 66 Etienne Haubold, Managing Director Olivier Meline, Investment Director

Web site: http://www.EuropeanCapital.com/



Weitere Meldungen: European Capital

Das könnte Sie auch interessieren: