SkyEurope Holding

euro adhoc: SkyEurope Holding
Quartals- und Halbjahresbilanz
Bericht über das dritte Quartal (Q3) des Geschäftsjahres 2007

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

9-Monatsbericht/SkyEurope

31.08.2007

Bericht über das dritte Quartal (Q3) des Geschäftsjahres 2007

SkyEurope Holding AG verzeichnet ein Rekord - EBITDAR Q3 und ernennt neuen CEO für ihre Tochtergesellschaft SkyEurope Airlines, a.s.

@@start.t2@@•          Jason Bitter wurde zum CEO der SkyEurope Airlines, a.s. ernannt, und
ersetzt somit Christian Mandl, der CEO der SkyEurope Holding AG bleibt und sich
von nun an auf strategische Projekte konzentriert.
•          Erzielung eines positiven EBITDAR Q3 durch eine sich um 18,3pp
verbessernde Marge vs Q3 und um 20,5pp seit Jahresbeginn. Auch die EBIT-Marge
verbessert sich um 19,5pp für das Quartal und seit Jahresbeginn. Der Verlust je
Aktie sank bedeutend während des Quartals von EUR 0,83 auf EUR 0,13.
•          Wachstum hält sich mit einer Umsatzzunahme von 26% während Q3, die Zahl
der beförderten Fluggäste steigt von 702.000 auf 927.000, trotz einer
geringeren, durchschnittlichen Zahl  der Flugzeuge im Quartal als im Q3 2006.
•          Umsatz pro angebotenem Sitzkilometer steigt um 5,5% im Q3 2007 und um
9,9% seit Jahresbeginn.
•          Flugzeugeinsatz verbessert sich um 16,7% während des Quartals auf 11,25
Stunden (von 9,46 aus im Q3 2006) mit fortgesetztem Augenmerk auf effizienteren
Betrieb.
•          Fortgesetztes und ständiges Augenmerk auf Kostensenkungen verzeichnet
Ergebnisse mit Kosten pro ASK  (exkl. Treibstoff) abnehmend um 6,9% während des
Quartals.
•          SkyEurope hält ihre Pünktlichkeit und ihren Ruf als eine der
pünktlichsten Fluggesellschaften in Europa.
•          Zwei neue 737-700 NG Flugzeuge wurden im Q3 geliefert und die Flotte von
SkyEurope ist nun die jüngste im Europe mit dem Durchschnittsalter von 8
Monaten.
•          Der erste Teil des 2007/08 Winterfahrplans wurde angekündigt mit dem
Augenmerk auf gesteigerten Frequenzen zu europäischen Destinationen und einem im
allgemeinen verbesserten Produkt mit höheren Frequenzen zu weniger Destinationen
und angemesseneren Abflugszeiten.
•            In der Gesamtjahresprognose wird ein positives EBITDAR mit einem
positiven EBIT für das 4. Quartal erwartet.@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 31.08.2007 07:46:48
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: SkyEurope Holding
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
SkyEurope Holding AG
Nick Manoudakis, CFO
Tel.:+421 2 4850 1332
mailto:investor.relations@skyeurope.com
http://www.skyeurope.com

Branche: Luftverkehr
ISIN:      AT0000497003
WKN:        A0F5WU
Index:    WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: SkyEurope Holding

Das könnte Sie auch interessieren: