GIA Informatik AG

Die Merkur Druck Gruppe wählt GIA Informatik AG zu ihrem SAP Partner

Oftringen (ots) - Um den gewachsenen Anforderungen der Merkur Druck Gruppe gerecht zu werden, erhielt der IT-Dienstleister GIA Informatik AG den Zuschlag zur Einführung der Unternehmenssoftware SAP. Das vor 105 Jahre gegründete und erfolgreiche Druck-Unternehmen in Langenthal, erzielte letztes Jahr mit 145 Mitarbeitenden einen Umsatz von CHF 30 Mio..

Mit ihrer vorkonfigurierten Lösung, welche auf die Bedürfnisse von Klein- und Mittelunternehmen zugeschnitten ist, konnte GIA das Vertrauen der Merkur Gruppe gewinnen. Das Druckunternehmen profitiert von einer Standardsoftware für die Bereiche Finanz-, Controlling- und Personalwesen, welche in der Einführung effizient und kostengünstig ist.

"Mit dieser Lösung und der Integration von "Print Plus" (führende Druckereisoftware) werden unsere Anforderungen voll erfüllt. Zudem verstehen die GIA Berater unsere Bedürfnisse und kommunizieren auf Augenhöhe. Nebst der Kompetenz der GIA Mitarbeitenden überzeugten uns die Referenzen, die Professionalität, die Grösse des Unternehmens und die Flexibilität von GIA. Zudem sehen wir das SAP System als eine Investitionssicherheit. Das SAP System überzeugt uns durch den logischen Aufbau und die Benutzeroberfläche," so Herr Stefan Iselin, CFO, Merkur Druck Holding AG, Langenthal.

Die Merkur wurde 1906 gegründet und hat 3 Standorte (Langenthal, Burgdorf und Büren an der Aare). Die Merkur Gruppe ist der Partner für gedruckte und elektronische Kommunikationslösungen aus einer Hand: Beratung, Druckvorstufe, Bogenoffset, Rotations- und Zeitungsdruck, Ausrüstung und Veredelung und IT-Solutions.

Kontakt:

GIA Informatik AG
Peyermattstrasse 3, CH-4665 Oftringen
Tanja Fulginiti, Marketing
E-Mail:tanja.fulginiti@gia.ch
Tel.: +41/62/789'71'71
Fax: +41/62/789'71'99
Internet: http://www.gia.ch



Weitere Meldungen: GIA Informatik AG

Das könnte Sie auch interessieren: