bonus.ch S.A.

bonus.ch: höhere Zufriedenheit der Schweizer mit ihren Hausrat- und Haftpflichtversicherern

Lausanne (ots) - Mit einer generellen Durchschnittsnote von 5.1 für die Gesamtheit der Versicherer ist die Zufriedenheit der Schweizer mit ihren Hausrat- und Haftpflichtversicherern auch in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr weiter angestiegen.

Wie jedes Jahr führte das Online-Vergleichsportal bonus.ch eine Zufriedenheitsumfrage bei seinen Nutzern zum Thema Hausrat- und Haftpflichtversicherung durch. Über 1'300 Personen beurteilten ihre Versicherung gemäss der 5 folgenden Kriterien: Klarheit der Informationen, Freundlichkeit und Verfügbarkeit der Mitarbeiter, Professionalismus der Mitarbeiter, Bearbeitung der Schadensfälle und Preis/Leistungsverhältnis. Die Antworteten wurden in Noten von 1 bis 6 umgewandelt, wobei 6 die beste Note war.

Die Durchschnittsnote 5.1, also die Bewertung "gut", zeigt, dass die Schweizer noch zufriedener mit ihren Hausrat- und Haftpflichtversicherern sind als im letzten Jahr (5.0). Am kritischsten beurteilten die Tessiner mit einer Gesamtnote von 4.9 ihre Versicherer während die deutsch- und französischsprachigen Regionen die Note 5.1 verliehen.

Seit 2013 behauptet Die Mobiliar ihren ersten Platz. Wie schon in 2013 ist sie die Nr. 1 in allen Kategorien ausser beim Preis/Leistungsverhältnis. Bei diesem Kriterium bevorzugen die befragten Personen smile.direct. Diese Versicherung, Vaudoise und CSS erhalten jeweils die Noten 5.3 und 5.2 und finden sich so auf dem zweiten und dritten Platz wieder.

Diese Ergebnisse, welche die volle Zufriedenheit der Schweizer zeigen, spiegeln sich auch in der Tatsache wieder, dass über drei Viertel der befragten Personen ihren Freunden und Familienmitgliedern ihren Versicherer empfehlen würden. Und sogar neun von zehn Personen würden Die Mobiliar empfehlen.

Fast alle befragten Personen sind nicht bereit, mehr als einen Monat auf die Erstattung zu warten. Im Vergleich zum Vorjahr kann man feststellen, dass die tatsächliche Erstattungsfrist (59.1%) den Grenzwert der als angemessen erachteten Erstattungsfrist von 20 Tagen fast (61%) erreicht hat. Nur 3.2 % der befragten Personen halten eine Erstattungsfrist von mehr 30 Tagen akzeptierbar, während 11.3% angeben, dass es sich bei dieser Frist um die tatsächliche Erstattungsfrist handelt.

Was die Nutzung des Prämienvergleichs für Hausrat- und Haftpflichtversicherungen auf der bonus.ch Plattform betrifft, so konnte man eine Erhöhung des Traffic um 70% im Vergleich zum Vorjahr feststellen. Der Prozentsatz der Online-Offertenanfragen auf bonus.ch stieg ebenfalls um 20% an. Bezüglich des Nutzerprofils konnte man beobachten, dass die Altersgruppe der 30-40-Jährigen am aktivsten ist. Genau wie im letzten Jahr sind Männer mit 56% der Nutzer leicht in der Überzahl.

Detaillierte Analyse pro Versicherer, Fragen und Unterfragen: http://www.bonus.ch/RDP-20150520_DE.pdf

Zugang zu den Noten der Zufriedenheitsumfrage der Hausrat- und Haftpflichtversicherer: http://www.bonus.ch/zr35JBF.aspx

Kontakt:

Für weitere Informationen:

bonus.ch SA
Patrick Ducret
Direktor
Avenue de Beaulieu 33
1004 Lausanne
021.312.55.91
ducret(a)bonus.ch

Lausanne, den 20 Mai 2015



Das könnte Sie auch interessieren: