Michael & Susan Dell Foundation

Die Michael & Susan Dell Foundation spendet 5 Millionen US-Dollar für die Opfer von Hurrikan Katrina

    Austin, Texas (ots/PRNewswire) -

    - Die Spende soll die Hilfsarbeiten unterstützen und andere zum Mitspenden ermutigen

    Michael und Susan Dell spendeten heute 5 Millionen US-Dollar für die Opfer von Hurrikan Katrina. Die Spende, die aus der Familienstiftung MSDF des Paares stammt, dient zur Unterstützung der Opfer der Verwüstungen und soll andere zum Mitspenden ermutigen.

    90.000 Quadratmeilen der US-Golfstaaten, die von Hurrikan Katrina zu Beginn der Woche betroffen wurden, sind zum Katastrophengebiet erklärt worden. Von den Auswirkungen des Hurrikans sind zahlreiche Familien betroffen, die ihre Häuser, Schulen, Arbeitsplätze und Kirchen verloren haben.

    Susan Dell, Mitbegründerin der Michael & Susan Dell Foundation erklärte: "Wir wollen die Familien unterstützen, die von den Verwüstungen von Hurrikan Katrina betroffen sind. Diese Menschen müssen nun ihre Leben und Häuser wieder aufbauen und wir müssen sie dabei unterstützen."

    Die Federal Emergency Management Agency (FEMA) wendet derzeit täglich 500 Millionen US-Dollar für die Hilfsarbeiten auf. Die Summe aller Schäden, Verlust von Menschenleben und Menschen, die medizinische Betreuung benötigen steigt täglich und zusätzliche und fortlaufende Unterstützung ist für die Hilfsarbeiten und den Wiederaufbau unerlässlich.

    Michael Dell kommentierte: "Die Amerikaner sind für ihre Kraft, Mut und Grosszügigkeit in Notsituationen bekannt. Wie möchten daher alle Menschen in den USA und dem Rest der Welt dazu ermutigen, für die Hilfsarbeiten zu spenden."

    Für weitere Informationen über die Hilfsarbeiten besuchen Sie bitte http://www.fema.gov.

    Näheres zur Michael & Susan Dell Foundation

    Die Michael & Susan Dell Foundation (http://www.msdf.org) wurde als Stiftung im Jahr 1999 von der Familie Dell gegründet, um die Lebensqualität von Not leidenden Kindern zu verbessern. Mit Hauptsitz in Austin, Texas, finanziert die Stiftung Programme zur Förderung und Verbesserung der Ausbildung, Gesundheit und Sicherheit von Kindern rund um die Welt. Mit Stiftungsgeldern von über einer Milliarde US-Dollar hat die Foundation bis heute mehr als 190 Millionen US-Dollar an Initiativen für Kinder und Gemeinschaften gespendet. REDAKTIONELLER HINWEIS: Die Michael & Susan Dell Foundation und die Dell Foundation sind verschiedene Stiftungen. Bitte benutzen Sie die Bezeichnung "Michael & Susan Dell Foundation" zuerst und danach "die Stiftung der Familie Dell" oder "MSFD".

      Kontaktadressen:    Renee Austin
                                    Weber Shandwick
                                    +1-816-547-8232
                                    raustin@webershandwick.com
      Webseiten:  http://www.msdf.org
                         http://www.fema.gov

ots Originaltext: Michael & Susan Dell Foundation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Renee Austin, Weber Shandwick, +1-816-547-8232 oder
raustin@webershandwick.com, im Auftrag der Michael & Susan Dell
Foundation.



Das könnte Sie auch interessieren: