HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Neue Publikation für strategisches Management "Stakeholders Matter" von Sybille Sachs und Edwin Rühli
Aufbruch zu einem neuen strategischen Denken für Leaders

Zürich (ots) - Im renommierten Cambridge University Press Verlag ist soeben das neue Buch "Stakeholders Matter - A New Paradigm for Strategy in Society" erschienen. Die Autoren sind Prof. Dr. Sybille Sachs, Leiterin des Institute for Strategic Management/Stakeholder View an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, und Prof. Dr. Edwin Rühli, Senior Advisor des Instituts. Das Buch analysiert im Lichte der heutigen Herausforderungen die in Theorie und Managementpraxis immer noch vorherrschenden Grundannahmen der neoklassischen Wirtschaftstheorie. Demgegenüber wird ein neues Verständnis von Wertschöpfung entwickelt. Die Autoren stellen den heute dominierenden Theorien des strategischen Managements eine alternative und vor allem zeitgemässere Denkweise gegenüber.

Die neue Publikation thematisiert und reflektiert die Grundannahmen des heute vorherrschenden ökonomischen Paradigmas, das auch die Grundlage für das Shareholder-Value-Denken bildet. Dessen extreme Form hat zu eklatanten Fehlentwicklungen und vor allem auch zu einem verbreiteten Vertrauensverlust in das Management und den weitherum vorherrschenden Shareholder-Kapitalismus geführt. Es hat sich als ungeeignet erwiesen, die Probleme einer globalen, vernetzten und wissensbasierten Gesellschaft im 21. Jahrhundert zu bewältigen.

Die Autoren stellen in "Stakeholders Matter" eine neue Denkweise für die heutigen und zukünftigen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft vor. Im Zentrum steht eine moderne Form der Wertschöpfung, welche die Potenziale aller Beitragenden aktiviert, sie im Geiste einer zwischenmenschlichen Zusammenarbeit nutzt und sie auch honoriert. Weiter soll das egoistische Rivalitätsdenken durch die konsequente Nutzung der Vorteile von Kooperationen in Stakeholder-Netzwerk abgelöst werden. Werte zur Förderung echter und nachhaltiger Lebensqualität mit und für Menschen (People for People) soll das Leitmotiv sein. Der bekannte amerikanische Wirtschaftsprofessor Joseph Mahony von der University of Illinois schreibt zu diesem Buch: "Stakeholder management is an idea whose time has come. This book articulates and further develops a new stakeholder paradigm in strategic management. It contributes both to research scholarship and to management practice."

In den letzten Jahren hat sich das Team um Prof. Sybille Sachs zu einem der weltweit führenden akademischen Institute im Bereich des Stakeholder-orientierten strategischen Managements entwickelt. Dieser Ansatz wird ständig mit Hochschul- und Wirtschaftspartnern weiterentwickelt und wird in allen Studienprogrammen der HWZ als Denkansatz für zukünftige Leader vermittelt.

Mehr Infos und Bestellung unter http://stakeholder-peopleforpeople.blogspot.com/

Kontakt:

Prof. Dr. Sybille Sachs
Leiterin Institute for Strategic Management / Stakeholder View
Tel.: +41/43/322'26'43
E-Mail: sybille.sachs@fh-hwz.ch

Marc Stutz, Leiter Kommunikation
Tel.: +41/43/322'26'10
E-Mail: marc.stutz@fh-hwz.ch


Das könnte Sie auch interessieren: