International Components Corporation

International Components Corporation erwirbt Elpac Electronics, Inc.

    Chicago (ots/PRNewswire) -

    -Weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Lithium-Ionen-Ladetechnologie, Batteriefertigung und Batteriekontrollschaltkreise lädt weiter auf

    International Components Corporation (ICC) -- ein in Chicago ansässiger Hersteller von Batterieladegeräten und technischen Lösungen für wiederaufladbaren Li-Ionen-Batterien -- kündigte heute den Erwerb von Elpac Electronics, Inc., ein führender Hersteller von Netzteilen, AC/DC-Wandlern, kundenspezifischen Docking-Stationen und Batterieladegeräten.

    In diesem Schritt gipfeln die intensiven Bemühungen von Seiten der Elpac-Gesellschafter, den richtigen strategischen Partner zu finden, der den Bedürfnissen des rasch wachsenden, weltweiten Kundenstamms des Unternehmens weiterhin gerecht wird. Zusammen haben ICC und Elpac ausgezeichnete Markt-, Produkt-, Technologie- und geografische Synergien, die dafür sorgen, dass hervorragender Service und Innovationen in der Strom-Elektronik-Branche geboten werden.

    Elpac wird in fast derselben Weise wie bisher weiterarbeiten, nämlich mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, USA, und Fertigung von Netzteilen in Shenzhen, China - aber jetzt wird es die weltweiten Ressourcen und Technologien von ICC zur Verfügung haben.

    "Elpac bringt ICC durch seine langjährigen Verbindungen mit Kunden im Medizin- und Industriemarkt hervorragende bisherige Leistungen und Wachstum im Netzteilmark", sagte Stephen M. McClure, ICC Chief Executive Officer (CEO). "Indem wir zu unseren existierenden Ladegeräten und Li-Ionen-Batterie-Produkten Elpacs Fachkenntnisse im Netzteilbereich hinzufügen, ist ICC nun in der Lage, den Markt mit kompletten wiederaufladbaren Systemen zu versorgen", fügte McClure hinzu. "ICC ist in der einzigartigen Position, komplette wiederaufladbare Lösung von der Wechselstromsteckdose in der Wand bis zum OEM-Gerät des Kunden handhaben zu können."

    Marshall Wright wird Elpac Chief Operations Officer (COO) bleiben und McClure unterstehen. Alle Elpac Geschäftsbereiche - einschliesslich Produktentwicklung, Technik, Verkauf, Marketing und Finanzen werden Wright in Elpacs Hauptsitz in Irvine unterstehen. Bernard wird in einer beratenden Rolle bei dem Unternehmen bleiben. Die Kunden werden durch den Vorgang keine geschäftlichen Änderungen bemerken.

    Elpac Electronics, Inc. (http://www.elpac.com) ist ein führender Hersteller von Netzanschlussgeräten, Netzteilen, kundenspezifischen Docking-Stationen und Batterieladegeräten. Elpac verbindet innovative US-Entwicklungsfähigkeiten mit chinesischer Effizienz in der Produktion.

    1967 gegründet ist International Components Corporation (http://www.iccus.com) ein Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen Batterieladegeräten und Lösungen im Bereich der Technologie wiederaufladbare Batterien für Kommunikationstechnik, tragbare batteriebetriebene Werkzeuge, digital Kameras und Verbraucher-Rundzell-OEM-Märkte.

      Website: http://www.iccus.com
                    http://www.elpac.com

ots Originaltext: International Components Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Michelle Martucci of International Components Corporation, Fon:
+1-708-316-4420



Das könnte Sie auch interessieren: