Cotecna

Stellungnahme von Cotecna zum Second Interim Report der IIC

    Genf (ots/PRNewswire) - Cotecna prüft gegenwärtig die Details des Reports. Trotzdem gibt das Unternehmen die folgende vorläufige Stellungnahme bekannt:

@@start.t1@@      - Der Report bestätigt, dass Cotecna den "Oil for Food" Kontrakt
         fair und verdient erhalten hat.
      - Das Komitee kam zum Schluss, dass keine Verbindung bestand
         zwischen Kofi Annan und dem Zuspruch des Kontraktes.
      - Cotecna hatte nichts zu verbergen und war kooperativ während
         dieser Untersuchung.
              - Zum Beispiel verzichteten wir freiwillig auf den Schutz des
                 Schweizer Bankengeheimnisses, um die Untersuchung des
                 Komitees zu erleichtern.@@end@@

    Robert Massey, CEO der Cotecna, kommentierte: "Der Bericht des Komitees bestätigt zweifelsfrei, was wir schon immer gesagt haben. Wir haben diesen Kontrakt auf eine faire Weise erhalten, basierend auf den Vorzügen unserer Offerte und unserer weltweit führenden Position im Bereich der Inspektionsdienste."

    Gegründet 1974 in der Schweiz, bietet die COTECNA Gruppe ein breites Angebot von Handelsüberwachungsdiensten, einschliesslich Wareninspektionen bevor dem Versand und am Bestimmungsort, die Verifikation und Zertifikation von Qualitätsvorgaben, die Wertbestimmung und Klassifizierung des Tarifcodes bei jeder Art von handelbaren Produkten sowie eine einzigartige Spezialisierung bei der Überprüfung von Geschäftsabläufen, um die Einhaltung von Handelsregulationen sicher zu stellen.

    Die COTECNA Gruppe ist ein Pionier in den Bereichen Risikovorsorge, Inspektionen an den Bestimmungsorten, Scanner-Integrierungsprojekte, individuelle Modernisierung von Arbeitsabläufen im Zusammenhang mit Zollabgaben und der Unterstützung bei Zollwertbestimmungen. Für eine detaillierte Beschreibung aller unserer Dienstleistungen besuchen Sie bitte http://www.cotecna.com.

    Gegenwärtig beschäftigt die COTECNA Gruppe insgesamt 4.000 Mitarbeiter und Agenten in über 100 Zweigstellen und hat Inspektionskontrakte mit 13 verschiedenen Landesregierungen.

    Website: http://www.cotecna.com

ots Originaltext: COTECNA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Seth Goldschlager, +33-1-44-43-72-42, +33-6-09-42-50-40 oder Tim
Ryan, +44-207-861-3873, +44-7710427107, beide von COTECNA.



Weitere Meldungen: Cotecna

Das könnte Sie auch interessieren: