Tvia, Inc.

Ya Hsin beginnt Versand von 32" und 37" LCD-TVs der Tvia LCD-TV-Baureihe mit TrueView Videoprozessoren

    Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    Die Tvia, Inc. (Nasdaq SmallCap: TVIA), führender Anbieter von Prozessoren für Digitaldisplays für moderne Flat Panel TVs, digitale Videorekorder (DVR) für Sendeanstalten, Endverbraucherdisplays und Monitorprodukte, gab heute bekannt, dass Ya Hsin Industrial Company Ltd. (YHI) nun den Versand einer Produktlinie von LCD-Fernsehern begonnen hat, die auf der Tvia LCD-TV-Baureihe aufbauen und TrueView 5600 Digital Display Prozessoren verwenden.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050419/SFTU130LOGO )

    YHI versendet die 32-Zoll (LT32F1V1) und 37-Zoll (LT37F1V1) LCD-TVs in Länder der Europäischen Union (EU). Die Tvia LCD-TV-Baureihen werden nun in Grossserie in zwei Werken von YHI in China produziert. Beide Modelle beherrschen sämtliche europäischen HD- und Standard-TV Video Standards (HD, High Definition).

    "Tvia liefert damit, was wir versprochen haben: eine schlüsselfertige LCD-TV-Baureihe mit überlegener Bildqualität, modernen Funktionen und wirklich herausragendem technischen Support, sowohl vor-Ort als auch ab Werk", meint Ya Hsin Industrial Co. "Als Geschäftspartner versteht Tvia den kompletten industriellen Fertigungsprozess und die Problematik der Vorlaufzeiten. Das hat uns ermöglicht, die LT32F1V1 und LT37F1V1 Modellreihe in Rekordzeit nach Europa zu versenden."

    "Wir gratulieren Ya Hsin, dass das Unternehmen die Tvia LCD-TV Baureihen optimal nutzen konnte, um äusserst hochwertige Displays erfolgreich und schnell industriell zu fertigen", meint Eli Porat, CEO von Tvia. "Die globale Nachfrage nach Flat Panel TVs ist nach wie vor stark und wird teilweise von Partnerschaften wie der zwischen Tvia und Ya Hsin, die für Preissenkungen für den Endverbraucher einerseits und für beschleunigte Product Lifecycles andererseits sorgen, noch angekurbelt."

    Unternehmensprofil Ya Hsin Industrial Co.

    Ya Hsin Industrial Co. (YHI) ist ein führender OEM/ODM Hersteller mit Sitz in Taiwan. YHI hat in den vergangenen sieben Jahren eine beachtliche Umsatzentwicklung von 1,5 Mrd. USD auf 33 Mrd. USD im Geschäftsjahr 2005 erlebt. Mit gut eingeführten Produktionsstätten in Taiwan und China ist YHI in der Lage, eine Vielzahl von Produktpaletten mithilfe seiner eigenen Kerntechnologien wirtschaftlich zu fertigen. Zu den Produktpaletten gehören unter anderem gedruckte Schaltungen, LCD-TVs/Monitore, Netzgeräte, DVD-Lader, LED-Elektronik, Notebooks und Mobiltelefone.

    Unternehmensprofil Tvia: Tvia, Inc. ist ein Halbleiterunternehmen ohne eigene Fertigung, dass Digitaldisplay-Prozessoren für digitale LCD-, PDP-, HD-, SD- und progressive-Scan-TVs sowie für andere Sende- und Endverbraucher-Displayprodukte entwirft und entwickelt. Tvia besitzt und betreibt eines der weltweit führenden unabhängigen TV-Design-Center und bietet Herstellern bewährte TV-System-Designs an. Tvia ermöglicht Herstellern die industrielle Fertigung von qualitativ hochwertigen Flat Panel Fernsehern bei niedrigen Kosten und kurzer Vorlaufzeit. Die Kombination von TrueView Displayprozessoren von Tvia und führender TV-Systemdesigns gibt Herstellerkunden von Tvia den Vorteil, auf eines der kostengünstigen qualitativ hochwertigsten Systeme auf dem Markt zu bauen. Weitere Informationen über Tvia finden Sie unter www.tvia.com.

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung, die Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Absichten oder Strategien beschreiben, die sich auf die Zukunft beziehen, sind prognoseartige Aussagen, die Risiken und Unwägsamkeiten unterliegen. Zu den prognoseartigen Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen Aussagen hinsichtlich Tvias Schwerpunkt, Strategie oder Fortschritt, Tvias Entwicklung neuer Produkte, hinsichtlich der Merkmale und Vorzüge von Tvias Produkten, der Produktakzeptanz und Produktvorstellung durch Kunden sowie hinsichtlich der finanziellen Performance von Tvia. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf Informationen, die der Unternehmensleitung von Tvia zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorlagen. Tvia übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung derartiger prognoseartiger Aussagen. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen dar. Die tatsächlichen Ergebnisse können daher wesentlich von unseren aktuellen Erwartungen abweichen. Die Faktoren, die zu solchen Abweichungen beitragen können bzw. die Risiken in Verbindung mit unserem Unternehmen werden im Jahresbericht unseres Unternehmens auf Formblatt 10-K für das per 31. März 2006 endende Geschäftsjahr und auf Formblatt 10-Q für das per 30. Juni 2006 endende Vierteljahr erörtert und wurden am 27. Juni 2006 bzw. am 11. August 2006 bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") eingereicht. Sie finden sich zudem in weiteren Berichten, die bei der SEC von Zeit zu Zeit eingereicht werden. Zu diesen Risiken gehören (ohne darauf eingeschränkt zu sein) die Folgenden: Die geringer als erwartete Marktnachfrage des Flat Panel DTV Marktes, unser Fähigkeit, neue Produkte und Technologien rechtzeitig zu spezifizieren, entwickeln oder zu kaufen, zu bauen, vorzustellen oder zu vermarkten und in die Grossserienproduktion zu bringen und der Umfang und die Dauer der aktuellen wirtschaftlichen und geschäftlichen Rahmenbedingungen.

    Website: http://www.tvia.com

ots Originaltext: Tvia, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Eli Porat, Tel. +1-408-982-8588, App. 109, Email eporat@tvia.com /
Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050419/SFTU130LOGO / AP
Archiv: http://photoarchive.ap.org / PRN Photo Desk
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Tvia, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: