Tvia, Inc.

Branchenführende Digital-Display-Prozessoren von Tvia, TrueView(TM), betreiben LCD-Bildschirme in den preisgekrönten Thales TopSeries IFE-Systemen

    Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Die TrueView(TM) 5202-Prozessoren und der neueste 5605-Prozessor sind Bestandteil der Thales TopSeries IFE- (In-Flight Entertainment) Systeme. Die Digital-Display-Prozessoren von Tvia werden in den LCD-Bildschirmen in den Kabinensitzen und in den Overhead-LCD-Bildschirmen eingesetzt.

    Tvia, Inc. (Nasdaq: TVIA), führender Anbieter von Digital-Display-Prozessoren für modernes TV, gibt bekannt, dass Thales, der derzeit am schnellsten wachsende IFE-Hersteller, die TrueView Digital-Display-Prozessoren von Tvia in ihre TopSeries IFE-Systeme der Flugflotten weltweit integriert hat.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050419/SFTU130LOGO )

    Das IFE-System von Thales erhielt die angesehene 2005-Auszeichnung "Frost and Sullivan" für "Product Differentiation and Innovation" im IFE- und Konnektivitätsbereich. Das TopSeries-System wird auf praktisch allen Boeing- und Airbus-Maschinen mit Einzel- und Doppelgang angeboten. Das System startete 2003 Flüge im Revenue-Service und wird von immer mehr weltweiten Fluggesellschaften ausgewählt. Das effiziente TopSeries-Design integriert Breitband-Kommunikation, im Sitz integrierte Stromversorgung und Unterhaltung auf eine Plattform. Die Bildschirme sind in den Grössen 6,4 Zoll bis 42 Zoll (diagonal) verfügbar.

    "Tvia ist stolz darauf, Teil des preisgekrönten IFE-Systems von Thales in Flugzeugen rund um den Globus zu sein. Die Entscheidung seitens Thales, dem branchenführenden Hersteller von IFE-Systemen, bestätigt weiter das hervorragende Tvia-Design in LCD-TV-Display-Prozessoren," sagte Eli Porat, CEO, Tvia Inc.

    Die IFE-Systembranche ist eine der am schnellsten wachsenden Industrien; jährlich werden zwischen zwei und drei Millionen LCD-Bildschirme in neuen und in älteren Flugzeugen installiert. Thales setzt die TrueView 5202- und 5600-Prozessoren von Tvia ein, um hervorragende Bildqualität auf den LCD-TV-Bildschirmen in Sitzlehnen und Überkopf für weltweite Flugflotten in allen Regionen der Welt zu erzeugen.

    "Thales entschied sich aufgrund der ausgezeichneten Video- und Grafikbildqualität für die TrueView-Digital-Display-Prozessoren von Tvia. Die Tvia-Prozessoren sind ausgezeichnete Produkte, und Thales schätzt seine Geschäftsbeziehung mit Tvia," sagte Brad Foreman, Vice President und General Manager des In-Flight Entertainment-Geschäftsbereichs von Thales.

    Über Tvia: Tvia, Inc., ist ein Fabless-Halbleiterunternehmen, das für HD/SD LCD-TV- und Progressive-Scan-TV-Geräte sowie andere Multimediageräte der nächsten Generation eine umfassende Palette an flexiblen, hochwertigen Digitaldisplay-Prozessoren konzipiert und entwickelt. Tvia liefert Herstellern die marktführende Display-Technologie, mit der sie kosteneffektivste Display-Lösungen, die für ein hervorragendes Seherlebnis sorgen, auf dem Markt anbieten können. Weitere Informationen über Tvia finden Sie unter www.tvia.com.

    Über Thales: Thales ist eine führende internationale Elektronik- und Systemgruppe, die in den weltweiten Märkten der Verteidigung, Luftfahrt, Sicherheit und Dienstleistungen tätig ist. Die Gruppe beschäftigt 60.000 Mitarbeiter in der ganzen Welt und generierte 2004 Einnahmen in Höhe von 10,3 Mrd. Euro.

    Website: http://www.tvia.com

ots Originaltext: Tvia, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Diane Bjorkstrom von Tvia, Inc., +1-650-814-6090; Foto:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050419/SFTU130LOGO/ AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org/ PRN Photo Desk photodesk@prnewswire.com/



Weitere Meldungen: Tvia, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: