Tourismuspresse GmbH

Obergurgl-Hochgurgl gewinnt Auszeichnung als schneesicherster Wintersportort der Alpen

171 Tage Schneesicherheit im Jahr - Obergurgl-Hochgurgl auf Platz 1

    Obergurgl (ots) - Einen großen Erfolg verzeichnet die Wintersport-Hochburg Obergurgl-Hochgurgl im hinteren Ötztal dank einer besonderen Spitzenplatzierung: der Große Falk Skiatlas kürte die Region im Jahr 2005 als schneesicherstes Skigebiet im gesamten Alpenraum. 171 Tage Schneesicherheit zeichnen die Wintersportregion Obergurgl-Hochgurgl (1.800 - 3.080 m) wieder einmal als Nummer eins der Alpen aus - denn länger surren die Lifte alpenweit nur in reinen Gletschergebieten. Dank dieser Top-Platzierung und dem frühesten Winteropening der Saison (erfolgte bereits Mitte November) bestätigt das Skidorado auch heuer seinen hervorragenden Ruf als schneesicherster Treffpunkt für echte Wintersportfans.

    "Wir freuen uns sehr über diesen ersten Platz und werden auch in Zukunft dafür sorgen, unseren zahlreichen Gästen optimale Pistenverhältnisse anzubieten", sagt Hubert Koler, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Obergurgl-Hochgurgl. Auch der Online-Dienst Snow-Online bewertete die Region in seinem Skigebiets-Check mit neun von zehn möglichen Punkten in der Rubrik Schneesicherheit. Sämtliche 110 Pistenkilometer der Wintersportregion liegen über 1.800 m Seehöhe, 90% davon sind bei Bedarf auch beschneibar. Diese exzellenten Voraussetzungen garantieren den Besuchern Jahr für Jahr pures Urlaubsvergnügen und stehen gleichzeitig für die einzigartigen Qualitäten der gesamten Region.

    Laut aktuellem Schneebericht weist Obergurgl-Hochgurgl, selbst im insgesamt eher schneearmen Winter, derzeit 90 cm Schneehöhe im Skigebiet auf. Die Schneebeschaffenheit ist auf allen Pisten durchgehend gut. Im Gegensatz zu anderen benachbarten Skigebieten sind in Obergurgl-Hochgurgl alle Lifte im Einsatz und Schneehungrige können sogar getrost die Talabfahrt wagen. Vier Kabinenbahnen, 12 Sesselliste und sieben Schlepplifte stehen den Wedelfans hier zur Verfügung, genauso wie 12 km Langlaufloipe und Winterwanderwege für kraftvolle Ausdauersportler. Den aktuellen Schneebericht können alle interessierten Schneeliebhaber auch online unter www.obergurgl.com abrufen.

    Ausführliche Informationen und Prospekte zum Ski-Winter 2004/05 mit allen Infos über Events und Pauschalwochen können beim Tourismusverband Obergurgl-Hochgurgl unter 0043-(0)5256-6466 sowie per e-mail unter info@obergurgl.com angefordert werden.

    Bildmaterial zum Download finden Sie unter: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=252682&_lang=de http://www.pressezone.at/presse/2005-01-12_og_topten.php

Rückfragehinweis:     Tourismusbüro Obergurgl-Hochgurgl     Yvonne Auer     Tel +43 (0)5256/6466     Fax +43 (0)5256/6353     mailto:info@obergurgl.com     www.obergurgl.com


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: