Tourismusbüro Kühtai

Timo Scheiders RACE-4-KIDS im Tiroler Kühtai erstmals "on Snow"

Kühtai (ots) - RACE-4-KIDS, die erfolgreiche Charity-Rennveranstaltungs-Serie, findet normalerweise nur im Sommer statt. Erstmals verwirklichen der DTM-Seriensieger Timo Scheider und seine Verlobte Jasmin Rubatto RACE-4-KIDS unter winterlichen Bedingungen auf 2.020m Seehöhe am 27. und 28.03.2010 im Kühtai. "Kart-Sport, Schnee, Österreichs höchst gelegener Wintersportort Kühtai und zahlreiche Prominente wie RTL- Moderatorin Sonja Zietlow, Radsportlegende Jan Ulrich, Comedian Dirk Bach oder Skisprungstar Dieter Thoma die Zutaten für die Winter-Premiere von RACE-4-KIDs on Snow", freut sich Mag. Wolfgang Suitner, Geschäftsführer des Tourismusbüros Kühtai. Erstmals werden die legendären Kart-Rennen von RACE-4-KIDs auf dem - für Karts - ungewöhnlichen Untergrund Schnee ausgetragen. Fahr mit deinem Star 10 Vierer-Teams kämpfen in einem vierstündigen Rennen um den obersten Platz am Siegertreppchen. Jedes Team besteht aus zwei Prominenten und zwei weiteren Teilnehmern. "Noch bis 22. März 2010 um 20.00 Uhr können Interessierte sich einen Startplatz im Team ihrer Wahl bei eBay Stars & Charity ersteigern", erklärt Suitner. Nach dem Qualifying am Samstag findet am Sonntag das eigentliche Rennen statt. RACE-4-KIDS on Snow im Kühtai RACE-4-KIDS ist eine gelungene Kombination aus Rennsport und Charity. Mit der Eventreihe unterstützen die Initiatoren, der zweifache DTM-Champion und Audi-Werkspilot Timo Scheiber sowie Jasmin Rubatto, seit 2008 die Aktion "Drachenkinder" von Radio 7, das Projekt BESCHÜTZERinstinkte und die Organisation "Stunde des Herzens". "Wir freuen uns, dass wir als Austragungsort und mit unserem Elan das Kühtai in den Dienst einer guten Sache stellen können. Schneesicherheit dank der Ortshöhe von über 2.000 Metern - Skifahren ist hier noch weit bis nach Ostern möglich - sowie die Nähe zum Innsbrucker Flughafen - nur 35 Kilometer bzw. 25 Fahrminuten - erleichtern die Charity Aktion enorm", erklärt Suitner. RACE-4KIDs on Snow garantiert durch ein umfangreiches Rahmenprogramm und spannende Rennen Teilnehmern und Zuschauern ein unvergleichliches Wochenende. Liveacts von Lutricia McNeal und NikP begleiten das ganztägige Rahmenprogramm, durch das DSF-Kommentator Edgar Mielke führt. An beiden Tagen 12.00 bis 16.00 Uhr: Familienprogramm mit Stars, Hundeschlittenfahrten, Tombola und vielen Überraschungen. Detaillierter Programmablauf Samstag, 27. März 2010 12:00 - 13:30 Uhr Freies Fahren 14:30 - 15:00 Uhr Qualifying 20:00 Uhr Après-Ski-Race-Party im Hotel Alpenrose mit Nik P. und Lutricia McNeal Sonntag, 28. März 2010 10:30 - 11:00 Uhr Präsentation des neuen Kartteam Scheider 11:00 - 12:00 Uhr Fahrerpräsentation 12:00 - 16:00 Uhr Kart-Rennen mit mehr als 20 Promi Gästen Hinweise an die Redaktion Kartsportbegeisterte Journalisten können sich als Teilnehmer unter presse@race-4-kids.com als potentieller Fahrer vormerken bzw. akkreditieren! Außerdem besteht nach Absprache die Möglichkeit, über Ihr Medium Startplätze zu verlosen.Weitere Informationen und druckfähige Fotos erhalten Sie im Vorfeld des Events ständig aktualisiert unterwww.race-4-kids.com/presse/information/ Alle aktuellen Pressemeldungen unter www.pressetexter.at ots Originaltext: Tourismusbüro Kühtai Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Tourismusbüro Kühtai GF Mag. Wolfgang Suitner 6183 Kühtai Tel.: +43.5239.5222 Fax: +43.5239.5255 E-Mail:info@schneegarantie.at Internet: www.schneegarantie.at

Das könnte Sie auch interessieren: