Seekport Internet Technologies GmbH

Seekport launcht spezielle Internetsuche für Österreich / www.seekport.at bietet ab sofort länderspezifische Suche für Österreich
Erhöhte Trefferqualität für typisch österreichische Themen

München (ots) - Die Suchmaschine Seekport bietet ab sofort auch eine Internetsuche speziell für Österreich. Unter www.seekport.at können User gezielt nach Websites und Dokumenten mit der Domain „.at“ recherchieren. Seekport will mit der neuen Suche den Bedürfnissen der über 8 Millionen Österreicher nach einer spezifischen Suche für ihr Land entsprechen. Aber auch für Deutsche und andere Europäer stellt die neue Österreich-Suche eine ergiebige Informationsquelle für private und geschäftliche Recherchen dar. Seekport bietet bereits seit Juni eine europaweite Suchfunktion über deutsche, britische, französische, italienische und spanische Webseiten an. So können sich Internet-User ergänzend zu den landeseigenen Ergebnissen wahlweise auch die Resultate in anderen europäischen Sprachen anzeigen lassen. Wie in allen anderen europäischen Ländern, in denen Seekport bereits vertreten ist, zeichnet sich auch die österreichische Suche durch eine besonders hohe Trefferqualität aus. Dafür sorgt ein Indexteam, das täglich Spam und Infomüll aus den Trefferlisten entfernt. Internet-User können ihre Suche darüber hinaus durch thematische Filter, die sogenannte „Vertical Search“, weiter verfeinern und sich die Suchergebnisse in einem Vorschaufenster anzeigen lassen. Wer einmal versucht hat, über globale Suchmaschinen etwas über die österreichische Kaffeespezialität „Kleiner Brauner“ herauszufinden, kennt das Problem: kurioseste Ergebnisse, die nichts mit dem gewünschten Resultat zu tun haben. Bei Seekport.at erhöht sich die Trefferqualität durch die Einschränkung der Suche auf Dokumente mit der „.at“ Domain und die Evaluierung der Ergebnisse durch das Indexteam. „Mit der neuen Suche speziell für Österreich untermauern wir unseren länderspezifischen Ansatz. Wir wollen Internet-Usern in Europa eine qualitativ hochwertige, für ihren Sprachraum und ihre Region optimierte Suche anzubieten“, erklärt Joachim Kreibich, Geschäftsführer der Seekport Internet Technologies GmbH. „Unser Ziel ist es, einer der führenden Suchmaschinen-Anbieter Europas zu werden“. Der Suchmaschinen-Technologie-Anbieter Seekport Internet Technologies GmbH, München, ist im Dezember 2003 mit dem Ziel gestartet, individualisierte Suchservices für Unternehmen auf höchstem technischen Niveau anzubieten und eine der führenden Internet-Suchmaschinen in Europa zu etablieren. Die Seekport- Suchtechnologie zeichnet sich durch eine hohe Trefferqualität aus, die durch innovative Technologien und lokale Indexteams sichergestellt wird. Von der hohen Qualität profitieren sowohl die Business-Partner des Unternehmens als auch die User im Rahmen ihrer Internetsuche. Seekport betreibt bereits Suchmaschinen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich und Spanien. Bis Ende 2005 wird Seekport in neun europäischen Ländern online sein. Hinter Seekport stehen starke Gesellschafter, die eine optimale Kombination aus kaufmännischer und technologischer Kompetenz bieten. Bei Rückfragen: Birte Zess oder Joachim Haack, PubliKom Kommunikationsberatung GmbH, Tel. +49 40 39 92 72-31, Fax +49 40 39 92 72-10, E-Mail: presse@publikom.com ots Originaltext: Seekport Internet Technologies GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: