MOHAWK INDUSTRIES

Mohawk Industries, Inc. meldet Ergebnisse des zweiten Quartals

Calhoun, Georgia (ots/PRNewswire) - Mohawk Industries, Inc. wies heute einen Nettogewinn von 61 Mio. USD sowie einen verwässerten Gewinn je Aktie (EPS) von 0,88 USD für das zweite Quartal 2011 aus. Bei Ausserachtlassung des Restrukturierungsaufwands ergab sich im zweiten Quartal 2011 ein Nettogewinn von 66 Mio. USD und ein EPS von 0,95 USD. Im zweiten Quartal 2010 wurde ein Nettogewinn von 68 Mio. USD und ein EPS von 0,95 USD verbucht. Bei Ausserachtlassung von steuerlichen Sondereffekten, Rückzahlungsprämien für Schuldverschreibungen sowie des Restrukturierungsaufwands wurde ein Nettogewinn von 53 Mio. USD und ein EPS von 0,77 USD je Aktie verzeichnet. Der Nettoumsatz belief sich im zweiten Quartal 2011 auf 1,5 Mrd. USD und lag somit 6 % über der Gewinnmeldung bzw. 3 % bei konstanten Wechselkursen. Unser Barmittelbestand belief sich zum Ende des Quartals auf 285 Mio. USD; das Verhältnis der Nettoschuld zum angepassten EBITDA betrug 2,1. Im Juli wurde ausserdem ein kostengünstigerer Bankkredit mit fünfjähriger Laufzeit abgeschlossen, um das zukünftige Wachstum und damit verbundene Investitionen abzusichern.

In den sechs Monaten zum 2. Juli 2011 belief sich der Nettoumsatz auf 2,8 Mrd. USD und lag somit etwa 3 % über der Gewinnmeldung bzw. 2 % bei konstanten Wechselkursen. In dem sechsmonatigen Zeitraum beliefen sich der Nettogewinn und der EPS auf 84 Mio. USD bzw. 1,22 USD. Bei Ausserachtlassung des Restrukturierungsaufwands ergab sich ein Nettogewinn von 95 Mio. USD und ein EPS von 1,38 USD. In den sechs Monaten zum 3. Juli 2010 belief sich der Nettogewinn auf 89 Mio. USD und der EPS auf 1,24 USD. Bei Ausserachtlassung aussergewöhnlicher Rechnungsposten ergab sich im Jahr 2010 ein Nettogewinn von 77 Mio. USD und ein EPS von 1,12 USD.

Jeffrey S. Lorberbaum, der Vorstandsvorsitzende und CEO, erklärte Folgendes zu den Ergebnissen des zweiten Quartals: "In jedem unserer Geschäftsbereiche wurde im Jahresvergleich ein Umsatzwachstum verzeichnet. Unsere Betriebsmarge hat sich auf 7,3 % verbessert, was bei Ausserachtlassung des Restrukturierungsaufwands im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 50 Basispunkten entspricht. Aufgrund von Kosteneinsparungen, Verkaufspreiserhöhungen und Produktivitätssteigerungen im gesamten Unternehmen konnten wir unsere höchste Betriebsmarge seit 2008 ausweisen. Im zweiten Quartal fiel das Wirtschaftswachstum in den Vereinigten Staaten niedriger als erwartet aus, wobei das private US-amerikanische Immobiliengeschäft nach wie vor schwach war und im gewerblichen Immobilengeschaft erneut Wachstum verzeichnet wurde."

Im Mohawk-Segment stieg der Nettoumsatz um 1 %, wobei die sich kontinuierlich verbessernden Umsätze im gewerblichen Bereich die schwächeren Umsatzzahlen im Privatkundengeschäft ausglichen. Bei Ausserachtlassung des Restrukturierungsaufwands konnte die Betriebsmarge im Vergleich zum Vorjahr sogar um 80 Basispunkte gesteigert werden. Hauptgrund hierfür waren rückläufige Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten (VVG), Preiserhöhungen und die erhöhte Produktivität im Fertigungsbereich. Unsere Leistungen entsprechen den Wachstumswerten der gesamten Branche, in der ein generelles Wachstum im gewerblichen Remodellierungsgeschäft sowie niedrigere Aktivitätsniveaus im Privatkundengeschäft verzeichnet werden. Im gewerblichen Geschäft konnten wir sowohl bei Fliesenprodukten als auch bei nahtlos gewebten Produkten Umsatzwachstum verzeichnen. Die im Februar angekündigte Teppichpreiserhöhung wurde im abgeschlossenen Quartal vollständig umgesetzt. Die zweite Erhöhung im April wird im Laufe des dritten Quartals abgeschlossen sein. Unsere Strangpress-Expansion in South Carolina ist infolge der Konsolidierung einer kommerziellen Teppichfabrik sowie der Schliessung eines Garnspinnwerks vollständig abgeschlossen. Unsere dauerhafte Konzentration auf Produktivitätsverbesserungen hat zu deutlich effizienteren Prozessen in unserem Fertigungs- und Verwaltungsabteilungen geführt, was es uns wiederum ermöglicht hat, unsere Personalkosten um zusätzliche 10 Mio. USD jährlich zu senken.

Der Nettoumsatz in unserem Dal-Tile-Segment stieg im laufenden Berichtszeitraum um mehr als 4 %, wobei das Umsatzwachstum im gewerblichen Bereich erneut höher ausfiel als im privaten Sektor. Die Umsätze stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in all unseren Vertriebskanälen, wobei wir die Gesamtleistung des Marktes sogar übertreffen konnten. Höhere Produktpreise und Kraftstoffzuschläge wurden im abgeschlossenen Zeitraum umgesetzt, um steigende Transportkosten auffangen zu können. Aufgrund unserer breiten Angebotspalette, unserer neuen Produkte mit verbesserter optischer Anmutung und grösseren Abmessungen sowie unseres überlegenen Kundendienstes konnten wir unseren Marktanteil ausbauen. Wir haben einen umfassenden Vertriebshandel für Keramikfliesen eröffnet und zudem eine neue Installationsgarantie eingeführt, um Dal-Tile-Produkte zukünftig noch klarer zu differenzieren. Unsere Reveal-Imaging-Technologie wird noch flächendeckender in unsere Fertigungsprozesse integriert. Mit einer erweiterten Produktpalette wird unser Geschäftsbereich in Mexiko weiter ausgedehnt und deckt alle Preisklassen ab. Darüber hinaus errichten wir gerade eine Fabrik in Mexiko-Stadt, um porzelanfreie Keramikfliesen ab Mitte 2012 noch günstiger produzieren zu können. Mithilfe neuer Personalverwaltungssysteme, verbesserter LKW-Auslastungsraten sowie neuer Lieferkanäle senken wir unsere Fracht- und Vertriebskosten.

Der Nettoumsatz im Unilin-Segment übertraf die Gewinnmeldung um 18 % bzw. um 7 % bei konstanten Wechselkursen. Unser Produktumsatz war auch im europäischen Markt positiv, wobei wir bei Dachinstallationssystemen Wachstumswerte verzeichnen konnten und Paneele unsere Bodenprodukte leistungsmässig übertrafen, was unsere Betriebsmargen positiv beeinflusste. Die umgesetzten Preiserhöhungen schlagen sich mittlerweile auch im Grossteil unserer europäischen Produkte nieder, sodass wir die steigenden Rohmaterialkosten langsam ausgleichen können. Mit unseren Bodenprodukte sichern wir uns auch in Europa einen immer grösseren Marktanteil, obwohl der Markt durch erhebliche Herausforderungen gekennzeichnet ist. Dies ist uns in erster Linie durch eine Erweiterung unseres Heimwerk-Angebots sowie unserer Präsenzen auf den Märkten im Vereinigten Königreich, Russland und Australien gelungen. In den Vereinigten Staaten wirkte sich der schwache Remodellierungsmarkt im Privatkundengeschäft auf die Umsätze der Unilin-Bodenprodukte aus. Die Umsätze von Holzprodukten stiegen kontinuierlich weiter, wobei wir von einem verbesserten Produktmix profitierten. Ausserdem ist es uns gelungen, die Produktivität, Ergiebigkeit und Flexibilität in unseren Holzwerken gezielt zu steigern. Unser russischer Kundenstamm wächst kontinuierlich weiter und wird durch unser neues, noch im Bau befindliches Werk in der Nähe Moskaus zukünftig noch besser unterstützt. Die Konsolidierung und Expansion unserer Holzfertigungsbetriebe in Malaysia sollte im ersten Quartal 2012 abgeschlossen sein.

Trotz der schwächer als erwarteten Wirtschaftslage in den Vereinigten Staaten und Europa ist es uns gelungen, diese überzeugenden Ergebnisse zu erzielen. Während dieses von wirtschaftlichen Herausforderungen geprägten Berichtszeitraums haben wir zahlreiche Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen umgesetzt, was schliesslich zu einem grundsätzlich schlankeren und effizienteren Unternehmen geführt hat. Wir führen innovative Produkte ein und überarbeiten bestehende Produkte gezielt, um sowohl unser Produktangebot als auch unsere Margen zu verbessern. Dabei reduzieren wir unsere Kostenstruktur kontinuierlich, erhöhen gleichzeitig unsere Produktivität und investieren in neue Produkte und geografische Gebiete. Bei Bedarf setzen wir Preiserhöhungen durch, um auf steigende Rohstoff- und Energiepreise reagieren zu können. Dabei befinden wir uns in einer hervorragenden Position, um diese Veränderungen gezielt dafür zu nutzen, ein noch profitableres Unternehmen aufzubauen, sobald sich der private Remodellierungsmarkt und die allgemeine Wirtschaftslage verbessern. Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren setzen wir uns einen Gewinn von 0,82 USD bis 0,91 USD je Aktie als Ziel für das dritte Quartal. Restrukturierungskosten jeglicher Art werden bei dieser Prognose nicht berücksichtigt. Mohawks Strategien orientieren sich an der Weiterentwicklung des Unternehmens von einem nordamerikanischen Teppichunternehmen in ein grösseres, vielfältigeres und ganzheitliches Unternehmen für Bodenbeläge, welches auf dem Weltmarkt operiert.

Mohawk ist ein führender Anbieter von Bodenbelägen für den Wohn- und Gewerbebereich. Mohawk bietet eine umfassende Auswahl an Teppichen, Keramikfliesen, Laminat-, Holz-, Stein- und Vinylböden sowie Vorlegern. Diese Produkte werden unter den führenden Markennamen der Branche vermarktet, darunter Mohawk, Karastan, Lees, Bigelow, Dal-Tile, American Olean, Unilin und Quick Step. Mohawks einzigartiges Verkaufsförderungs- und Marketingsystem hilft unseren Kunden, die Träume von Verbrauchern Wirklichkeit werden zu lassen. Mit einer eigenen Lkw-flotte und eigenen lokalen Vertriebsstellen bietet Mohawk Service erster Güte. Mohawk verfügt über internationale Betriebsstandorte in China, Europa, Malaysia, Mexiko und Russland.

Einige der Aussagen in den unmittelbar vorausgehenden Absätzen, insbesondere diejenigen, die künftige Leistungen, Geschäftsaussichten, Wachstums- und Betriebsstrategien und Ähnliches beschreiben, sowie diejenigen, die Begriffe wie "könnte", "sollte", "glauben", "vorwegnehmen", "erwarten", "schätzen" oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sind "vorausschauende Aussagen". Für diese Aussagen beansprucht Mohawk den Safe-Harbor-Schutz für vorausschauende Aussagen, wie er im US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995 vorgesehen ist. Es kann keine Sicherheit bezüglich der Korrektheit vorausgehender Aussagen geben, weil diese auf zahlreichen Annahmen beruhen, die wiederum Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die folgenden wichtigen Faktoren können dazu führen, dass künftige Ergebnisse anders ausfallen als vorhergesagt: Veränderungen der wirtschaftlichen oder branchenbezogenen Lage, Wettbewerb, Kosten für Rohstoffe und Energie, zeitlicher Verlauf und Höhe der Kapitalausgaben, zeitlicher Verlauf und Umfang von Verkaufspreiserhöhungen für die Produkte des Unternehmens, Wertberichtigungen, Integration übernommener Unternehmen, internationale Betriebe, neue Produkteinführungen, Betriebsrationalisierungen, Forderungen, Rechtsstreitigkeiten und andere Risiken, die in Mohawks Eingaben bei der SEC sowie in anderen Publikationen genauer erläutert werden.

Am Freitag, den 5. August 2011, wird um 11:00 Uhr (US-Ostküstenzeit) eine Telefonkonferenz stattfinden.

Wählen Sie hierzu die Rufnummer 1-800-603-9255 für USA/Kanada bzw. die Rufnummer +1-706-634-2294 für internationale/lokale Anrufe. Die Konferenzkennung lautet # 82606045. Eine Aufzeichnung der Konferenz kann von Anrufern aus den USA bzw. lokalen Anrufern unter der Rufnummer 855-859-2056 bzw. von internationalen/lokalen Anrufern unter der Rufnummer +1-404-537-3406 bis zum 19. August 2011 unter Angabe der Konferenzkennung # 82606045 mitverfolgt werden.

        MOHAWK INDUSTRIES, INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN
        Konsolidierte Konzernerfolgsrechnung             Drei Monate zum
                                                        ------------------
        (Beträge in Tausend, außer Angaben je        2. Juli         3. Juli
         Aktie)                                       2011            2010
                                                    --------        --------
        Nettoumsatz                                  1.477.854 $    1.400.086
        Umsatzkosten                                 1.095.607      1.025.330
        ---------------------------------------      ---------      ---------
            Bruttogewinn                               382.247        374.756
        Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemein-
         kosten                                        280.547        285.030
        -----------------------------------            -------        -------
        Betriebsgewinn                                 101.700         89.726
        Zinsaufwand                                     25.760         39.031
        Sonstiger (Ertrag) Aufwand, netto                  396            544
        ---------------------------                        ---            ---
            Gewinn vor Ertragssteuern                   75.544         50.151
        Ertragssteueraufwand (Vorteil)                  13.450        (18.814)
        ----------------------------                    ------        -------
        Nettogewinn                                     62.094         68.965
        ------------                                    ------         ------
        Nettogewinn aus
         Minderheitsbeteiligungen                       (1.191)          (884)
        ----------------------------                    ------           ----
            Auf Mohawk Industries, Inc.
             entfallender Nettogewinn                   60.903 $       68.081
            -----------------------------------        -------         ------
        Reingewinn je Aktie von
         Mohawk Industries, Inc. (1)                      0,89 $         0,95
        -------------------------------------            -----           ----
        Gewichtete durchschnittliche
        Anzahl der sich im Umlauf
        befindlichen Aktien - elementar                 68.744         68.585
        ------------------------------                  ------         ------
        Verwässerter Gewinn je Aktie von
         Mohawk Industries, Inc. (1)                      0,88 $         0,95
        ---------------------------------------          -----           ----
        Gewichtete durchschnittliche Anzahl
        der sich im Umlauf befindlichen
        Aktien - verwässert                             68.981         68.789
        ------------------------------                  ------         ------
            (1) Reingewinn je Aktie von Mohawk Industries, Inc.
                Innerhalb der drei und sechs Monate zum 3. Juli
                2010, inklusive einer Senkung von etwa 0,04 USD;
                und verwässerter Gewinn je Aktie von Mohawk
                Industries, Inc. innerhalb der drei und sechs
                Monate zum 3. Juli 2010, inklusive einer Senkung
                von jeweils etwa 0,04 USD und 0,05 USD aus der
                Veränderung des beizulegenden Zeitwerts einer
                Minderheitsbeteiligung einer konsolidierten
                Tochtergesellschaft des Unternehmens.
        Sonstige Finanzinformationen
        (Beträge in Tausend)
        Nettobarmittel aus laufender
        Geschäftstätigkeit                              96.003 $      135.169
        ------------------------------                 -------        -------
        Abschreibungen und Amortisierung                74.344 $       72.497
        -----------------------------                  -------         ------
        Kapitalaufwand                                  59.708 $       23.830
        --------------------                           -------         ------
        Konsolidierte Konzernerfolgsrechnung                Sechs Monate zum
                                                            ----------------
        (Beträge in Tausend, außer Angaben je       2. Juli             3. Juli
         Aktie)                                       2011                2010
                                                    --------            ---------
        Nettoumsatz                                 2.821.449           2.747.322
        Umsatzkosten                                2.097.610           2.031.320
        -------------                               ---------           ---------
            Bruttogewinn                              723.839             716.002
        Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemein-
         kosten                                       566.055             572.655
        -----------------------------------           -------             -------
        Betriebsgewinn                                157.784             143.347
        Zinsaufwand                                    52.355              72.939
        Sonstiger (Ertrag) Aufwand, netto                 381             (3.987)
        ---------------------------                       ---              ------
            Gewinn vor Ertragssteuern                 105.048              74.395
        Ertragssteueraufwand (Vorteil)                 18.416            (15.840)
        ----------------------------                   ------             -------
        Nettogewinn                                    86.632              90.235
        ------------                                   ------              ------
        Nettogewinn aus
         Minderheitsbeteiligungen                      (2.287)            (1.616)
        ----------------------------                   ------              ------
            Auf Mohawk Industries, Inc.
             entfallender Nettogewinn                  84.345              88.619
            -----------------------------------        ------              ------
        Reingewinn je Aktie von
         Mohawk Industries, Inc. (1)                     1,23                1,25
        -------------------------------------            ----                ----
        Gewichtete durchschnittliche
        Anzahl der sich im Umlauf
        befindlichen Aktien - elementar                68.709              68.554
        ------------------------------                 ------              ------
        Verwässerter Gewinn je Aktie von
         Mohawk Industries, Inc. (1)                     1,22                1,24
        ---------------------------------------          ----                ----
        Gewichtete durchschnittliche
        Anzahl der sich im Umlauf
        befindlichen Aktien - verwässert               68.942              68.760
        ------------------------------                 ------              ------
            (1) Reingewinn je Aktie von Mohawk Industries, Inc.
                Innerhalb der drei und sechs Monate zum 3. Juli
                2010, inklusive einer Senkung von etwa 0,04 USD;
                und verwässerter Gewinn je Aktie von Mohawk
                Industries, Inc. innerhalb der drei und sechs
                Monate zum 3. Juli 2010, inklusive einer Senkung
                von jeweils etwa 0,04 USD und 0,05 USD aus der
                Veränderung des beizulegenden Zeitwerts einer
                Minderheitsbeteiligung einer konsolidierten
                Tochtergesellschaft des Unternehmens.
        Sonstige Finanzinformationen
        (Beträge in Tausend)
        Nettobarmittel aus laufender
        Geschäftstätigkeit                             28.590              88.977
        ------------------------------                 ------              ------
        Abschreibungen und Amortisierung              148.597             149.295
        -----------------------------                 -------             -------
        Kapitalaufwand                                112.519              47.139
        --------------------                          -------              ------
        Konsolidierte Bilanzdaten
        (Beträge in Tausend)
                                                 2. Juli          3. Juli
                                                   2011            2010
                                                --------         --------
        AKTIVA
        Umlaufvermögen:
            Barmittel und Barmitteläquivalente     285.422 $      342.673
            Forderungen, netto                     797.893        703.458
            Inventar                             1.102.769        965.778
            Transitorische Aktiva und
             sonstiges Umlaufvermögen              125.815        137.338
            Latente Ertragssteuern                 135.338        135.613
            ---------------------
                Summe Umlaufvermögen             2.447.237       2.284.860
        Sachanlagen, netto                       1.730.914       1.654.161
        Firmenwert                               1.418.830       1.340.003
        Immaterielle Vermögenswerte, netto         681.178         686.156
        Latente Ertragssteuern und sonstige
         Vermögenswerte                            110.841          38.736
        -------------------------------            -------          ------
                                                 6.389.000 $     6.003.916
                                                ----------       ---------
        PASSIVA UND EIGENKAPITAL
        Kurzfristige Verbindlichkeiten:
          Kurzfristiger Anteil an langfristiger
           Verschuldung                            453.185 $       351.307
          Verbindlichkeiten und angefallene
           Kosten                                  771.297         808.909
          ----------------------------             -------         -------
                Summe kurzfristige
                 Verbindlichkeiten               1.224.482       1.160.216
        Langfristige Verschuldung, abzüglich
         Kurzfristiger Anteil                    1.155.150       1.303.155
        Latente Ertragssteuern und sonstige
         langfristige Verbindlichkeiten            460.109         431.355
        -------------------------------            -------         -------
                Summe Verbindlichkeiten          2.839.741       2.894.726
                -----------------                ---------       ---------
        Minderheitsbeteiligungen                    32.300          33.309
        -----------------------                     ------          ------
        Eigenkapital gesamt                      3.516.959       3.075.881
        --------------------------               ---------       ---------
                                                 6.389.000 $     6.003.916
                                                ----------       ---------
        Segmentinformationen
        (Beträge in Tausend)
                                                     Drei Monate zum
                                                    ------------------
                                                 2. Juli          3. Juli
                                                   2011            2010
                                                 --------        --------
        Nettoumsatz:
            Mohawk                                758.064 $       747.582
            Dal-Tile                              379.469         363.618
            Unilin                                363.097         308.385
            Segmentübergreifender Umsatz          (22.776)        (19.499)
            ------------------                    -------         -------
                Konsolidierter Nettoumsatz      1.477.854 $     1.400.086
                ----------------------         ----------       ---------
        Betriebsertrag (Verlust):
            Mohawk                                 31.201 $        26.345
            Dal-Tile                               32.138          28.124
            Unilin                                 46.209          42.336
            Konzern und
             weggefallene Rechnungsposten          (7.848)         (7.079)
            -------------                          ------          ------
                Konsolidierter Betriebs-
                 ertrag                           101.700 $        89.726
                ----------------------           --------          ------
        Aktiva:
            Mohawk
            Dal-Tile
            Unilin
            Konzern und
             weggefallene Rechnungsposten
            -------------
                Konsolidierte Aktiva
                -------------------
                                                     Für die sechs
                                                      Monate zum
                                                 --------------------
                                                2. Juli          3. Juli
                                                 2011             2010
                                               --------         --------
        Nettoumsatz:
            Mohawk                            1.449.229        1.464.165
            Dal-Tile                            723.884          705.014
            Unilin                              688.929          614.265
            Segmentübergreifender Umsatz        (40.593)         (36.122)
            ------------------                  -------          -------
                Konsolidierte Nettoerlöse     2.821.449        2.747.322
                ----------------------        ---------        ---------
        Betriebsertrag (Verlust):
            Mohawk                               48.241           42.973
            Dal-Tile                             49.838           43.519
            Unilin                               72.459           68.794
            Konzern und
             weggefallene Rechnungsposten       (12.754)         (11.939)
            -------------                       -------          -------
                Konsolidierter
                 Betriebsertrag                 157.784          143.347
                ----------------------          -------          -------
        Aktiva:
            Mohawk                            1.783.630 $      1.675.226
            Dal-Tile                          1.700.482        1.570.238
            Unilin                            2.717.032        2.423.695
            Konzern und
             weggefallene Rechnungsposten       187.856          334.757
            -------------                       -------          -------
                Konsolidierte Aktiva          6.389.000 $      6.003.916
                -------------------          ----------        ---------
        Überleitung des Nettogewinns von Mohawk Industries,
        Inc. zum bereinigten Nettogewinn von Mohawk Industries,
        Inc. bzw. zum bereinigten verwässerten Gewinn je Aktie
        von Mohawk Industries, Inc.
        (Beträge in Tausend, mit Ausnahme der Angaben je Aktie)
                                                          Drei Monate zum
                                                         ------------------
                                                      2. Juli          3. Juli
                                                       2011             2010
                                                     --------         --------
        Auf Mohawk Industries, Inc.
         entfallender Nettogewinn                      60.903 $         68.081
        Außergewöhnliche Rechnungsposten:
          Geschäftliche Restrukturierungsmaßnahmen      6.514            4.929
          Schuldentilgungskosten                            -            7.514
          Eigenständige Steuerposten, netto                 -          (24.407)
          Ertragssteuern                               (1.818)          (3.290)
          ------------                                 ------           ------
            Bereinigter Nettogewinn von
             Mohawk Industries, Inc.                   65.599 $         52.827
            -------------------------------------     -------           ------
        Bereinigter verwässerter Gewinn je Aktie
         von Mohawk Industries,
         Inc.(1)                                         0,95             0,77
        Gewichtete durchschnittliche Anzahl
         der sich im Umlauf befindlichen
          Aktien - verwässert                          68.981           68.789
                                                          Sechs Monate zum
                                                          ----------------
                                                      2. Juli         3. Juli
                                                       2011            2010
                                                     --------        --------
        Nettogewinn von Mohawk
         Industries, Inc.                              84.345          88.619
        Außergewöhnliche Rechnungsposten:
          Geschäftliche Restrukturierungsmaßnahmen     13.327           8.933
          Schuldentilgungskosten                            -           7.514
          Eigenständige Steuerposten, netto                 -         (24.407)
          Ertragssteuern                               (2.836)         (3.759)
          ------------                                 ------          ------
            Bereinigter Nettogewinn von
             Mohawk Industries, Inc.                   94.836          76.900
            -------------------------------------      ------          ------
        Bereinigter verwässerter Gewinn je Aktie
         von Mohawk Industries,
         Inc.(1)                                        1,38             1,12
        Gewichtete durchschnittliche Anzahl
         der sich im Umlauf befindlichen
          Aktien - verwässert                         68.942           68.760
        (1) Verwässerter Gewinn je Aktie von Mohawk Industries,
        Inc. für die drei und sechs Monate zum 3. Juli 2010, abzüglich
        von jeweils etwa 0,04 USD und 0,05 USD aus der Wertberichtigung
        einer kündbaren Minderheitsbeteiligung an einer konsolidierten
        Tochtergesellschaft des Unternehmens.
        Überleitung der Gesamtschuld zur Nettoschuld
        (Beträge in Tausend)
                                        2. Juli
                                         2011
                                       --------
        Kurzfristiger Anteil an
         langfristiger Verschuldung     453.185 $
        Langfristige Verschuldung,
         abzüglich kurzfristiger
         Anteil                       1.155.150
        Abzüglich: Barmittel und
          Barmitteläquivalente          285.422
        -------------------             -------
          Nettoschuld                 1.322.913 $
          -----------                ----------
        Überleitung des Betriebsgewinns zum bereinigten EBITDA
        (Beträge in Tausend)
                                             Drei Monate zum
                                            ------------------
                                      2. Oktober        31. Dezember
                                         2010               2010
                                     -----------       -------------
        Betriebsgewinn                    85.182 $            85.640
            Sonstiger Ertrag
             (Aufwand)                    (1.124)              1.037
            Rückerstattungen der
             US-Zollbehörde                5.765               1.965
          Nettogewinn aus
           Minderheits-
            beteiligungen                 (1.170)             (1.678)
             Abschreibungen und
              Amortisierung               72.956              74.522
             ----------------             ------              ------
                 EBITDA                  161.609             161.486
             Geschäftliche
             Restrukturierungsmaßnahmen    3.330                   -
              ---------------              -----                 ---
            Bereinigtes EBITDA           164.939 $           161.486
            ---------------              -------             -------
          Überleitung der Nettoschuld
           zum bereinigten EBITDA
            --------------------
                                               Drei Monate zum
                                              ------------------
                                         2. April            2. Juli
                                           2011               2011
                                         ---------           -------
        Betriebsgewinn                    56.084             101.700
            Sonstiger Ertrag
             (Aufwand)                       (15)                396
            Rückerstattungen der
             US-Zollbehörde                    -                   -
          Nettogewinn aus
           Minderheits-
            beteiligungen                 (1.096)             (1.191)
             Abschreibungen und
              Amortisierung               74.253              74.344
            ----------------              ------              ------
               EBITDA                    129.226             175.249
            Geschäftliche
             Restrukturierungsmaßnahmen    6.813               6.514
            ---------------                -----               -----
            Bereinigtes EBITDA           136.039             181.763
            ---------------              -------             -------
          Überleitung der Nettoschuld
           zum bereinigten EBITDA
            -------------------
                                      Vergangene zwölf
                                        Monate zum
                                   --------------------
                                       2. Juli 2011
                                       ------------
        Betriebsgewinn                      328.606
            Sonstiger Ertrag
             (Aufwand)                          294
            Rückerstattungen der
             US-Zollbehörde                   7.730
          Nettogewinn
           aus
           Minderheits-
           beteiligungen                     (5.135)
            Abschreibungen und
             Amortisierung                  296.075
            ----------------                -------
               EBITDA                       627.570
            Geschäftliche
             Restrukturierungsmaßnahmen      16.657
            ----------------                -------
         Bereinigtes EBITDA                 644.227
         ------------------                 -------
          Überleitung der Nettoschuld
           zum bereinigten EBITDA               2,1
           ----------------------               ---
        Überleitung des Nettogewinns zum bereinigten Nettogewinn
        (Beträge in Tausend)
                                          Drei Monate zum
                                         ------------------
                                   2. Juli 2011      3. Juli 2010
                                   ------------      ------------
        Nettoumsatz                   1.477.854 $       1.400.086
        Anpassung des
         Nettoumsatzes:
          Wechselkurs                  (35.604)                 -
          -------------                 -------               ---
            Bereinigter
             Nettoumsatz              1.442.250 $       1.400.086
            ------------             ----------         ---------
                                          Sechs Monate zum
                                          ----------------
                                   2. Juli 2011      3. Juli 2010
                                   ------------      ------------
        Nettoumsatz                   2.821.449         2.747.322
        Anpassung des
         Nettoumsatzes:
          Wechselkurs                   (33.285)                -
          -------------                 -------               ---
          Bereinigter
           Nettoumsatz                2.788.164         2.747.322
            ------------              ---------         ---------
        Überleitung der Nettoumsätze je Segment zu den bereinigten
         Nettoumsätzen je Segment
        (Beträge in Tausend)
                                                  Drei Monate zum
                                                 ------------------
        Segment Unilin                  2. Juli 2011         3. Juli 2010
        --------------                  ------------         ------------
        Nettoumsatz                          363.097 $            308.385
        Anpassung des Nettoumsatzes:
          Wechselkurs                        (33.558)                   -
          -------------                      -------                  ---
            Bereinigter Nettoumsatz          329.539 $            308.385
            ------------------              --------              -------
        Überleitung des Betriebsgewinns zum bereinigten
         Betriebsgewinn
        (Beträge in Tausend)
                                                  Drei Monate zum
                                                 ------------------
                                        2. Juli 2011         3. Juli 2010
                                        ------------         ------------
        Betriebsgewinn                       101.700 $             89.726
        Anpassung des Betriebsgewinns:
         Geschäftliche
          Restrukturierungsmaßnahmen           6.514                4.929
          -----------------------              -----                -----
          Bereinigter Betriebsgewinn         108.214 $             94.655
          -----------------------              -----                -----
           Bereinigte Betriebsmarge
            als Prozentanteil am Nettoumsatz     7,3 %                6,8 %
        Segment Mohawk
        --------------
        Betriebsgewinn                        31.201 $             26.345
        Anpassung des Betriebsgewinns:
          Geschäftliche
           Restrukturierungsmaßnahmen          6.514                4.929
          -----------------------              -----                -----
          Bereinigter Betriebsgewinn          37.715 $             31.274
          -------------------------           ------               ------
           Bereinigte Betriebsmarge
            als Prozentanteil am Nettoumsatz     5,0 %                4,2 %
        Überleitung des Gewinns vor Steuern zum
         bereinigten Gewinn vor Steuern
        (Beträge in Tausend)
                                                  Drei Monate zum
                                                 ------------------
                                        2. Juli 2011         3. Juli 2010
                                        ------------         ------------
         Gewinn vor
          Ertragssteuern                      75.544 $             50.151
        Außergewöhnliche Rechnungsposten:
          Geschäftliche
           Restrukturierungsmaßnahmen          6.514                4.929
          Schuldentilgungskosten                   -                7.514
          -------------------------              ---                -----
           Bereinigter Gewinn vor
             Ertragssteuern                   82,058 $             62,594
            ------------------------         -------               ------
        Überleitung des Ertragssteueraufwands (Vorteils) zum
         bereinigten Ertragssteueraufwand
        (Beträge in Tausend)
                                               Drei Monate zum
                                               ------------------
                                        2. Juli 2011         3. Juli 2010
                                        ------------         ------------
        Ertragssteueraufwand
        (Vorteil)                             13.450 $            (18.814)
        Außergewöhnliche Rechnungsposten:
          Eigenständige Steuerposten, netto        -               24.407
          Ertragssteuern                       1.818                3.290
          ------------                         -----                -----
           Bereinigter Ertragssteueraufwand   15.268 $              8.883
        Bereinigter Ertragssteuersatz             19 %                 14 %
        ------------------------                 ---                  ---
        Überleitung der Vertriebs-, Verwaltungs- und
         Gemeinkosten zu den bereinigten Vertriebs-,
          Verwaltungs- und Gemeinkosten
        (Beträge in Tausend)
                                               Drei Monate zum
                                              ------------------
                                         2. Juli              3. Juli
                                          2011                 2010
                                        --------             --------
        Vertriebs-, Verwaltungs-
         und Gemein-
          kosten                         280.547 $            285.030
        Anpassung der
         Vertriebs-, Verwaltungs-
         und Gemein-
         kosten:
          Wechselkurs                     (5.821)                   -
          -------------                   ------                  ---
          Bereinigte Vertriebs-,
           Verwaltungs- und
           Gemein-
           kosten                        274.726 $            285.030
          -----------------             --------              -------
        Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass es sowohl für
        interne Zwecke als auch für Investoren vorteilhaft ist,
        im Bedarfsfall sowohl GAAP- konforme als auch die oben
        aufgeführten nicht GAAP-konformen Kennzahlenüberprüfen zu
        können, um sich für Planungs- und Vorhersagezwecke in
        Bezug auf nachfolgende Abrechnungszeiträume ein Bild
        über die geschäftliche Leistungsfähigkeit des
        Unternehmens zu machen. 

Kontakt:

Frank H. Boykin, Chief Financial Officer, +1-706-624-2695



Weitere Meldungen: MOHAWK INDUSTRIES

Das könnte Sie auch interessieren: